Tipp Serie A: US Palermo – FC Parma

Die erste Begegnung des 16. Spieltags der Serie A, die wir analysieren werden, findet im Süden Italiens statt, wo die großartige, verjüngte Mannschaft aus Palermo, die sich derzeit auf dem siebten Tabellenplatz befindet, den immer besseren FC Parma, der den Platz 15 belegt, empfängt. In den gegenseitigen Duellen der vergangenen Jahre haben die Gastgeber viel mehr Siege eingefahren. Beginn: 11.12.2010 – 18:00

Die Mannschaft aus Sizilien spielt in dieser Saison wieder eine wichtige Rolle an der Spitze der Serie A, wo sie schon seit Jahren, hauptsächlich dank der ausgezeichneten Partien im eigenen Stadion, verweilen. Im letzten Jahr haben sie nur knapp die Champions League verpasst, so dass sie sich mit der Europaliga zufrieden geben mussten, wo sie große Ambitionen gehabt haben. Allerdings sind die Probleme bereits in der Gruppenphase aufgetreten und der größte Übeltäter dafür war der AC Sparta aus Prag, der in der fünften Runde in Sizilien ungeschlagen geblieben ist,  und sich somit dem Moskauer ZSKA in der nächsten Runde angeschlossen hat. Dieses Ergebnis hat offensichtlich Spuren auf die Spieler von Palermo hinterlassen, denn am letzten Spieltag der Serie A wurden sie im Gastspiel in Neapel bezwungen, wodurch ihre gute Serie von drei Siegen in Folge unterbrochen wurde. Wenn man jedoch nach fünfzehn gespielten Runden die gleiche Anzahl von Punkten wie die beiden besten Teams der letzten Saison, Inter Mailand und  AS Rom hat, dann darf man nicht mit dem erzielten Ergebnis unzufrieden sein. Einer ähnlichen Meinung ist der Trainer Rossi auch und er hat gemeint, dass seine Schützlinge in Neapel eine großartige Partie abgeliefert haben, aber leider kein Glück gehabt haben, so dass sie bereits in dieser Begegnung mit FC Parma versuchen werden, an die Punkte zu kommen. In dieser Begegnung werden der argentinische Stürmer Hernandez, sowie die Verteidiger Carozzierri und Cassani ausfallen, wobei für Palermo viel wichtiger ist, dass der slowenische Mittelfeldspieler Bacinovic, der in den vergangenen Spielen gezeigt hat, dass er hervorragend mit seinem Landsmann Ilicic, sowie dem großen Star Pastore sehr gut klarkommt, wieder dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Palermo: Sirigu – Bovo, Munoz, Goian, Balzaretti – Migliaccio, Bačinović, Nocerino – Iličić, Pastore – Miccoli{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Wir haben bereits erwähnt, dass sie Gäste aus Parma immer besser werden, so dass sie nicht mehr im unteren Teil der Tabelle verweilen müssen. So haben die Schützlinge des Trainers Marino in den letzten fünf Spielen sogar drei Siege und ein Remis verzeichnet, während sie nur im Gastspiel bei Inter bezwungen wurden. Diese Niederlage hat sie überhaupt nicht abgeschreckt, weil sie vor sieben Tage im Spiel gegen Udinese Calcio neue Punkte geholt haben, und zwar dank Crespo, der zwei Mal getroffen hat. Mit seinen großartigen Partien (sechs Tore in fünf Spielen) hat dieser brillante Argentinier den jungen Bulgaren Bojinov, der als größte Verstärkung im Team zu Beginn der Saison gehandelt wurde, in der Startaufstellung ersetzt. Angesichts seiner Indisponiertheit und Abwesenheit zwei Stürmer, Marques und Paloschi wird Crespo erneut der einzige vorstehende Spieler in Parma sein, während im Mittelfeld einige Änderungen vorgenommen werden, weil der Trainer Marino mit dem verletzten Gallopa und dem gesperrten Valiani nicht rechnen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Parma: Mirante – Angelo, Zaccardo, Paletta, Lucarelli, Gobbi –Morrone, Džemaili, Candreva, Giovinco – Crespo

Obwohl die Spieler von FC Parma in den letzten Spielen gezeigt haben, dass sie eine harte Nuss für alle Gegner sein werden, gilt trotzdem der Gastgeber im eigenen Stadion als der klare Favorit für die meisten Gegner der Serie A, und das haben sie vor zwei Runden bestätigt, als sie den großartigen AS Rom mit einem überzeugenden 3:1 bezwungen haben.

Tipp: Sieg Palermo

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,73 bei WilliamHill (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!