Tipp Serie B: Reggina Calcio – AS Bari

wetttippsAuch wenn sich diese zwei Mannschaften momentan nicht an der Tabellenspitze befinden, stellt ihr Duell, das in Reggio Calabria gespielt wird sicherlich das größte Derby dieser neuen Runde der italienischen Serie B dar. Reggina und Bari sind nämlich bis vor kurzem in der Eliteklasse aufgetreten, aber in den letzten zwei Saisons sind sie, nachdem viele Spieler weggegangen sind, in die Serie B abgestiegen. Somit erwarten sie dieses Derby jetzt mit ganz unterschiedlicher Laune. Aber wir zweifeln überhaupt nicht daran dass es auch dieses Mal bis zum Ende ganz ungewiss sein wird, obwohl in ihren letzten Duellen hauptsächlich die jeweiligen Gastgeber gewonnen haben. Beginn: 09.10.2011. – 20:45

Reggina hat auf jeden Fall ein größeres Motiv für dieses Spiel, da sie in den letzten drei Runden nur einen Punkt verbucht haben und zwar vor vier Tagen zu Gast bei Ascoli. Davor haben sie zwei Niederlagen hintereinander erlebt, gegen FC Empoli zu Gast und gegen Juve Stabia zu Hause. Diese Serie von schlechten Ergebnissen hat dazu geführt dass sich Reggina momentan auf dem 11. Platz befindet, was weit unter ihren Erwartungen liegt. Somit steht vor Trainer Breda eine ziemlich schwere Aufgabe in der nächsten Zeit bevor. Damit es noch schlimmer wird, erwartet seine Schützlinge schon am Sonntag ein sehr schweres Match gegen Bari. Es ist auch eine viel engagierte Herangehensweise der Fußballer von Reggina zu erwarten, vor allem im Offensivteil, wo sie ein paar tolle Einzelspieler haben. Dabei meinen wir vor allem an den erfahrenen Stürmer Bonazzoli, während sich seine Partner, der junge Campagnacci und Ceravolo von Spiel zu Spiel auswechseln. Sie haben bis jetzt jeweils vier Tore verbucht. Vieles wird auch von dem Spiel des offensiven Mittelfeldspielers Missiroli abhängen, der momentan auch der effektivste Spieler mit fünf Treffern ist, während auch die Abwehr mit dem erholten Cosenza und dem Neuzugang Emerson in der letzten Begegnung mit Ascoli viel mehr Sicherheit als am Saisonanfang gezeigt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Reggina: Marino – Adejo, Cosenza, Marino, Émerson – De Rose, Rizzato, Viola – Missiroli – Bonazzoli, Campagnacci{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Gäste aus Bari erwarten diese Begegnung mit viel Selbstbewusstsein, da sie sich in einer Serie von drei Siegen befinden, von denen sie sogar zwei auswärts verbucht haben. Das was Trainer Torrente am meisten freut ist die Tatsache, dass sie in diesen Matches nur einmal den Ball aus eigenem Netz rausgeholt haben. Dafür sind neben dem Torwart Lamanna sicherlich auch die jungen Innenverteidiger Ceppitelli und Polenta verantwortlich, die das Fehlen der verletzten Masiello und Crescenzia toll ersetzt haben, während anderseits auch ihre Kollegen im Angriff endlich angefangen haben Tore zu erzielen. Bari hat nämlich bis jetzt nur acht Treffer verbucht, was im Durchschnitt ein Tor pro Spiel ausmacht. Ein wenig überraschend haben sie drei Siege verbucht, die ihnen zusammen mit noch zwei Remis momentan den sehr guten fünften Tabellenplatz sichern. Natürlich ist das alles auch die Folge der etwas defensiveren Taktik von Trainer Torrente, der in der Angriffsspitze nur einen Spieler bevorzugt, während das Mittelfeld sogar fünf Spieler ausmachen. Unter denen ist der erfahrene Bogliacino vor dem gegnerischen Tor am gefährlichsten. Da sie sich in einem Gewinnerrhythmus befinden, glauben wir nicht dass sie in Bari vor dem Duell gegen Reggina viel verändern werden. Es sollte nur anstatt des suspendierten Garofalo im Mittelfeld von der ersten Minute Marotta spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Bari: Lamanna – Borghese, Ceppitelli, Polenta, Claiton – Donati, De Falco – Rivas, Bogliacino, Marotta – de Paula

Wir haben schon in der Einleitung gesagt dass auch die früheren Duelle dieser zwei Teams fest und ungewiss gewesen sind. Somit erwarten wir, dass auch dieses Mal der Kampf hauptsächlich im Mittelfeld ausgetragen wird, während es für die Torwärter irgendwie am wenigsten Arbeit geben sollte.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010