Udinese – Parma, 18.11.12 – Serie A

Im zweiten Sonntagsduell der 13. Runde der italienische Serie A, das wir analysieren werden, werden zwei Mannschaften aus der Tabellenmitte ihre Kräfte messen. Die Gäste aus Parma belegen derzeit den neunten Tabellenplatz und haben einen Punkt mehr auf dem Konto als der heutige Gegner aus Udine. In der vergangenen Saison endeten die beiden Meisterschaftsduellen mit dem Gastgebersieg und zwar mit jeweils zwei Toren Unterschied. Beginn: 18.11.2012 – 15:00

Natürlich hoffen im nationalen Lager alle auf die Wiederholung dieses Ergebnisses aus der letzten Saison, zumal sie nach drei Remis in Folge einen Sieg dringend benötigen, um sich dem Kampf um die internationale Tabellenplätze anzuschließen. Die Schützlinge des Trainers Guidolin haben nach zwei Siegen in Folge die schlechte Stimmung, die nach dem schlechten Saisonauftakt im Team herrschte, ein wenig verbessert, aber in den letzten 20 Tagen stecken sie wieder in einer Ergebniskrise, weil sie in der Serie A sogar drei Remis eingefahren haben, während sie in der Europaliga zuhause vom Schweizer Vertreter Young Boys bezwungen wurden. Dennoch haben sie die Chance, in die nächste Runde der Europaliga einzuziehen, weil noch zwei Runden der Gruppenphase zu spielen geblieben sind. In der Serie A müssen sie ebenfalls auf den Siegespfad zurückkehren, wenn sie hinter den führenden Mannschaften nicht hinterherhinken wollen. Sie wurden seit fünf Runden nicht bezwungen, aber der ehrgeizige Trainer Guidolin will definitiv viel mehr erreichen, sodass es zu erwarten ist, dass sie in diesem Duell gegen Parma viel offensiver als in den letzten drei Runden spielen werden. Das bedeutet, dass in der Angriffsspitze neben dem erfahrenen Di Natale auch der Schwede Ranegie agieren wird, während der Brasilianer Maicosuel auf der Position der Halbspitze bleiben wird. Die Mannschaft aus Udine hat immer noch große Probleme mit den Ausfällen und so werden diesmal die verletzten Defensivspieler Benatia, Silva und Pasquale, die Mittelfeldspieler Pinzi, Lazzari und Willians und der Stürmer Muriel fehlen sowie der gesperrte Verteidiger Danilo.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Brkić – Angella, Coda, Domizzi – Basta, Allan, Badu, Armero – Maicosuel – Di Natale, Ranegie

Im Gegensatz zu Udinese spielt Parma in dieser Saison sehr unbeständig, sodass der neunte Tabellenplatz als ein sehr gutes Ergebnis bezeichnet werden kann. Sie haben nämlich in den ersten sieben Runden ziemlich schlecht gespielt und in diesem Zeitraum haben sie nur sechs Punkte ergattert. Danach haben sie ihre Reihen neu konsolidiert und mit drei Siegen in Folge geschafft, in den oberen Tabellenteil zu gelangen. Als alle erwartet haben, dass sie in den nächsten zwei Duellen gegen die Mannschaften aus der Gefahrenzone mit den guten Partien weitermachen, kassierten sie zuerst eine Auswärtsniederlage gegen Pescara sowie ein torloses Heimremis gegen Siena. Natürlich macht sich Trainer Donadoni nach diesen zwei Spielen große Sorgen über die schlechte Torumsetzung, sodass er in diesem Match mit zwei Stürmern auflaufen wird und zwar mit dem erfahrenen Amauri und dem 20-Jährigen Belfodil, der in letzter Zeit eine größere Einsatzzeit als sein Altersgenosse Sansone bekommt. Die Mannschaft aus Parma liefert in dieser Saison viel bessere Partien zuhause als in der Ferne ab, sodass sie auch mit einem Punkt aus dieser Begegnung zufrieden sein werden. Ausfallen werden die verletzten Santacroce und Galloppa sowie der gesperrte Biabiany.

Voraussichtliche Aufstellung Parma: Mirante – Zaccardo, Paletta, Lucarelli – Rosi,Marchionni, Parolo, Valdes, Gobbi – Belfodil, Amauri

Wir haben bereits gesagt, dass die Gastgeber aus Udine auf Sieg spielen müssen, wenn sie den Anschluss an der Spitze halten wollen und im Duell gegen eine der schlechtesten Gastmannschaften der Liga ist dies realistisch zu erwarten.

Tipp: Sieg Udinese

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,15 bei sportingbet (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1351381 ” title=”Statistiken Udinese – Parma “]