US Avellino – Virtus Entella 22.12.2015, Serie B

US Avellino – Virtus Entella / Serie B – Nachdem die italienischen Erstligisten die zweiwöchige Pause wegen den bevorstehenden Feiertagen schon angetreten haben, werden in der Serie B noch zwei Runden gespielt. Den 20. Spieltag werden am Dienstagabend zwei Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte eröffnet und zwar der zehntplatzierte Avellino und der Tabellenachte Entella, der momentan drei Punkte Vorsprung hat. Dies ist ihr drittes Duell in der jüngeren Geschichte. In der vergangenen Saison haben sie beide Male Remis gespielt. Beginn: 22.12.2015 – 20:30 MEZ

US Avellino

Die heutigen Gastgeber hoffen, dass sie endlich einen Sieg gegen Entella holen können, zumal sie sich derzeit in einer sehr guten Spielform befinden. Nach drei Siegen in Folge kletterten sie wieder in die obere Tabellenhälfte hoch. Davor hatten die Schützlinge des Trainers Tesser drei Niederlagen in Folge kassiert, wobei sie in jeder dieser Niederlagen zumindest ein Tor erzielen konnten, was bedeutet, dass der Hauptschuldige für diese Patzer ihre Abwehr gewesen ist.

In den letzten drei Runden haben sie ihre Reihen neu konsolidiert und so konnten sie sogar zwei Mal das eigene Tor sauber halten, während ihr Angriff weiterhin gut spielt, vor allem zuhause, wo sie über Pro Vercelli und Lanciano triumphiert haben. Die gute Spielform bestätigten sie auch am vergangenen Wochenende auswärts bei Como, sodass sie dieses sehr wichtige Spiel gegen Entella sehr selbstbewusst antreten werden. Was den Spielerkader angeht, werden schon traditionell in Heimspielen von Avellino Bastien und Castaldo durch Insigne und Trotta ersetzt. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Biraschi und Visconti.

Voraussichtliche Aufstellung Avellino: Frattali – Nica, Jidayi, Chiosa, Nitriansky – Arini, D’Angelo, Gavazzi – Insigne – Trotta, Mokulu Tembe

Virtus Entella

Die heutigen Gäste haben die aktuelle Saison sehr schlecht eröffnet, weil sie in den ersten fünf Runden sogar vier Mal bezwungen wurden. Danach haben sie angefangen vor allem im eigenen Stadion gut zu spielen, während sie in der Ferne einige Remis in Folge eingefahren haben. In den folgenden 14 Runden haben sie also nur eine Niederlage kassiert. Diese Niederlage kassierten sie vor zwei Runden bei Pescara, aber am vergangenen Wochenende haben sie einen hohen 4:1-Sieg gegen Vicenza gefeiert.

Auf diese Weise haben sich die Schützlinge des Trainers Aglietti in der oberen Tabellenhälfte zusätzlich gefestigt, wobei sie auf den Tabellenfünften Brecsia nur drei Punkte Rückstand haben. Viel wichtiger ist es, dass sie sogar acht Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften haben. Nach dem Patzer in Pescara werden sie in diesem Duell versuchen ungeschlagen zu bleiben und daher erwarten wir dass sie etwas defensiver spielen als sonst. Ausfallen wird nur der von früher verletzte Verteidiger Sini.

Voraussichtliche Aufstellung Entella: Iacobucci – Iacoponi, Ceccarelli, Pellizzer, Keita – Jadid, Troiano, Palermo – Ferreira – Caputo, Masucci

US Avellino – Virtus Entella TIPP

Obwohl sich die Gäste in einer ziemlich guten Spielform befinden, haben wir beschlossen in dieser Begegnung der Serie B auf die Gastgeber zu tippen, weil wir der Meinung sind, dass sie ihr Bestes geben werden, um zum vierten Sieg in Folge zu kommen, zumal sie auf diese Weise nach langer Zeit punktgleich mit Entella wären.

Tipp: Sieg Avellino

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei betvictor (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€