Wett-Tipp ITA Serie A: AC Florenz – Cagliari Calcio – 05.12.2010 15:00

Dies ist eines der interessantesten Duelle des 15. Spieltags der italienischen Serie A. Das Spiel wird im Stadion Artemio Franchi in Florenz ausgetragen und die beiden Teams trennt zurzeit nur ein Punkt. Die Gäste aus Cagliari besetzen nach zwei Siegen in Folge den 13. Platz mit 17 geholten Punkten und die Gastgeber aus Florenz befinden sich nach einer nicht allzu guten Spielphase auf dem 16. Platz mit einem Punkt weniger.

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>22€ Tshirt Gutschein als Extra bei zwei Buchmachern!</a></div>
{/source}

 

In den direkten Duellen der beiden Klubs gab es fast immer einen heimischen Sieger, vor allem wenn in Florenz gespielt wurde. Seit sechs Jahren holten die Sardinier keinen einzigen Punkt in Florenz.

Nach einem sehr schlechten Saisonauftakt des letztjährigen Viertelfinalisten der Champions League hat der neue Trainer Mihajlovic mit einigen jungen Spieler die Lage stabilisiert, aber die schweren Spiele gegen AS Rom, AC Mailand und Juventus brachten das Team wieder in eine arge Bedrängnis. Aber der letzte Heimsieg gegen Cesena gibt genügend Grunde zur Hoffnung auf bessere Tage. Auch das Remis in Turin zeigt, dass das Team immer besser wird. Im Pokal gab es zuletzt auch einen Sieg und zwar gegen Reggina, die von der zweiten Startelf der heutigen Gastgeber bezwungen wurde. Vor allem war es wichtig zu sehen, dass der Trainer Mihajlovic auf seine Ersatzspieler zählen kann, weil er einige wichtige Verletzungen im Kader hat. Schon länger fehlen Jovetic und der erste Torwart Frey und jetzt kamen noch dazu die Verletzungen des Angreifers Gillardino, des Mittelfeldspielers Montolivo und des Verteidigers Natali. Außer der verletzten Spieler kann er nicht auf den suspendierte Kroldrup und auf die Verteidiger Felipe und Cmotto bauen. Obwohl es einige verletzte Schlüsselspieler gibt, hat der Trainer Mihajlovic ein respektables Team zur Verfügung, das mit dem Rückkehrer Mutu verstärkt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Florenz: Boruc – De Silvestri, Camporese, Gamberini, Pasqual – D’Agostino, Donadel – Santana, Ljajić, Vargas – Mutu

Die Gäste von Sardinien haben erst mal einen guten Saisonauftakt gehabt, aber dann gab es eine äußerst schlechte Spielphase, die erst mit den letzten zwei Ligasiegen unterbrochen wurde. In der Zwischenzeit gab es im Pokal auch eine Pleite und zwar gegen Bologna, sodass jetzt nur die Liga bleibt. Der Trainer Bisoli hofft aufgrund zwei guter Auswärtsspiele, dass er bei Florenz zumindest zu einem Punkt kommt. Die Hauptkraft geht vom Angreifer-Duo Nene und Matri, von denen heute sehr viel erwartet wird. Gleichzeitig gibt es einige Abwehrprobleme bei Cagliari, weil Pisano und Perica verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Cagliari: Agazzi – Ariaudo, Canini, Astori, Agostini – Biondini, Conti, Nainggolan, Cossu – Nene, Matri

Unabhängig davon, dass Florenz einige wichtige Ausfälle hat, ist es so, dass der Trainer Mihajlovic an sein Team glaubt und vor allem von einem Dreier gegen Cagliari ausgeht. Die Spielform der Gastgeber ist immer besser und das Team scheint vom Spieltag zum Spieltag stabiler zu spielen. Auf der anderen Seite ist die historische Bilanz dieses Duell klar auf der Seite der Florentiner, aber auch die unbestrittene Heimstärke, die in den letzten fünf Heimpartien zur Geltung kam, von denen gleich vier Heimsiege verbucht wurden.

Tipp: Sieg Florenz

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,97 bei canbet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!