In ihrem ersten Aufeinandertreffen in der stärksten italienischen Liga werden am Mittwochabend die Mannschaften von Catania Calcio und AC Cesena ihre Kräfte messen. Sie haben in der Serie B viele Male gegeneinander gespielt, und haben jeweils zwei Siege vor den eigenen Fans verzeichnet.

 

Der Gastgeber aus dem Süden Italiens hat in der letzten Saison großartige Partien in der Eliteklasse abgeliefert, vor allem zu Hause, und sie haben in einem ähnlichen Rhythmus in den ersten drei Runden der diesjährigen Meisterschaft fortgesetzt. Die Auswärtsniederlage gegen Chievo haben sie schnell mit einem Heimsieg gegen Parma vergessen lassen. Am vergangenen Wochenende haben sie es geschafft, einen Punkt im San Siro Stadion zu holen, als sie ein Unentschieden gegen den favorisierten AC Mailand gespielt haben. Obwohl sie während des Sommers ohne ihren besten Torschützen Martinez verblieben sind, hat der Trainer Giampaolo keinen bekannteren Spieler verpflichtet, sondern hat beschlossen, einigen Spieler, die in der letzten Saison nicht oft eingesetzt wurden, eine Chance zu geben. Diese Chance haben die bewährten Stürmer Mascara und Lopez, die zusammen mit dem verjüngten Mittelfeld und der soliden Verteidigung einen sehr modernen Fußball zeigen, auf die beste Weise genutzt. Ebenso verfügen sie über einen soliden Spielerkader auf der Bank, wie Ledesma und Morimoto.

Voraussichtliche Aufstellung Catania: Andujar – Potenza, Silvestre, Spolli, Capuano – Izco, Carboni, Biagianti, Ricchiuti – Lopez, Mascara

 

Die Mannschaft von AC Cesena hat dank dem zweiten Tabellenplatz in der Serie B zum ersten Mal in ihrer Fußballgeschichte die Platzierung in der italienischen Eliteklasse, in der sie gleich zu Beginn der Saison großartige Partien gezeigt haben, erreicht. Derzeit befinden sie sich auf der führenden Position mit sieben gewonnenen Punkten. Nach dem Auftaktremis gegen AS Rom haben sie in den Begegnungen mit AC Mailand und US Lecce einen Sieg gefeiert. Besonders beeindruckend war ihr Spiel gegen den AC Mailand, in dem vor allem die Stürmer Giaccherini und Bogdani hervorstachen, wobei sich der Mittelfeldspieler Appiah und die Verteidiger von Bergen und Nagatomo als eine echte Verstärkung erwiesen haben. Gerade die Abwehr, zusammen mit dem 41-jährigen Torwart Antonioli ist für eine so hohe Tabellenplatzierung verantwortlich, und sie sind das einzige Team in der Serie A, das bisher noch kein Gegentor kassiert hat. In dieser Begegnung werden nur der verletzte Stürmer Budan und der junge Verteidiger Fatic ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Cesena: Antonioli – Nagatomo, Pellegrino, von Bergen – Ceccareli, Parolo, Appiah, Schelotto, Colucci – Giaccherini, Bogdani

 

Es ist kaum zu erwarten, dass es der Aufsteiger aus Cesena weitere 90 Minuten ohne ein kassiertes Gegentor auf dem heißen Boden in Catania, wo der Gastgeber sehr aggressiv und effektiv spielt, aushalten kann. So können wir in dieser Begegnung einen weiteren Sieg des Gastgebers vor seinen Fans erwarten.

Tipp: Asian Handicap -0,25 Catania

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,76 bei ladbrokes (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Noch keine 100 Euro genommen? Dann wird es Zeit!