Wett-Tipp ITA Serie A: Catania Calcio – Juventus Turin – 05.12.2010 20:45

Das letzte Sonntagsduell, das wir analysieren, ist ein Spiel, das im Süden Italiens stattfindet. Die beiden Teams aus Catania und Turin haben zurzeit eine gute Spielform. Die Gastgeber aus Catania haben nach einer guten Serie von Ergebnissen den 11. Platz erreicht und die alte Dame aus Turin hält sich immer noch auf dem letzten Podiumsplatz, aber der Punkterückstand auf die führenden Lazio und AC beträgt schon ganze sechs Punkte.

In den letzten sechs Ligaaufeinandertreffen zwischen den beiden Klubs gab jeweils einen Sieg der beiden Teams und dazu noch vier Remis.

Ansonsten ist das Team aus dem Süden Italiens eines der unangenehmsten Gastgeber Italiens. Auch in dieser Saison ist die Heimstärke groß ausgeprägt. In den bisherigen sieben Heimspielen gab es keine einzige Niederlage. In den letzten zwei Heimspielen wurde der klassische Heimsieg 1:0 gegen Bari und Udinese geholt und bei Sampdoria und bei Lazio holte Catania jeweils einen Punkt nach Hause. Diese gute Spielphase brachte Catania aus der Gefahrenzone heraus. Ansonsten hat der Trainer Giampaolo relativ große Probleme mit den Verletzungen der defensiven Spieler, weil seit längerem Spolli, Bellusci und Augustyn fehlen, aber die Abwehr scheint trotzdem sehr stabil zu sein. Auf der anderen Seite haben sie einen Angriff, der überhaupt nicht effizient ist und der vom Argentinier Lopez angeführt wird. Aber der Grund für die fehlende Effektivität ist die defensive Aufstellung, die der Trainer präferiert.

Voraussichtliche Aufstellung Catania: Andujar – Potenza, Silvestre, Terlizzi, Alvarez –Biagianti – Izco, Gomez, Ledesma, Mascara – Lopez

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>22€ Tshirt Gutschein als Extra bei zwei Buchmachern!</a></div>
{/source} 

Die alte Dame aus Turin hat viel größere Probleme mit den Ausfällen und zwar auf allen Positionen, aber der Trainer Delneri ist gewohnt mit diesem Problem umzugehen. Die unglaubliche Serie von 15 Spielen ohne eine Niederlage sagt auch einiges aus. Das größte Problem von Juventus ist die hohe Anzahl der Remis, die das Team immer wieder zurückwirft. Zuletzt holte Juventus drei Remis in nur vier Ligaspielen und genau dies kostete sie des Rückstands auf die führenden Lazio und AC, der mittlerweile ganze sechs Punkte beträgt. Das wichtigste ist jedoch, dass sie in der Spitze noch dabei sind, weil die Rückrunde viel besser werden sollte. Der Spielerkader wurde im Sommer viel verändert und je länger die Saison voranschreitet, desto besser und eingespielter wird Juventus spielen. Auf der anderen Seite werden im Winter einige Spieler genesen und zum Kader dazu stoßen, was Juventus noch stärker machen wird. Es fehlen immer noch: der erste Torwart Buffon, die Verteidiger Grygera, Legrottaglie und De Ceglie, der Mittelfeldspieler Martinez und der Angreifer Amauri.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus: Storari – Motta, Bonucci, Chiellini, Grosso – Felipe Melo, Krasić, Aquillani, Pepe – Quagliarella, Iaquinta

Wenn man bedenkt, dass Juventus noch ungeschlagen ist und Catania zuhause ebenfalls keine Niederlage kassiert hat, dann erscheint das Remis als der einzige logische Spielausgang. Gerade diesen Tipp schlagen wir den mutigeren Tippern vor, aber für die klassischen Tipper, die „Two for the Money“-Strategie jagen, wählen wir den Tipp, wo Catania nicht verlieren wird. Der Grund dafür ist dass Juventus zurzeit nicht allzu stark erscheint um ihnen die Favoritenrolle bei diesem schwierigen Gastauftritt zu verleihen. Außerdem darf man nicht vergessen, dass Juventus relativ müde vom Gastauftritt im kalten Polen sein wird.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Catania

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,75 bei 12bet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Der zweite Tipp ist die logische Schlussfolgerung unserer Analyse. Die Gastgeber aus Catania spielen sehr defensiv und lauern immer nur auf die Konterchancen. Auf der anderen Seite kann man kein offensivgeführtes Spiel vom müden Juventus erwarten, sie würden sich auch mit einem Punkt aus Catania zufrieden geben, sodass nichts dem Tipp auf wenige Tore im Wege steht.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,77 bei 10bet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!