Im Derby-Spiel der neunten Runde der Serie B treffen in einer kleinen italienischen Stadt Novara die beiden Teams, die sich auf der Tabelle unmittelbar hinter dem führenden AC Siena befinden, und zwar mit zwei bzw., drei Punkten im Rückstand. Es ist interessant zu wissen, dass in den vergangenen Saisons keine dieser Mannschaften in der Serie B gespielt hat, so dass es bislang kein einziges Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften gegeben hat.

 

{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><font color=“#CCCCCC“>Werbung:</font><a href=“http://wettbonus.net/magazin.htm“ target=“_blank“>100% bis zu 150€ und einen Tshirt-Gutschein im Wert von 22€ zusätzlich!</a></div>
{/source}

Die Mannschaft von Novara Calcio, die nach mehreren Jahrzehnten wieder in die zweite italienische Liga aufgestiegen ist, hat in der diesjährigen Meisterschaft sicherlich viele angenehm überrascht. Der Trainer hat während des Sommers seine beste Spieler behalten und dass hat sich als Volltreffer erwiesen, da sie die hervorragende Ergebnisse in den ersten acht Runden erzielt haben. Sie befinden sich derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Die maximale Leistung in drei Heimbegegnungen plus sieben Punkte, die sie in den Auswärtsspielen ergattert haben, hat dazu geführt, dass sie an die Tabellenspitze gelangt sind. Diese ausgezeichnete Leistung haben sie vor allem dank eines offensiven Spiels mit drei Stürmern erzielt, so dass sie bei weitem die effizienteste Mannschaft in der Liga sind, und zwar mit 12 geschossenen Toren, von denen sogar 13 das Duo Bertani-Gonzalez erzielt hat. Gerade der Argentinier Gonzalez hat im Auswärtsspiel gegen Portogruaro unglaubliche vier Tore ins gegnerische Tor gekickt und deshalb wird er sicherlich die größte Bedrohung für den Torwart von Atalanta, Consigli darstellen.

Voraussichtliche Aufstellung Novara: Fontana – Gemiti, Lisuzzo, Ludi, Morganella – Marianini, Porcari, Motta – Rigoni, Gonzalez, Bertani

 

Da wir bereits den Torwart des Gastgebers erwähnt haben, sollten wir noch hinzufügen, dass er zusammen mit den Verteidigern die beste Abwehr der Liga darstellt. Die Offensive war in der letzten Runde ebenfalls auf der Höhe, als sie im großen Derby gegen Torino einen sehr wichtigen Sieg dank Tiribocchis Treffer in der Verlängerung gefeiert haben. Dieser Triumph hat sie wieder an die Tabellenspitze der Serie B zurückgebracht, und zwar auf eine solche Position, die ihnen die Rückkehr in die Eliteklasse ermöglicht. Der Trainer Colantuono ist sicherlich durch die verbesserte Form seiner Spieler in den letzten Runden ermutigt, vor allem wenn sie auswärts spielen. So werden sie im Duell gegen Novara wahrscheinlich ihren unverwechselbaren Spielstil, und zwar die starke Abwehr und den schnellen Angriff, zeigen. Im Angriff verfügen sie über eine große Anzahl von hochwertigen Spielern.

Voraussichtliche Aufstellung Atalanta Bergamo: Consigli – Bellini, Troest, Peluso, Raimondi – Barreto, Carmona, Padoin, Doni – Ardemagni, Tiribocchi

 

In Anbetracht dessen, dass in diesem Duell der effizienteste Angriff und die stärkste Verteidigung der Liga aufeinandertreffen, wird sicherlich interessant zu beobachten, welche Taktik mehr Erfolg haben wird. Wir sind der Meinung, dass der Gastgeber alles geben wird, um Atalanta zu bezwingen. Auf der anderen Seite ist der favorisierte Gast aus Bergamo, der in dieser Saison nur eine Niederlage, und zwar gegen den aktuellen Tabellenanführer AC Siena, kassiert hat, so dass sie zu Recht mit einem Sieg gegen Novara rechnen können.

Tipp: Asian Handicap 0 Atalanta Bergamo

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,10 bei VictorChandler (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!