Belgien – Bosnien-Herzegowina 03.09.2015, EM-Qualifikation

Belgien – Bosnien-Herzegowina / EM-Qualifikation – Wenn bis jetzt alles erwartungsgemäß gelaufen wäre, wäre dies hier das große Spitzenspiel dieser Gruppe und eventuell auch das Duell zwischen den zwei Hauptfavoriten auf die EM-Teilnahme. Aber zurzeit sieht es so aus, dass sich Belgien auf dem schlechten zweiten Platz befindet, während Bosnien-Herzegowina Tabellenfünfter ist und drei Punkte weniger hat. Dieses heutige Spiel ist demnach für beide Teams sehr wichtig, und zwar besonders für die Gäste, für die es mit einer weiteren Niederlage sehr schlecht aussehen wird. Die Belgier haben drei Punkte mehr und spielen auch toreffizienter, während sie auch weniger Gegentore kassieren. Das Hinspiel endete 1:1 und insgesamt trafen diese Gegner bis jetzt fünfmal aufeinander. Dabei hat Bosnien-Herzegowina dreimal gewonnen, und zwar einmal in Belgien. Beginn: 03.09.2015 – 20:45 MEZ

Belgien

Die EM-Teilnahme ist für die Belgier nicht gefährdet, da sie immer noch alles unter Kontrolle haben. Sie haben aber auf keinen Fall damit gerechnet, dass es so schwer sein wird und dass sie vier Runden vor dem Ende so stark unter Druck stehen werden. Mit einem Sieg in diesem heutigen Duell hätten sie die nötige Ruhe, aber wenn sie patzen, dann steigt der Druck erst recht und die ganze EM-Teilnahme wird gefährdet sein. Und dafür ist nur die Nationalmannschaft von Wales verantwortlich, die zuerst in Brüssel gegen Belgien unentschieden gespielt hat und dann in der letzten Runde auch einen Sieg holen konnte. Belgien hat dabei kein einziges Tor erzielt.

Das ist von der derzeit zweitplatzierten Mannschaft der FIFA-Rangliste und dem Teilnehmer der letztjährigen WM in Brasilien auf keinen Fall zu erwarten. Die Belgier haben aber auch jetzt die Möglichkeit es wieder gut zu machen. Innenverteidiger Kompany kommt wieder zurück ins Team. Er konnte nämlich in Wales kartenbedingt nicht mitspielen. Jetzt ist aber Mittelfeldspieler Dembele nicht dabei, während auch Stürmer Benteke fraglich ist. Trainer Wilmots steht trotzdem eine tolle Mannschaft zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung Belgien: Courtois – Alderweireld, Lombaerts, Kompany, Vertonghen – Witsel, Fellaini – Mertens, de Bruyne, E. Hazard – Lukaku

Bosnien-Herzegowina

Wenn Belgien in dieser Gruppe Tabellenführer hätte sein sollen, dann hätte die Mannschaft von Bosnien-Herzegowina auf jeden Fall Tabellenzweiter sein müssen. Aber was die heutigen Gäste angeht, fiel bereits nach der ersten Runde alles ins Wasser. Sie haben nämlich damals zu Hause gegen Zypern verloren. Das hat die Spieler auch so richtig angeschlagen und die schwere Auswärtsniederlage bei Israel hat sie völlig vernichtet. Der Nationaltrainer wurde gewechselt und mit Mehmed Bazdarevic auf der Trainerbank hat die Mannschaft dann zwei Siege geholt sowie ein Remis im Freundschaftsspiel gegen Österreich. Mit der Spielform und dem Selbstbewusstsein geht es bei dieser Mannschaft definitiv bergauf und darüber zeugt auch der Sieg gegen Israel in der letzten Runde. Aber wegen des ganz schlechten Starts steht Bosnien-Herzegowina jetzt unter enormem Druck und wird in Brüssel deswegen einen Sieg anpeilen müssen.

Ein Remis wäre auch gut und ermutigend ist die gute Spielform der besten Spieler dieser Nationalmannschaft. Dzeko und Pjanic waren nämlich am letzten Wochenende die Torschützen für ihren Verein Roma. Schlecht ist wiederum, dass viele Spieler in den eigenen Vereinen nicht zu den Stammspielern gehören und Bazdarevic dabei keine große Auswahl hat, weswegen er einige von ihnen in die Startelf aufstellen muss.

Voraussichtliche Aufstellung Bosnien:  Begovic – Mujdza, Sunjic, Spahic, Kolasinac – Besic, Hadzic – Visca, Pjanic, Lulic – Dzeko

Belgien – Bosnien-Herzegowina TIPP

Die Gastgeber werden sicher von der ersten Minute an den Sieg anpeilen, aber der Gegner ist auch auf keinen Fall ungefährlich. Bei den Gästen ist der Angriff definitiv besser als die Abwehr und sie werden den starken Gegner schwer stoppen können. Aber sie können zurückschlagen und das Spiel torreich gestalten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,84 bei 10bet (alles bis 1,74 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€