Chile – Brasilien 09.10.2015, WM-Qualifikation

Chile – Brasilien / WM-Qualifikation – In Südamerika fangen die Qualifikationsspiele für die nächste Weltmeisterschaft an und hier haben wir das Spitzenspiel der ersten Runde. Die Südamerikaner spielen die Qualifikationen nach dem Liga System und haben somit genug Zeit, um eventuelle Patzer wieder gut zu machen. Aber hier treffen zwei Erzrivalen aufeinander und wir sind sicher, dass sie beide gewinnen wollen. Chile ist der aktuelle Fußballmeister dieses Kontinents, während die Brasilianer dieses Mal bessere Partien liefern möchten als bei der letzten WM, aber auch der Copa America. Beide Nationalteams haben Anfang September die Freundschaftsspiele gewonnen, während Brasilien auch das gemeinsame Freundschaftsspiel im März dieses Jahres 1:0 gewonnen hat. Bei der letztjährigen WM konnte Brasilien im Achtelfinale nach dem Elfmeterschießen gegen Chile gewinnen. Beginn: 09.10.2015 – 01:30 MEZ

Chile

Die Spieler von Chile haben einen erfolgreichen und unvergesslichen Sommer hinter sich. Sie sind nämlich zum ersten Mal in der Geschichte Titelträger von Südamerika geworden. Die Chilenen haben den Heimvorteil und eine tolle Spielergeneration maximal ausgenutzt. In der Zukunft werden sie als Titelträger natürlich unter Druck stehen. Sie müssen es dann mit der WM-Teilnahme rechtfertigen, wobei sie gleich am Anfang eine schwierige Aufgabe haben.

Die Brasilianer sind immer ein gefährlicher Rivale, während die Chilenen zwar zu Hause spielen, aber auch Probleme mit dem Spielerkader haben. Das Freundschaftsspiel gegen Paraguay, das Anfang September stattfand, hat eine fast völlig ausgewechselte Startelf gespielt. Jetzt hat Torwart Bravo Probleme, während auch der größte Star des Teams, Arturo Vidal nicht ganz fit ist. Der verletzte Mittelfeldspieler Aranguiz wird sicher nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Chile: J.Herrera – Jara, Isla, Medel, Mena – Diaz, Vidal – Valdivia, M.Fernandez – E.Vargas, A.Sanchez

Brasilien

Die Brasilianer werden jetzt sicher die WM-Teilnahme anpeilen, da sie unbedingt nach Russland reisen möchten. Die letzten Qualifikationsspiele haben sie nicht mitgespielt, da sie die Gastgeber der Weltmeisterschaft waren und eine Reihe von Freundschaftsspielen gespielt haben. Das lief dann nicht besonders gut, zumindest was die erzielten Ergebnisse angeht. Sie wurden im Halbfinale und dann auch im Kampf um den dritten Platz deklassiert. Danach folgte die Copa America und sie schieden im Viertelfinale aus. Die Brasilianer mussten also viele Enttäuschungen einstecken, aber sie sind auch eines der besten Nationalteams, wenn es um die Freundschaftsspiele in den letzten paar Jahren geht. Was dann angeht, sind sie fast unbesiegbar.

Das war also kein ausreichender Trost, also müssen sie jetzt dieses Duell gegen Chile besser spielen, wobei sie es gar nicht leicht haben werden. Die Sperre von Neymar wurde nicht aufgehoben und er wird für zwei weitere Spiele nicht dabei sein. An der Angriffsspitze sind also zwei Veteranen und zwar Oliveira und R. Augusto, während auch Roberto Firmino sowie Hulk auf dieser Position spielen können. Auch die zwei Außenspieler Dani Alves und Danilo, Innenverteidiger T. Silva, Mittelfeldspieler Fred und noch ein paar Spieler sind nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Brasilien:  Jefferson – Fabinho, David Luiz, Miranda, Marcelo – Fernandinho, Elias – Hulk, Coutinho, Willian – Roberto Firmino

Chile – Brasilien TIPP

Die Chilenen sind ein wenig angeschlagen, protzen aber als Gewinner der Copa America auch vor Selbstbewusstsein und möchten diese Serie auch vor den eigenen Fans fortsetzen. Brasilien ist nicht besonders gut gelaunt und muss auch ohne den besten Spieler auskommen. Wir glauben nicht, dass die Gäste hier gewinnen können.

Tipp: Asian Handicap 0 Chile

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€