Chile – Kolumbien 13.11.2015, WM-Qualifikation

Chile – Kolumbien / WM-Qualifikation – Hier haben wir eines der Spitzenspiele der dritten WM-Qualifikationsrunde. Es treffen der aktuelle Fußballmeister von Südamerika, Chile und der Viertelfinalist der letztjährigen Weltmeisterschaft, Kolumbien aufeinander. Chile ist neben Uruguay und Ekuador die einzige Mannschaft, die in den ersten zwei Runden die maximale Punktzahl erzielt hat. Kolumbien ist zurzeit auf dem sechsten Tabellenplatz und hat in den ersten zwei Runden einen Sieg geholt sowie eine Niederlage kassiert. Was die letzten WM-Qualifikationsspiele angeht, hat Kolumbien in Chile einen klaren 3:1-Auswärtssieg geholt. Damit hat die Mannschaft auch eine Serie von drei Niederlagen in den gemeinsamen Duellen in Folge beendet. Im Rückspiel war es dann unentschieden. Beginn: 13.11.2015 – 00:30 MEZ

Chile

Die heutigen Gastgeber glauben aber jetzt fest daran, dass es an der Zeit ist, gegen Kolumbien zu gewinnen. Sie sind ja zurzeit auch besonders gut gelaunt. Die Schützlinge von Trainer Sampaoli haben nämlich eine fantastische Serie von neun Siegen und einem Remis auf dem Konto. Es hat bei der diesjährigen Copa America angefangen, wo sie als Gastgeber ihren ersten Titel des Fußballmeisters von Südamerika gewonnen haben.

In den drei darauf folgenden Spielen haben sie dann das Freundschaftsspiel gegen Paraguay 3:2 gewonnen, während sie dann in den ersten zwei WM-Qualifikationsrunden zu Hause gegen Brasilien 2:0 und auswärts bei Peru 4:3 gewonnen haben. Die Helden dieser Duelle waren wieder die Stürmer Vargas und Sanchez, die jeweils drei Tore erzielt haben, während auch der Rest des Teams eine sehr gute Leistung gebracht hat. Sampaoli hat also keinen Grund jetzt etwas zu verändern, vor allem da immer noch nur der verletzte Mittelfeldspieler Aranguiz nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Chile: Bravo – Isla, Jara, Medel, Mena – Vidal, Diaz, Gutierrez – Valdivia – Vargas, Sanchez

Kolumbien

Im Unterschied zu Chile hat Kolumbien letztes Jahr im Sommer den Einzug ins WM-Viertelfinale in Brasilien geschafft. Das waren die besten Momente in der Geschichte dieser Mannschaft. Aber dort wurden die Kolumbianer von den Gastgebern gestoppt. Das hat die Schützlinge von Trainer Pekerman aber nicht daran gehindert, gleich danach im Rahmen der Freundschaftsspiele eine tolle Serie von sieben Siegen in Folge zu holen.

Bei der diesjährigen Copa America hat man dann erwartet, dass sie diese tolle Spielform wieder zum Besten geben werden. Sie wurden aber im Viertelfinale eliminiert, und zwar nach dem Elfmeterschießen gegen Argentinien. Das war für diese ziemlich gute und talentierte Generation an Spielern natürlich ein harter Schlag ins Gesicht. Die aktuellen WM-Qualis fingen die Kolumbianer dann mit einem 2:0-Routinesieg zu Hause gegen Peru an. Danach stand aber das Auswärtsspiel bei Uruguay auf dem Programm, wo sie eine wirklich schlechte Partie abgelegt und auch 0:3 verloren haben. Darüber hinaus hat Mittelfeldspieler Cuadrado eine Rote Karte bekommen, weswegen jetzt Rodriguez auf dieser Position spielen wird. Verletzt ist immer noch nur Falcao.

Voraussichtliche Aufstellung Kolumbien:  Ospina – Arias, Zapata, Murillo, Fabra – Rodriguez, Sanchez, Guarin, Cardona – Bacca, Gutierrez

Chile – Kolumbien TIPP

Obwohl Kolumbien tolle Einzelspieler in den eigenen Reihen hat, konnte man im Spiel gegen Uruguay die ganzen Mankos dieser Mannschaft sehen. Die Chilenen wissen sicher, wie sie das ausnutzen können, um vor den eigenen Fans auch den dritten Sieg in Folge zu holen.

Tipp: Sieg Chile

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€