Costa Rica – Brasilien 05.09.2015, Freundschaftsspiel

Costa Rica -Brasilien / Freundschaftsspiel – Für diese beiden Nationalteams aus der Mittel- und Südamerika ist dies das erste Duell nach dem Ende der Kontinentalmeisterschaften, bei denen sie nicht erreicht haben, was sie wollten, denn beide Nationalteams wurden jeweils im Viertelfinale eliminiert. Der Gold Cup, an dem Costa Rica teilgenommen hat, ist kein so starker Wettbewerb wie die Copa America, an der Brasilien teilgenommen hat. Es ist interessant, dass beide Mannschaften erst in der Verlängerung bzw. nach dem Elfmeterschießen bezwungen wurden. Dieses Match soll als Vorbereitungsspiel für die Qualifikation zur WM 2018 dienen. Das letzte Mal trafen sie 2011 aufeinander und damals hat Brasilien einen 1:0-Sieg geholt. Dieses Match wird in New York stattfinden. Beginn: 05.09.2015 – 22:00 MEZ

Costa Rica

Die Costa-Ricaner haben definitiv eine sehr merkwürdige Nationalmannschaft, weil man nie weiß, wie sie bei einem Wettbewerb spielen wird, insbesondere jedes nachfolgendes Match. Bei der letzten WM überraschten sie positiv und wurden erst im Viertelfinale eliminiert, während sie danach eine abfallende Formkurve aufgewiesen haben, was ihre Negativserie von sogar zehn sieglosen Spielen sehr gut bestätigt. Fast ein ganzes Jahr haben sie niemanden bezwungen, genauer seit Oktober letzten Jahres als sie Südkorea im Freundschaftsspiel eliminiert haben. Seitdem kassierten sie nur noch Niederlagen und spielten viele unentschiedene Ergebnisse (sechs Remis und vier Niederlagen).

Sie haben hauptsächlich in den Testspielen verloren, während sie beim Gold Cup in der Gruppenphase drei Remis verbuchten, was für den Einzug ins Viertelfinale ausreichte, wo sie dann von Mexiko in der Verlängerung 0:1 bezwungen wurden. Also auch in diesem Viertelfinalmatch spielten sie in der Regulär-Zeit ein Remis und mit ein wenig Glück konnten sie leicht ins Halbfinale einziehen. Jetzt hoffen sie dass sie diese lange sieglose Serie endlich beenden werden und dafür werden sie zwei Gelegenheiten in den nächsten paar Tagen haben. Dieses erste Duell gegen Brasilien ist eigentlich keine besonders gute Chance angesichts der Stärke des Gegners und so werden sie sicherlich auch mit einem Remis zufrieden sein. Die Besatzung ist fast identisch wie beim Gold Cup und nur der Stürmer Ramirez wird fehlen, aber dafür haben sie den neuen Trainer Oscar Ramirez, der den Trainerposten von Wanchope übernommen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Costa Rica: Navas – Gamboa, Gonzalez, Duarte, Diaz – Tejeda,Borges – Campbell, Ruiz, Venegas – Urena

Brasilien

Die Brasilianer wurden bei der Copa America im Viertelfinale bezwungen, was eine sehr schlechte Leistung für diese Nationalmannschaft ist, wenn man bedenkt, dass sie immer auf Titel spielen. Das war eine weitere Enttäuschung, nachdem sie bei der WM als Gastgeber nur den vierten Platz geholt haben, obwohl sie in den Freundschaftsspielen zwischen den beiden Wettbewerben sehr gut  gespielt haben. Trainer Dunga leitet weiterhin die Mannschaft und die neue Herausforderung wird die neue WM-Qualifikation darstellen, wo es keine Fehler geben darf. Diese werden sie im Oktober mit dem Auswärtsspiel gegen Chile eröffnen, sodass dieses Testspiel gegen Costa Rica eines der letzten Vorbereitungsspiele ist.

Im Vergleich zur Copa America werden dieses Mal einige Spieler dabei sein wie Hulk, Marcelo oder Luiz Gustav. Auch Neymar ist da, der die Schlussphase der Copa America wegen Sperrung verpasste. Die Brasilianer sind also jetzt deutlich stärker obwohl T. Silva, Dani Alves, Fred und Coutinho fehlen werden. Auch ohne diese Spieler können sie Costa Rica problemlos bezwingen.

Voraussichtliche Aufstellung Brasilien: Jefferson – Danilo, Miranda, David Luiz, Marcelo – Fernandinho, Luiz Gustavo – Willian, Elias, Hulk – Neymar

Costa Rica – Brasilien TIPP

Die Costa-Ricaner schaffen in letzter Zeit irgendwie nicht zu siegen und es ist schwer zu erwarten, dass es ihnen in diesem Duell gegen die sehr starken Brasilianer gelingt. Die Brasilianer haben nämlich viel bessere Spieler in ihren Reihen und wir glauben, dass sie nach der schlechten Leistung bei der Copa America wieder anfangen werden, gute und effiziente Partien abzuliefern.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€