Dänemark – Georgien, 05.06.13 – Freundschaftsspiel

Dieses Freundschaftsspiel ist für die Dänen besonders interessant, da sie im Laufe der nächsten Woche ein sehr wichtiges WM-Qualifikationsspiel absolvieren müssen und zwar gegen Armenien. Es ist also kein Zufall, dass der Gegner der Dänen Armeniens Nachbar Georgien ist. Georgien hat keine Qualifikationsspiele bis September zu spielen und dies hier ist das zweite Freundschaftsspiel in vier Tagen, denn am letzten Wochenende hat die Mannschaft gegen Irland gespielt. Dänemark hat einige Probleme in den WM-Qualifikationen und ist zurzeit Tabellenvierter, während Georgien in der eigenen Gruppe, die viel stärker ist, Tabellendritter ist. Bis jetzt sind die beiden Nationalmannschaften zwei Mal aufeinandergetroffen und zwar im Rahmen der WM-Qualifikationen 2006 und damals hat Dänemark das Heimspiel 6:1 gewonnen und in Tiflis war es 2:2. Dieses Spiel wird in der dänischen Stadt Aalborg gespielt. Beginn: 05.06.2013 – 20:15

Die Dänen haben die bisherigen WM-Qualifikationsspiele nicht wie gewünscht abgelegt und stecken jetzt in großen Schwierigkeiten. Sie können immer noch den zweiten Gruppenplatz holen, aber der erste Platz ist unerreichbar, da Italien sogar sieben Punkte mehr hat. Es wurde ja auch nicht erwartet, dass die Dänen Gruppenerster sein werden, aber neben Tschechien und Bulgarien wurden sie zum Favoriten auf die zweite Tabellenposition erklärt. Aber sie haben in fünf Spielen nur ein Mal gewonnen und sogar drei Mal haben sie unentschieden gespielt. Die Heimspiele sind das größte Problem, da sie zuhause beide Male unentschieden gespielt haben und zwar gegen direkte Mitkonkurrenten Tschechien, sowie Bulgarien. Sie haben die Situation durch den Auswärtssieg gegen Tschechien deutlich verbessert und es ist auch sehr wichtig, dass sie bis zum Ende der Qualifikationen nur ein schweres Spiel haben und zwar empfangen sie Italien, das bis dahin den ersten Gruppenplatz vielleicht schon bestätigten wird. Dänemark hat noch zwei Mal gegen Malaga und Armenien zuspielen, wobei Armenien der nächste Gegner ist. In diesem Spiel sind Stürmer Bendtner und Defensivspieler Aggera nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Dänemark: Andersen – Jacobsen, Kjaer, Bjelland, Poulsen – Zimling, Kvist – Krohn-Dehli, Eriksen, Rommedahl – Fischer

Für Georgien ist dies hier das zweite und letzte Spiel im Juni, da das nächste Qualifikationsspiel erst im September gespielt wird. Gleich als die Auslosung bekannt wurde, war den Georgiern klar, dass sie Brasilien nicht zu Gesicht bekomme werden, da ihre Gegner u.a. Spanien und Frankreich sind. Auch wenn die Gegner leichter wären, würden es die Georgier wohl kaum schaffen, da es sich um eine durchschnittliche Nationalmannschaft handelt, die nur ab und zu brilliert, wie beispielsweise im Rahmen der letzten Qualifikationen als sie Kroatien bezwungen hat. In diesen Qualifikationen haben die Georgier in fünf Runden nur Weißrussland zuhause bezwungen und bei Finnland haben sie einen Punkt geholt, was ihre beste Leistung ist. Darüber hinaus haben sie den Spaniern eine gute Gegenwehr geboten und wurden gerademal 0:1 bezwungen. Im letzten Spiel haben sie gegen Frankreich 1:3 verloren und am letzten Wochenende haben sie im Freundschaftsspiel gegen Irland ein richtiges 0:4-Debakel erlebt. Sehr früh wurde Torwart Loria vom Platz verwiesen und das ist sicher einer der Hauptründe für die Niederlage. Jetzt werden sie gegen Dänemark versuchen den Eindruck etwas zu bessern.

Voraussichtliche Aufstellung Georgien: Loria – Lobjanidze, Khizanshvili, Amisulashvili, Kvirkvelia – Targamadze, Daushvili, Kashia, Kobakhidze – Ananidze, Gelashvili

Die Gastgeber sind die großen Favoriten, aber sie haben bis jetzt nicht gerade brilliert und andererseits könnten ihnen die kompakten Gäste einige Probleme bereiten. Die Georgier werden nach der Niederlage gegen Irland sehr motiviert sein, während für die Dänen das bevorstehende WM-Qualifikationsspiel gegen Armenien viel wichtiger ist, sodass man davon ausgehen kann, dass sie nicht allzu viel vorpreschen werden.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Dänemark – Georgien