Deutschland – Kamerun 01.06.2014

Deutschland – Kamerun – Deutschland geht mit diesem heutigen Spiel in die Endphase der WM-Vorbereitungsspiele und zwar hat die Nationalelf noch ein Spiel abzulegen. Kamerun dagegen hat ein Spiel bereits hinter sich und wird nach diesem Duell gegen Deutschland, kurz vor der WM in Brasilen, noch ein Freundschaftsspiel haben. Die Deutschen haben nach erfolgreichen Qualifikationen vier Freundschaftsspiele abgelegt und dabei haben sie zwei Remis und zwei Siege geholt. Kamerun hat drei Spiele abgelegt und dabei zweimal verloren sowie einmal gewonnen. Diese zwei Nationalmannschaften haben bei der WM 2002 gegeneinander gespielt und damals hat Deutschland 2:0 gewonnen, während sie zwei Jahre danach ein Freundschaftsspiel in Leipzig abgelegt haben und die Deutschen haben dabei 3:0 gewonnen. Dieses Mal spielen sie in M´gladbach. Beginn: 01.06.2014 – 20:30 MEZ

Deutschland

Die Deutschen konzentrieren sich jetzt kurz vor dem WM-Auftakt viel mehr auf den Gesundheitsbülten ihres Spielerkaders als auf das Freundschaftsspiel. Das soll aber nicht bedeuten, dass Trainer Löw nicht genug Spieler zur Verfügung hat. Dies hier ist ja sowieso ein Vorbereitungsspiel und die Startelf wird auf jeden Fall ausgewechselt sein. Gomez, Lars und Sven Bender sind nicht dabei, während zurzeit Torwart Neuer, Kapitän Lahm und Schweinsteiger Probleme haben. Sie werden dieses heutige Duell verpassen, da Löw nichts riskieren möchte, während ein paar von den Spielern auflaufen sollte, die ihr Flugticket nach Brasilien immer noch nicht sicher in der Tasche haben.

Die deutsche Nationalelf hat Mitte Mai ein Freundschaftsspiel gegen Polen gespielt, wobei aber nicht die stärksten Spieler gespielt haben. Jetzt sollte die Startelf doch deutlich stärker sein. Aber die richtige Einleitung für die Weltmeisterschaft wird das Spiel am Freitag gegen Armenien sein.

Voraussichtliche AufstellungDeutschland: Weidenfeller – Howedes, Boateng, Hummels, Durm – Khedira, Kramer – M.Gotze, Reus, Schurrle – Klose

Kamerun

Dieses heutige Duell gegen Deutschland stellt für Kamerun definitiv das stärkste WM-Vorbereitungsspiel dar und das sollte eine Probe für das Spiel gegen Brasilien sein, da sie in der gleichen Gruppe sind. Die Kameruner werden hier genau wie gegen Brasilien in einer untergeordneten Rolle sein und werden wahrscheinlich versuchen die Defensive zu trainieren. Am Donnerstag haben sie ein Freundschaftsspiel gegen Paraguay gespielt und 1:2 verloren. Das hat für keine gute Atmosphäre in der Mannschaft gesorgt, da diese wegen der Auseinandersetzung mit dem Fußballverband sowieso schlecht ist. Der größte Star der Mannschaft Samuel Eto´o hat gegen Paraguay gar nicht mitgespielt und die Kameruner sind erst nachdem sie zwei Gegentore kassiert haben, ein wenig in Fahrt gekommen.

Sie haben durch das Tor von Ersatzspieler Choupo-Moting den Rückstand verringert. Indrissou hat danach einen Elfmeter versiebt. Idrissou spielt genau wie Choupo-Moting und Matip in Deutschland, während sie auch einen Deutschen als Nationaltrainer haben und zwar Volker Finke. Die Kameruner werden somit jetzt besonders motiviert sein. Gegen Paraguay hat außerdem auch der größte Star Mbia von Sevilla nicht mitgespielt, während Song von Barcelona erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Es ist ungewiss welche Startelf in M´gladbach auflaufen wird.

Voraussichtliche AufstellungKamerun: Itandje – Nyom, Nkolou, Matip, Bong – Song, Mbia – Olinga, Moukandjo, Choupo-Moting – Idrissou

Deutschland – Kamerun TIPP

Dieses Spiel wird in Deutschland gespielt. Trotz Problemen mit den Verletzungen werden die Deutschen versuchen den eigenen Fans zu zeigen, dass sie bereit für Brasilien sind. Kamerun hat eine solide Mannschaft, aber mit den starken Deutschen werden sie nicht mithalten können.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Deutschland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei betvictor (alles bis 1,59 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!