Ecuador – Chile 06.10.2016, WM-Qualifikation

Ecuador – Chile / WM-Qualifikation – Im ersten der zwei Derbys der neunten Runde der südamerikanischen Qualifikationen für die WM 2018 treffen Ecuador und Chile aufeinander, die definitiv in einer Ergebniskrise stecken, so dass dieses Duell sicherlich sehr interessant sein wird. Ecuador ist nämlich nach drei Niederlagen in Folge von der ersten auf die fünfte Tabellenposition abgestiegen, während der aktuelle Gewinner des Copa-America-Wettbewerbs noch schlechter ist und erst die siebte Tabellenposition besetzt und zugleich zwei Punkte Rückstand auf Ecuador hat. Das letzte Mal trafen diese zwei Nationalmannschaften beim letztjährigen Copa-America-Wettbewerb aufeinander und damals verbuchte Gastgeber Chile bei der Eröffnung einen 2:0-Sieg, wobei in den letzten WM-Qualifikationen beide Nationalmannschaften Heimsiege geholt haben. Beginn: 06.10.2016 – 23:00 MEZ

Ecuador

Somit wurde nur die Tradition fortgesetzt, dass die Gäste in gemeinsamen Duellen dieser zwei Nationalmannschaften sehr selten Punkte holen, so dass Ecuador jetzt größtmögliche Erwartungen hegt. Um allerdings neue drei Punkte im Duell gegen Chile zu holen, müssen die Schützlinge des Trainers Quinteros Leistung wie am Start der Qualifikationen erbringen, als sie mit vier Siegen in Folge Tabellenführer waren. Danach folgte aber das erste Heimremis gegen Paraguay, wonach sie auch drei Niederlagen in Folge einstecken mussten (auswärts von Kolumbien und Peru und zuhause von Brasilien), so dass sie gleich auf die fünfte Tabellenposition abgestiegen sind.

Sie haben allerdings nur drei Punkte Rückstand auf das führende Uruguay, so dass alles immer noch offen ist, vor allem wenn sie eine Spielform wie vor dem Start der Qualifikationen vorweisen. Darüber hinaus sind eine kleine Rechtfertigung für die letzten Patzer auf jeden Fall die vielzähligen Ausfälle, sowohl wegen Verletzungen, als auch wegen Karten, so dass diesmal Innenverteidiger Erazo, Mittelfeldspieler Quinonez und Offensivspieler Montero und Bolanos verletzungsbedingt ausfallen werden, während Außenstürmer Arroyo gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Ecuador: Dominguez – A.Valencia, Mina, Achilier, W.Ayovi – Gruezo, Noboa – E.Valencia, Cazares, Mena – Caicedo

Chile

Chile gewann den Copa-America-Wettbewerb zweimal in Folge und zwar im letzten Jahr zuhause und in diesem Jahr in den USA und zugleich eröffneten sie diese WM-Qualifikationen einfach brillant, da sie in den ersten drei Runden zwei Siege und ein Remis verbucht haben. Dafür kassierten sie allerdings in den fünf darauffolgenden Duellen sogar drei Niederlagen, wobei sie Punkte nur im Auswärtssieg gegen Venezuela und im Heimremis mit Bolivien im letzten Monat geholt haben.

Natürlich sind die heutigen Gäste somit auch abgestiegen und momentan besetzten sie diejenige Tabellenposition, die gar nicht in die WM führt. Die zwei Punkte Rückstand können sie, im Fall, dass sie in den nächsten Duellen bessere Ergebnisse erzielen, sehr bald nachholen. Jetzt steht ihnen allerdings eins der schwierigeren Auswärtsduelle in den Qualifikationen bevor, in dem sie, der Tradition nach, sehr selten Punkte holen. Da sie diesmal aber keine große Auswahl haben, sind wir der Meinung, dass sich Nationaltrainer Pizzi sicherlich für eine offensive Spielherangehensweise entscheiden wird. Was Ausfälle angeht, sind alle ans Mittelfeld gebunden und zwar sind Silva, Fernandez und Fuenzalida verletzt, während Medel schon seit dem Copa-America-Wettbewerb bei Pizzi im Hintergrund steht.

Voraussichtliche Aufstellung Chile: Bravo – Isla, Roco, Jara, Mena – Aranguiz, Diaz, Vidal – Hernandez – Vargas, Sanchez

Ecuador – Chile TIPP

Da beide Nationalmannschaften in diesem Duell um sehr wertvolle Punkte kämpfen, um wieder auf Tabellenpositionen aufzusteigen, die in die WM führen, erwarten wir auf beiden Seiten ein offenes und offensives Spiel, so dass diesmal beide Teams treffen sollten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,83 bei ComeOn (alles bis 1,76 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
comeon bonus
107€