Ungarn – Irland, 04.06.12 – Friendly

Dies ist für beide Mannschaften das zweite Freundschaftspiel in diesem Zeitraum, der für die Testspiele reserviert ist. Da die Ungarn im Gastspiel gegen Tschechien triumphiert haben, während die Iren einen Heimsieg gegen Bosnien-Herzegowina gefeiert haben wird es interessant zu beobachten, wie sie sich in Budapest vorstellen werden, zumal dies ihr erstes direktes Duell seit 1993. ist. Damals feierten die Ungarn in Dublin. Beginn: 04.06.2012 – 20:30

Allerdings ist diese Angabe nicht mehr so wichtig, weil die ungarische Nationalmannschaft unvermeidlichen Wechsel der Generation erlitten hat, weshalb sie an einem großen Wettbewerb schon lange nicht teilgenommen haben. Die letzte EM-Qualifikation beendeten sie auf dem dritten Gruppenplatz, gleich hinter Niederlande und Schweden, aber generell gesehen kann ihr Trainer Egervari mit den Fortschritten, die sie gemacht haben, zufrieden sein. In zehn gespielten Duellen haben sie nur drei Niederlagen kassiert, davon zwei gegen Niederlande und eine gegen Schweden in der Ferne, während sie ein Remis nur in der letzten Runde gegen Finnland eingefahren haben. Die restlichen sechs Duelle haben sie zu eigenen Gunsten entschieden. Darüber hinaus waren sie in den Freundschaftsduellen sehr erfolgreich, sodass wir erwarten können, dass sie in der nächsten Qualifikation konkurrenzfähiger werden. Vor drei Tagen haben sie einen sensationellen 2:1-Sieg gegen einen der EM-Teilnehmer Tschechien gefeiert. Die Schlüsselspieler waren der großartige Stürmer aus Dynamo Moskau, Dzsudzsak sowie das Duo aus der Bundesliga Hajnal und Szalai. Da ist noch der Verteidiger Juhasz (Anderlecht), während der Rest der Mannschaft ziemlich ausgeglichen ist, sodass Trainer Egervari sehr viele Rotationen macht, um eine ideale Besatzung für die nächste Qualifikation herauszufinden.

Voraussichtliche Aufstellung Ungarn: Bogdan – Vanczak, Pinter, Juhasz, Laczko –Korcsmar, Varga – Hajnal, Buzsaky, Dzsudzsak – Szalai

Für die Iren ist dies das letzte Testspiel vor dem Beginn der EURO, wo sie sich in einer sehr schwierigen Gruppe befinden und zwar mit dem aktuellen Welt- und Europameister Spanien, den unangenehmen Italienern und Kroatien. Gerade deshalb ist es für den Trainer Trapattoni sehr wichtig, dass seine Mannschaft sehr gut eingespielt wird, vor allem in der Abwehr, während das Ergebnis nicht so wichtig ist, sodass sie dieses Duell nur mit einem echten Stürmer Keane anfangen werden. In der zweiten Halbzeit können wir erwarten, dass der erfahrene italienische Experte die Option mit den zwei Stürmern ausprobiert, genau wie im letzten Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina, in dem sie einen 1:0-Sieg feierten und zwar durch den Treffer von Long im Spielfinish. Allerdings sah das im Großteil des Spiels nicht sehr effektiv aus, weil die Iren sowieso keine große Qualität in der Offensive besitzen. Sie haben versucht, über den klassischen Weg der Insel-Mannschaften zum Treffer zu kommen und zwar durch das ständige Ballwerfen in den gegnerischen Strafraum und so wurde ihr Passspiel nach der Einwechslung des schnellen McGeady etwas konkreter. Man sollte noch erwähnen, dass Trapattoni nach dem Match gegen Bosnien entschieden hat, nicht genug fitte Spieler Foley und Fahey von der Liste wegzustreichen, während sich in der Zwischenzeit der Torwart Given und die Verteidiger Dunne und O`Shea erholt haben, sodass sie in diesem Duell aber auch im ersten EM-Spiel gegen Kroatien am Sonntag wahrscheinlich dabei sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Irland: Given – O’Shea, St. Ledger, Dunne, Ward – Whelan, Andrews – McGeady, Gibson, Duff – Keane

Gerade wegen dieser traditionell defensiven Spielweise der Iren, die in diesem Spiel versuchen werden, sich möglichst gut für das erste EM-Spiel einzuspielen, hatten wir keine große Dilemma bei der Wahl des Tipps, sodass die Zuschauer in Budapest zufrieden sein sollen, wenn sie mehr als zwei Tore zu sehen  bekommen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1256216″ title=”Statistiken Ungarn – Irland”]