Kamerun – Moldawien 07.06.2014

Kamerun – Moldawien – Obwohl dies hier kein besonders interessantes Freundschaftsspiel ist, haben wir es doch wegen der Tatsache ausgesucht, dass es für Kamerun das letzte Vorbereitungsspiel für die Weltmeisterschaft in Brasilien ist. Moldawien dagegen wird die diesjährige WM von zuhause aus verfolgen. Dies hier ist ihr erstes gemeinsames Duell. Beginn: 07.06.2014 – 18:00 MEZ

Kamerun

Die Gastgeber möchten in diesem letzten Vorbereitungsspiel ein positives Ergebnis holen und gutgelaunt nach Brasilien reisen. Sie haben vor sechs Tagen auch für Überraschung gesorgt als sie auswärts bei Deutschland 2:2 gespielt haben. Ihre Fans möchten jetzt auch unbedingt nur einen Sieg gegen Moldawien sehen. Aber Kamerun spielt in letzter Zeit etwas unbeständig und zwar hat die Mannschaft vor dem Remis gegen Deutschland, zuerst gegen Mazedonien 2:0 gewonnen und danach gegen Paraguay 1:2 verloren.

Nationaltrainer Finke muss somit noch an seiner Mannschaft arbeiten. Kamerun trifft im Rahmen der WM zuerst auf Mexiko und danach stehen noch zwei weitere schwere Duelle gegen Kroatien sowie Brasilien auf dem Programm. Kamerun hat bei den WM-Qualifikationen am Ende auswärts gegen Tunesien 0:0 gespielt und dann im Rückspiel zuhause 4:1 gewonnen. Dadurch hat die Mannschaft auch die WM-Teilnahme geschafft. Nach der guten Partie gegen Deutschland ist auch jetzt die gleiche Startelf zu erwarten, die vom tollen Eto´o angeführt wird.

Voraussichtliche AufstellungKamerun:  Itandje – Nyom, Matip, N’Koulou, Assou-Ekotto – Enoh, Song, Mbia – Moukandjo, Eto’o, Choupo-Moting

Moldawien

Im Unterschied zu Kamerun kann Moldawien in diesem Freundschaftsspiel ganz entspannt sein und wäre sicherlich auch mit einem Remis zufrieden. Auf diese Weise wäre Moldawien auch das vierte Spiel in Folge unbesiegt und für diese Nationalmannschaft wäre das ein großer Erfolg. In diesen drei erwähnten Duellen haben die Spieler von Moldawien Siege gegen Andorra und Saudi Arabien geholt sowie gegen Kanada 1:1 gespielt.

Aber sie haben in diesen Spielen acht Tore erzielt und nur ein Gegentor kassiert. In den abgeschlossenen WM-Qualifikationen haben sie zuhause gegen San Marino sowie auswärts in Montenegro Siege geholt, wodurch sie am Ende auf dem fünften Gruppenplatz waren und nur zwei Punkte weniger als viertplatzierter Polen hatten. Bei den bevorstehenden EM-Qualifikationen ist Moldawien in einer Gruppe mit Russland, Schweden, Österreich, Montenegro und Lichtenstein. In diesem Duell gegen Kamerun erwarten wir die gleiche Startelf wie in den letzten zwei Spielen.

Voraussichtliche AufstellungMoldawien: Cebanu – Golovatenko, Armas, Epureanu, Posmac – Gatcan, Ionita – Antoniuc, Sidorenco, Patras – Picusceac

Kamerun – Moldawien TIPP

Obwohl Moldawien hier in einer positiven Atmosphäre spielen wird, glauben wir trotzdem, dass die Gastgeber sehr motiviert sein werden, um sich mit einem Sieg von den eigenen Fans zu verabschieden. Deswegen haben wir uns auch für diesen Tipp entschieden.

Tipp: Asian Handicap -1 Kamerun

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei interwetten (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!