Niederlande – Russland, 09.06.13 Europameisterschaft U-21

Die zweite Runde der Gruppe B wird von zwei Nationalmannschaften eröffnet, die diesen Wettbewerb ganz unterschiedlich angefangen haben. Für die Russen bedeutet dieses Spiel entweder dass sie im Spiel bleiben werden oder sie verlieren alle Chancen auf das Halbfinale, während die Niederländer mit einem Sieg das Halbfinale fast sicher in der Tasche hätten. Die Niederländer haben den großen Rivalen Deutschland bezwungen und dies hier sollte eine leichter Aufgabe sein, während die Russen den favorisierten Spaniern zwar eine gute Gegenwehr geboten, trotzdem aber verloren haben. Dies hier wird das erste gemeinsame Spiel von Niederlande und Russland sein. Beginn: 09.06.2013 – 18:00

Die Niederländer haben in der ersten Runde eine große Arbeit geleistet, obwohl anstatt eines Sieges fast ein Remis daraus geworden wäre. Sie haben gegen Deutschland gespielt und das war ein richtiges Spitzenspiel dieser Runde, da beide Mannschaften großartig sind und zwischen ihnen herrscht ja schon legändere Rivalität. In der ersten Halbzeit haben die Niederländer großartig gespielt und hatten über Maher und Wijnald zwei Tore Vorsprung. Es sah so aus als ob sie die Situation unter Kontrolle hätten, aber dann haben sie am Anfang der zweiten Halbzeit ein Gegentor kassiert und sie gerieten in Panik. Dann zehn Minuten vor dem Ende haben sie auch das zweite Gegentor kassiert. Aber sie haben Charakter bewiesen und haben über den Ersatzspieler Fer in der letzten Spielminute ein Tor erzielt, was auch den Sieg bedeutet hat. Trainer Pot hat die erwartete Aufstellung rausgeschickt, wobei er sich im Mittelfeld doch für van Ginkel anstatt Clasie entschieden hat, was eine gute Entscheidung gewesen ist, da dieser Spieler für den entscheidenden Treffer die Vorlage geliefert hat. Interessant ist auch dass Pot in der zweiten Halbzeit beide Torschützen aus der ersten Halbzeit ausgewechselt hat, was auch eine gute Entscheidung war, da das dritte Tor ein Ersatzspieler erzielt hat. In diesem Spiel wird der Trainer wahrscheinlich nichts ändern.

Voraussichtliche Aufstellung Niederlande: Zoet – van Rihjn, de Vrij, Martins Indi, Blind – van Ginkel, Strootman, Maher, Wijnaldum – Ola John, L.de.Jong

Die Russen wurden in der ersten Runde bezwungen aber sie sind nicht enttäuscht darüber. Bei so einer starken Konkurrenz war ja klar dass sie Außenseiter sind, wobei sie aber nicht chancenlos sind. Das haben sie auch gegen die favorisierten Spanier bewiesen, als sie fast einen Punkt geholt hätten, was auch die größte Überraschung der ersten Runde gewesen wäre. Sie waren den Spaniern zwar kein gleichwertiger Gegner, da so etwas ziemlich schwer zu vollbringen ist, aber sie haben sich deswegen auf die Abwehr konzentriert und haben keinen einzigen Ball in die gegnerische Richtung abgefeuert. Sie haben ihr Tor fast bis zum Ende sehr gut verteidigt, aber dann haben sie acht Minuten vor dem Ende das einzige Gegentor kassiert, was für eine Niederlage auch ausgereicht hat. Wir sollten erwähnen dass auch die Russen angeschlagen sind, da Kokorov verletzt ist und Dzagoev, sowie Smolov sind mit der Seniornationalmannschaft unterwegs. Sie werden sich in diesem Spiel der Mannschaft anschließen, aber es ist fraglich ob sie gleich fit zum spielen sein werden. Smolov wird es wahrscheinlich sein, da er in der Seniormannschaft nicht zu den Stammspielern gehört, während sich Trainer Pisarev vielleicht auch für Dzagoev entscheidet, da dies hier das entscheidende Spiel im Kampf um die Halbfinalplatzierung ist.

Voraussichtliche Aufstellung Russland: Zabolotny – Chicherin, Burlak, Belayev, Shchennikov – Shatov, Tsallagov, Petrov, Grigorjev – Smolov, Dzagoev

Für die Niederländer sollte dies hier ein leichtes Spiel werden, aber es muss auch nicht so sein, da die Russen in der Defensive sehr gut sind und nicht wie die Deutschen offensiv agieren werden. Anderseits sind die Russen auch etwas stärker als in der ersten Runde, also könnte es wieder ein ungewisses Duell werden.

Tipp: Asian Handicap +1 Russland

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!