Tipp EURO 2012 Qualifikation: Aserbaidschan– Deutschland

euro2012Es muss gar nicht extra gesagt werden wer der absolute Favorit bei dieser Begegnung ist. Deutschland wird sich mit einem Sieg in diesem Duell den ersten Platz in der Gruppe sichern und so eine Gelegenheit werde sie nicht auslassen. Auch der Sieg von 6:1 aus der ersten Begegnung dieser beiden Mannschaften zeigt den Qualitätsunterschied. Schwer das sich in der Zwischenzeit etwas verändert hat, außer dass die Aserbaidschaner etwas motivierter vor dem eigenen Publikum sein werden. Beginn: 07.06.2011 – 19:00

Es ist sehr schwer etwas Besonderes über die Mannschaft von Aserbaidschan zu schreiben. Sie sind bei den Qualifikationen meistens nur im Durchlauf, mit sporadischen Leistungsblitzen, die sie für kurze Zeit zu einem Hauptthema machen lassen. Das ist ihnen auch bei diesen Qualifikationen gelungen, da sie in der vierten Runde im eigenen Stadion Türkei besiegt haben. Das ist sicher eines der größten Siege in der Geschichte dieser Mannschaft, aber das Problem ist dass dies auch der einzige Sieg ist aus den bis jetzt fünf gespielten Spielen. Am Freitag hat es auch Kasachstan geschafft sie mit 2:1 zu besiegen, eine der schwächsten Mannschaften in Europa. Interessant ist auch das Programm dieser Mannschaft, denn bis jetzt waren sie vier Mal zu Gast und in dem einzigen Heimspiel haben sie es geschafft die Türken zu überraschen. Sie werden von der Bank aus von dem Deutschen Berti Vogts angeführt und das ist auch etwas Interessantes bei der Begegnung mit den Deutschen. Wir haben schon gesagt dass sie im ersten Spiel gegen Deutschland, das in Hoffenheim ausgetragen wurde, regelrecht auseinander genommen wurden, aber wenigsten können sie damit prahlen, dass sie bis jetzt die einzige Mannschaft sind, die geschafft hat, den Deutschen im eigenen Stadion ein Tor zu schießen. Sie wären sicher überglücklich wenn ihnen so etwas auch bei dieser Begegnung gelingen würde, egal wie viele Tore sie selber ekassieren würden. Es ist klar dass sie vor ihrem Publikum eine „harte Nuss“ sein werden, obwohl keiner darauf hofft dass sich so etwas wie Türkei wiederholt und sie eine Sensation verursachen. Da für diese Mannschaft ziemlich unbekannte Spieler spielen, gibt es keinen Grund dass wir bei dieser Analyse die Mannschaft einzeln analysieren. Alle die spielen werden, werden sicher ihr Maximum geben und versuchen dem favorisierten Gegner große Probleme zu machen.

Voraussichtliche Aufstellung Aserbaidschan: K. Agayev – Medvedev, R. F. Sadygov, Levin, Allahverdiyev – Abushev – Ismaylov, Chertoganov, Dzavadov, Nadyrov – Aliyev{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Deutschland hat ihre Siegesserie auch am Freitag in Wien gegen Österreich fortgesetzt. Obwohl sie viele Probleme mit der Aufstellung haben, gewinnen die Deutschen der Reihe nach und jetzt sind sie auch nur einen Schritt davon entfernt den ersten Platz auch mathematisch zu sichern. Wenn sie schon in allen bisherigen Spielen gefeiert haben, werden sie schwer von Aserbaidschan aufgehalten werden. Die Deutschen unterschätzen keinen und so auch nicht diesen Gegner, obwohl sie ihn schon mal überzeugend besiegt haben. Eine kleine Mahnung ist auch die Niederlage der Türkei in Baku, die wahrscheinlich gerade wegen dem Unterschätzen der Aserbaidschaner gekommen ist. Deutschland hat in Wien große Entschlossenheit und alle Eigenschaften einer großen Nationalmannschaft gezeigt und der Sieg durch das Tor in letzter Minute ist nur Belohnung für so ein Spiel. Der Held ist der zweifache Schütze Gomez gewesen, der seine Serie aus der Bundesliga fortsetzt, wo er der beste Torjäger gewesen ist. Das sie auch dieses Spiel mit Vollgas spielen werden, zeigt auch die Angabe dass Trainer Löw nicht viel verändern wird oder manche Spieler ausruhen wird, was vielleicht auch logisch in so einer Situation wäre. In der Erstaufstellung wird nur anstatt Khedira Aogo die Gelegenheit bekommen, während alles andere genau wie in Wien sein wird. Ein Motiv für so einen unattraktiven Gegner ist die Tatsache dass sie mit einem Sieg die erste Mannschaft sind, die sich die Platzierung in der Europameisterschaft in Polen und Ukraine gesichert hat.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Neuer – Lahm, A.Friedrich, Hummels, Schmelzer – Kroos, Aogo – T.Muller, Ozil, Podolski – Gomez.

Eine echte Sensation wäre jedes Ergebnis außerdem wo Deutschland der Sieger ist. Eine große Überraschung wäre es sogar wenn der Gastgeber einer überzeugenden Niederlage ausweichen könnte. Vielleicht wird es nicht so überzeugend sein wie bei der ersten Begegnung, aber es müsste überzeugend genug sein damit unser Tipp erfolgreich wird.

Tipp: Asian Handicap -2,5 Deutschland

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010