Tipp Freundschaftspiel: England – Spanien

wetttippsDies ist definitiv ein richtiger Leckerbissen am ersten Tag des Wochenendes, weil im Freundschaftspiel im legendären Wembley Stadion zwei der besten Weltmannschaften ihre Kräfte messen werden und zwar England und Spanien. Die Gäste befinden sich  derzeit in einer etwas besseren Form und das bestätigt ihre beeindruckende Leistung in der Qualifikation sehr gut, denn in acht gespielten Runden haben sie maximale Leistung vollbracht. Gleichzeitig ist die Tatsache, dass sie im letzten Jahr sogar drei Niederlagen in Freundschafsspielen kassiert haben und zwar auswärts gegen Argentinien, Portugal und Italien, besorgniserregend. Beginn: 12.11.2011 – 18:15 

Die Engländer wurden in diesem Zeitraum nur im Freundschaftspiel gegen Frankreich bezwungen, während sie in der Qualifikation keine Niederlage, aber drei Remis eingefahren haben.

Die Gastgeber werden in dieses Duell durch die Tatsache, dass sie in den letzten drei Freundschaftspielen gegen Spanien ebenso viele Niederlagen kassiert haben, hochmotiviert gehen.In diesen Spielen haben sie keinen einzigen Treffer erzielt, sodass Trainer Capello diesmal versuchen wird, mit einer etwas geänderten Taktik zu einem positiven Ergebnis zu kommen. In diesem Moment wäre das auf jeden Fall ein Remis, aber wenn man die Mentalität der Engländer kennt, glauben wir nicht, dass sie eine übertrieben defensive Spieltaktik wählen werden, besonders weil sie vor eigenen Fans spielen. In der Qualifikation haben sie im Durchschnitt etwas mehr als zwei Tore pro Spiel erzielt und dadurch haben sie sich den ersten Gruppenplatz und dementsprechend direkte EM-Platzierung gesichert. Gerade dieses Duell gegen den aktuellen Europa- und Weltmeister sollte der erste wahre Test ihrer aktuellen Fähigkeiten sein, unabhängig davon, dass Capello auf einige Schlüsselspieler wird verzichten müssen. Aufgrund der Verletzungen werden der erste Stürmer Rooney, der Mittelfeldspieler Wilshere sowie die Abwehrspieler Terry, Jagielka und Johnson ausfallen, während der erfahrene Ferdinand und Gerrard noch nicht fit genug sind. Daher werden etwas jüngere Spieler die Chance bekommen, während der erfahrene Lampard zum ersten Mal in seiner Karriere Kapitän der Mannschaft sein wird. In letzter Zeit liefert dieser Spieler im Trikot von Chelsea immer bessere Partien ab.

Voraussichtliche Aufstellung England: Hart – Walker, Cahill, Lescott, Cole – Barry, Parker – Walcott, Lampard, Downing – Bent{source}

<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Der aktuelle Europa- und Weltmeister hat einen tollen Job in seiner Qualifikationsgruppe gemacht. Gleich nach der Auslosung wurde klar, dass die Spanier große Favoriten in ihrer Gruppe sein werden. Nach den Siegen in allen acht Duellen zu urteilen, kann man sagen, dass sie mit dieser Prognose richtig gelegen haben. Durch die Analyse einiger Duelle gewann man aber den Eindruck, dass die favorisierten Spanier nicht immer leicht hatten. Im Spiel gegen die traditionell harten Tschechen haben sie in Granada erst mit viel Mühe gesiegt und zwar durch zwei Treffer von Villa im Spielfinish. Eine ähnliche Situation gab es in Glasgow, als sie mit 2:0 in Führung waren, aber dann dem Gastgeber den Ausgleich zugelassen und erst durch das Tor von Llorente in der Nachspielzeit zum Sieg kamen. Wir haben bereits früher erwähnt, dass sie drei Niederlagen in Freundschaftspielen kassiert haben und das bedeutet, dass sie die Testspiele nicht so ernst nehmen. Trainer del Bosque wird daher vor dieser Begegnung mit England große Probleme mit der Motivation seiner Jungs haben. Außerdem kann del Bosque mit den verletzten Fabregas und Pedro nicht rechnen, während die schwachen Iniesta und Torres fraglich sind. Neben dem besten Torschützen  Villa soll das Trio bestehend aus Silva, Xavi und Mata, im Angriff agieren.

Voraussichtliche Aufstellung Spanien: Casillas –Ramos, Puyol, Pique, Alba – Busquets, Alonso – Silva, Xavi, Mata – Villa

Duelle dieser beiden großartigen Nationalmannschaften erregen immer große Aufmerksamkeit und so wird es auch am Samstagabend in London sein, trotz der Tatsache, dass beide Trainer einige ihrer besten Spieler nicht zur Verfügung haben. 22 Spieler, die im Wembley Stadion auflaufen werden, versprechen trotzdem eine sehr gute Fußballvorstellung und es ist wirklich schwierig den Sieger zu prognostizieren. Deshalb haben wir uns für diesen Tipp entschieden. Sicher wären alle Liebhaber der wichtigsten Nebensache der Welt über ein torreiches Spiel froh.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,20 bei 188bet (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010