Tipp Freundschaftsspiel: Deutschland – Uruguay

WetttippsHier werden wir das Freundschaftsspiel zweier Nationalmannschaften, die bei der letztjährigen Weltmeisterschaft in Südafrika sehr erfolgreich waren, analysieren. Sie sind sogar in Südafrika aufeinandergetroffen und zwar im Kampf um den dritten Platz und diese Begegnung haben die Deutschen mit 3:2 zu ihren Gunsten entschieden. Danach haben die Uruguayer nur Freundschaftsspiele absolviert, während die Deutschen sehr erfolgreich in der Qualifikation für die EM sind. Dieses Duell wird in der Rhein Neckar Arena in Hoffenheim ausgetragen. Beginn: 29.05.2011 – 20:00

Für die deutsche Nationalauswahl wird dieses Spiel als eine Generalprobe vor den beiden Qualifikationsspielen, die Anfang nächsten Monats stattfinden werden, dienen. Im Falle eines positiven Ergebnisses werden sie sich bereits nach diesen Spielen die Teilnahme an der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine sichern. Es sollte keine Probleme geben um dies zu erreichen, wenn man ihre bisherigen Spiele berücksichtigt. Sie sind nämlich die erfolgreichste Nationalmannschaft in ihrer Gruppe. In fünf absolvierten Spielen haben sie ebenso viele Siege verzeichnet und zwar mit einem tollen Torverhältnis von 17:1. Es ist interessant, dass sie sich für ein Freundschaftsspiel entschieden haben, obwohl sie zwei Gastauftritte erwarten, zuerst in Österreich und dann in Aserbaidschan. Nach der WM hat Deutschland in allen Qualifikationsspielen triumphiert, während es in keinem Freundschaftspiel gesiegt hat. Das bedeutet, dass sie immer dann siegen wenn sie es brauchen, während sie in der Freundschaftspielen nicht auf Ergebnis spielen, sondern ihre Kräfte testen. In den Freundschaftspielen verlieren sie aber nicht immer, meisten endet das Spiel mit einem Remis. So war es der Fall gegen Dänemark, Schweden und Italien. Nur eine Niederlage haben sie kassiert und zwar im letzten Testspiel in Mönchengladbach gegen Australien. Das war ihre erste Niederlage seit der WM-Niederlage im Halbfinale gegen Spanien. Die Niederlage gegen Australien kam überraschend, vor allem wenn man weiß, dass die Deutschen durch den Treffer von Gomez in Führung gingen. In der Aufstellung soll es einige Änderungen im Vergleich zum Duell gegen Australien geben. Zwischen den Torpfosten soll Neuer statt Wiese stehen, während Lahm in die Abwehr zurückkehrt. Im Mittelfeld und Angriff soll es am meisten Änderungen geben. Schweinsteiger wird nicht dabei sein, während seine Mitspieler T. Müller und Klose von der Bank starten sollen. Es ist interessant dass in der Erstbesatzung kein Mitglied des neuen deutschen Meisters, Borussia Dortmund vorzufinden sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Neuer – Lahm, A.Friedrich, Hummels, Schmelzer – Trasch, Kroos – Schurrle, Ozil, Podolski – Gomez{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Uruguayer haben nach dem erwähnten Spiel um den dritten WM-Platz, in dem sie vom Deutschland bezwungen wurden, viel weniger Spiele als ihr heutiger Gegner absolviert. Es ist anzumerken, dass diese alle Testspiele waren. Kein einziges Mal haben sie ein Remis gespielt. Es gab vier Siege und zwei Niederlagen. Die Gegner waren aber keine Spitzenmannschaften, aber in den ersten drei Spielen nach der WM haben sie Indonesien (7:1), China (4:0) und Angola (2:0) regelrecht auseinander genommen. Danach steckten sie in einer Krise und daraus folgten zwei Niederlagen, zuerst gegen Chile mit 2:0 und dann gegen Estland mit dem gleichen Ergebnis von 2:0. Den Gesamteindruck haben sie mit dem Sieg gegen Irland im letzten Spiel, das sie absolviert haben, verbessert. In diesem Spiel lautete das Ergebnis 3:2. Cavani, Lugano und Hernandez haben geschossen. Hernandez soll im Spiel gegen Deutschland nicht dabei sein, aber andere große Stars werden auflaufen. In den oben erwähnten Begegnungen hat der Trainer Tabarez sehr viel kombiniert, sodass es einer der Gründe ist, warum sie in einigen Spielen versagt haben. In diesem Spiel werden sie mit der stärksten Startformation auflaufen und es ist interessant, dass im Vergleich zum Duell in der WM nur der Veteran Fucile nicht dabei sein wird, während der Rest der Mannschaft der gleiche sein soll. Man erwartet sehr viel vom Trio Forlan-Suarez-Cavani, das sicherlich versuchen wird, sich für die Niederlage in Port Elizabeth zu rächen.

Voraussichtliche Aufstellung Uruguay: Muslera – Maxi Pereira, Lugano, Godin, Caceres – Perez, Arevalo Rios, Alvaro Pereira – Forlan – Suarez, Cavani.

Die Deutschen verlieren sehr selten zwei Spiele in Folge, besonders nicht, wenn sie die Gastgeber sind. Das einzige Problem ist, dass es hier um ein Freundschaftsspiel handelt. In solchen Testspielen spielen die Deutschen mit halber Kraft. Sie sind nicht vollständig im Gegensatz zu Uruguay, aber trotzdem sind sie näher an einem Sieg.

Tipp: Sieg Deutschland

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,67 bei ladbrokes (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Ein vielleicht noch sicherer und besserer Tipp in dieser Begegnung ist dieser auf die Anzahl der Treffer. Bei der WM gab es fünf Tore im gegenseitigen Duell der beiden Nationalmannschaften. Die Deutschen treffen in der Regel sehr oft, während die Uruguayer gelegentlich Tore erzielen. In dieser Begegnung sollte es auf jeden Fall mindestens drei Stück geben.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei 12bet (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010