Ungarn – Kroatien 26.03.2016, Freundschaftsspiel

Ungarn – Kroatien / Freundschaftsspiel – Auch in diesem Freundschafsspiel treffen zwei Teilnehmer der bevorstehenden EURO in Frankreich aufeinander, wobei sich die Ungarn die EM-Platzierung erst nach der Relegation gegen Norwegen gesichert haben, während die Kroaten in ihrer Gruppe gleich hinter Italien landeten. Diese zwei Nachbarn haben das letzte Freundschaftsspiel vor acht Jahren gespielt und damals gab es in Budapest ein 1:1-Remis. Davor haben die Kroaten bei der WM-Qualifikation einen 3:0-Heimsieg verbucht, während sie in der Ferne ein torloses Remis eingefahren haben. Beginn: 26.03.2016 – 18:00 MEZ

Ungarn

Das bedeutet, dass die Ungarn in den letzten zwei Heimspielen gegen die favorisierten Kroaten ungeschlagen blieben und daher erhoffen sich die heutigen Gastgeber ein positives Ergebnis in dieser Begegnung, zumal in der Mannschaft eine sehr gute Stimmung herrscht, nachdem sie sich im November letzten Jahres die EM-Teilnahme in Frankreich gesichert haben. In der Relegation haben sie nämlich gegen Norwegen gespielt. In Oslo holten sie einen 1:0-Sieg, während sie in Budapest 2:1 gefeiert haben.

Die Ungarn sollten eigentlich als die beste drittplatzierte Mannschaft direkten Einzug erhalten, aber dann kamen die Türken in den letzten Sekunden des Matches  gegen Island zum dringend benötigten Tor und die Ungarn mussten dann in die Relegation. Sie haben sich die EM-Teilnahme doch noch gesichert und unter Leitung des deutschen Experten Storck werden sie bei der EM sicherlich versuchen einen sehr guten Eindruck zu hinterlassen, weshalb sie auch dieses Duell gegen Kroatien sehr ernst nehmen werden. Verletzungsbedingt werden nur Verteidiger Kadar sowie Mittelfeldspieler Tozser und Lovrencsics ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Ungarn: Kiraly – Fiola, Guzmics, Juhasz, Lang – Nagy, Gera – Dzsudzsak, Kleinheisler, Stieber – Nikolics

Kroatien

Die Kroaten haben sich die EURO-Teilnahme erwartungsgemäß gesichert, wobei sie vom aktuellen Spielerkader auf jeden Fall große Erwartungen auch in Frankreich haben. Hinter ihnen ist eine ziemlich schwere und turbulente Qualifikation, bei der sie auch den Trainer gewechselt haben, aber gerade nach der Ankunft von Ante Cacic fingen sie an Siege zu holen und sicherten sich letztendlich auch die EURO-Teilnahme.

In den letzten zwei Runden haben sie nämlich erwartungsgemäß, zuhause gegen Bulgarien und auswärts gegen Malta, gefeiert und gleichzeitig haben die Italiener einen großen Job für sie gemacht, als sie in der letzten Runde über Norwegen triumphiert haben. Nach der direkten EM-Platzierung haben die Kroaten im Testspiel gegen Russland einen 3:1-Auswärtssieg geholt, während sie vor drei Tagen in Osijek mit halber Kraft 2:0 gegen Israel gefeiert haben. In dem Duell verletzte sich ihr Verteidiger Srna leicht und so wird er wahrscheinlich durch Vrsaljko ersetzt, während noch die von früher verletzten Mittelfeldspieler Rakitic und Pjaca ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Kroatien: Subasic – Vida, Corluka, Lovren – Vrsaljko, Brozovic, Badelj, Modric, Perisic – Mandzukic, Kalinic

Ungarn – Kroatien TIPP

Nachdem sie vor drei Tagen in Osijek einen klaren 2:0-Sieg gegen Israel gefeiert haben, erwarten wir von den Kroaten, dass sie ihre sehr gute Spielform auch bei diesem Gastauftritt in Budapest bestätigen, zumal die Ungarn derzeit einen viel bescheideneren Spielerkader zur Verfügung haben im Vergleich zu ihren Nachbarn.

Tipp: Sieg Kroatien

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei mybet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€