Uruguay – Frankreich, 05.06.13 – Freundschaftsspiel

Dies hier ist eines der interessanteren Freundschaftsspiele, da es sich um zwei großartige Nationalmannschaften handelt, die bei den großen Wettbewerben immer eine Rolle spielen. Uruguay war bei der letzten Weltmeisterschaft Halbfinalist, während sich die Franzosen den Weg zum alten Ruhm wieder freispielen. In Rahmen der WM-Qualifikationen sind die Franzosen Gruppenzweiter, gleich hinter Spanien, während Uruguay Probleme hat und wenn es nicht besser wird, werden die Urus bei der Brasilien-WM nicht dabei sein. Diese Partie ist für die Uruguayer die Vorbereitung für das wichtige Qualifikationsspiel und den Konföderations-Pokal, während die Franzosen bis September keine WM-Qualifikationsspiele haben und sich deswegen für eine Südamerikatour entschieden haben. In den letzten zehn Jahren sind die beiden Nationalmannschaften vier Mal aufeinandergetroffen und zwar zweimal bei Freundschaftsspielen und zweimal im Rahmen der Weltmeisterschaften. Alle Spiele endeten torlos. Dieses Spiel wir übrigens in Montevideo gespielt. Beginn: 05.06.2013 – 21:00

Nach ein paar sehr guten Fußballjahren, sowohl im Rahmen der Copa America, als auch bei den Weltmeisterschaften, sind die Uruguayer anscheinend in eine Krise geraten. Sie haben bei diesen WM-Qualifikationen Probleme und befinden sich zurzeit auf dem sechsten Tabellenplatz, wobei sich Chile auf der vierten WM-Position befindet und nur zwei Punkte mehr hat. Zwischen ihnen befindet sich Venezuela, bei der Uruguay diesen Monat spielen wird und das könnte das entscheidende Spiel sein. Von den letzten neun Spielen hat Uruguay nur ein Mal gewonnen und zwar im Freundschaftsspiel gegen Polen. Im Rahmen der Qualifikationen haben die Uruguayer das letzte Mal vor genau einem Jahr gewonnen und seitdem haben sie sechs Spiele abgelegt. Sie haben nur zwei Mal unentschieden gespielt und zwar zuhause. Sie spielen sehr schlecht auswärts und das ist auch der Grund für die schlechte Platzierung. Dieses Spiel treten sie mit der stärksten Aufstellung an, die vom tollen Stürmer Cavani angeführt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Uruguay: Muslera – Maxi Pereira, Lugano, Godin, Alvaro Pereira – Gargano, Rios – Ramirez, Rodriguez – Cavani, Suarez

Die Franzosen haben dieses Zusammenkommen ausgenutzt um eine kleine Tour durch Südamerika zu machen. Nach dem Spiel gegen Uruguay werden sie das Freundschaftsspiel gegen Brasilien spielen. Das werden zwei sehr gute Vorbereitungsspiele in Folge sein. Sie haben auch die Freundschaftsspiele gegen Italien und Deutschland gespielt, wobei sie einen Sieg geholt und eine Niederlage kassiert haben, während sie im Rahmen der Qualifikationen gegen Spanien gespielt haben. Das war eine große Chance für die Franzosen den ersten Gruppenplatz zu holen, aber Spanien hat sie in Paris bezwungen, also werden sie sich wahrscheinlich mit dem zweiten Gruppenplatz zufriedengeben müssen. Die Aufstellung für dieses Spiel gegen Uruguay ist nicht vollzählig, da ein paar Spieler eine Ruhepause bekommen haben und andere wiederrum sind verletzt. Das größte Handicap ist die Abwesenheit von Ribery, der den verdienten Urlaub bekommen hat. Auch Innenverteidiger Varane, dann Clichy, Evra, Diaby, Remy, Pogba usw. werden nicht dabei sein. Das mag aber nicht bedeuten, dass Trainer Deschamps keine starke Mannschaft zu Verfügung hat und dass sie nicht in der Lage sind, sich dem Gastgeber zu wiedersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich: Lloris – Sagna, Rami, Koscielny, Tremoulinas – Matuidi, Cabaye – Valbuena, Grenier, Gomis – Benzema

Beide Nationalmannschaften sehen im Angriff sehr mächtig aus, aber in den meisten Spielen beweisen sie ihre Offensivmacht gar nicht. Es wird immer viel taktiert, sodass in den direkten Duellen zwischen Uruguay und Frankreich viel mehr auf das eigene Tor geachtet wird, als auf die Offensive. Gerade deswegen erwarten wir hier kein torreiches Spiel.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei betvictor (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Uruguay – Frankreich