USA – Spanien, 21.06.13 – Weltmeisterschaft U-20

Dies hier ist ein Duell aus der Gruppe A der WM-U20 die in der Türkei stattfindet. Die europäischen Mannschaften haben gerade erst die Kontinentalmeisterschaft für Spieler unter 21 absolviert, also hatten sie nicht so viel Zeit sich vorzubereiten, während die Amerikaner sowieso eine große Unbekannte darstellen. Die Spanier sind natürlich wie bei allen Fußballwettbewerben auch hier die großen Favoriten und zwar nicht nur in diesem Spiel sondern im ganzen Wettbewerb. Dieses Duell wird in Istanbul gespielt. Beginn: 21.06.2013 – 20:00

Von den Amerikanern kann man bei dieser Meisterschaft nicht so viel erwarten, zumindest nach den Namen der Spieler, die für diese Nationalmannschaft auftreten. Vielleicht sollte man sie als unbekannt bezeichnen, dennoch sind das junge Spieler und es kann passieren, dass einer von ihnen gerade bei dieser Meisterschaft herausragt. Keiner der Spieler spielt für einen europäischen Verein. Man sollte nur Torwart Cropper erwähnen, der für die Jugendmannschaft von Southampton England spielt, sowie Stürmer Rodriguez, der für die Jugendmannschaft von K´lautern spielt. Die übrigen Spieler sind hauptsächlich aus der amerikanischen Profiliga und der mexikanischen Meisterschaft, wobei sie keinen großen Wert auf dem Spielermarkt haben. Mittelfeldspieler Luis Gil ist ihr teuerste Fußballer und spielt für Salt Lake City. Wegen all diesen Tatsachen ist es schwer vorherzusehen in was für einer Aufstellung die Mannschaft in diesem Spiel gegen Spanien auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung USA: Cropper – Acosta, Miller, Torre, Sorto – Pineda, Caleb, Trapp, Luis Gil – Lopez, Rodriguez

Im Unterschied zu den Amerikanern, stellen die Spanier keine Unbekannte dar und sind sogar die Favoriten auf den Titel. Besonders da die aktuellen Fußballmeister, die Brasilianer bei dieser Meisterschaft nicht dabei sind. Sie haben bei der letzten WM im Finale Spanien bezwungen. Darüber hinaus sind die Spanier vor kurzem auch Europafußballmeister für Spieler unter 21 geworden und ein paar Spieler aus dieser Nationalmannschaft sind auch in diesem Team dabei. Der junge Star von Barcelona, Stürmer Deulofe ist so viel wert wie alle anderen Spieler der übrigen Nationalmannschaften in dieser Gruppe zusammen. Neben ihm, sind da noch ein paar Spieler die in ihren Vereinen schon zu den Stammspielern gehören, wie Mittelfeldspieler Bernato von Valencia, Ruben Garcia von Levante, Oliver Torres von Atletic oder Campano von Sevilla. Interessant ist dass der gleiche Trainer auch die Mannschaft U21 trainiert und zwar Julen Lopetegi. Bei der letzten Weltmeisterschaft haben die Spanier kein Gold geholt, möchten das aber jetzt wieder gutmachen und deswegen ist es sehr wichtig, mit einem Sieg zu starten. Lopetegi hat eine große Auswahl an Spielern die er rausschicken kann und wie immer er sich entscheidet, wird es wahrscheinlich die richtige Entscheidung sein.

Voraussichtliche Aufstellung Spanien: Sotres – Manquillo, Osede, Puerto, Gaya – Campana, Bernat, Niguez, Torres – Ruben Garcia, Deulofeu

Es ist so ziemlich alles klar in diesem Duell. Spanien ist großer Favorit, obwohl das erste Meisterschaftsspiel oft für Überraschung sorgen kann. Die unbekannten Spieler in der amerikanischen Nationalmannschaft können das aber gegen die viel besseren Spanier kaum anstellen.

Tipp: Asian Handicap -1 Spanien

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!