Venezuela – Uruguay, 12.06.13 – WM Qualifikation

Dies ist ein sehr wichtiges Spiel und vielleicht auch das entscheidende für die beiden Nationalmannschaften. Venezuela belegt den fünften Tabellenplatz, der in die Playoffs führt, während Uruguay drei Punkte und ein Spiel weniger auf dem Konto hat und daher dieses Spiel nicht verlieren darf. Venezuela hat am Freitag ein Remis gegen Bolivien eingefahren, während die Uruguayer frei hatten, aber im Testspiel gegen Frankreich in der vergangenen Woche haben sie triumphiert. Im Hinspiel, das in Uruguay stattfand, haben diese beiden Mannschaften 1:1 gespielt. Es ist interessant, dass die letzten vier Qualifikationsspiele dieser Mannschaften mit Remis endeten, während Uruguay den letzten Sieg bei der Copa America 2007. geholt hat. Beginn: 12.06.2013 – 02:00

Venezuela spielt solide in dieser Qualifikation und hat immer noch die reale Chance auf die WM-Platzierung. Dies ist ein sehr wichtiges Spiel, in dem sie mit einem eventuellen Sieg einen großen Schritt Richtung WM machen würden. Bisher haben sie jeweils vier Siege, Niederlagen und Remis verbucht, wobei man sagen muss, dass sie zuhause viel besser spielen. Die Ineffizienz bereitet ihnen große Probleme und bisher haben sie nur 10 Tore erzielt. Es ist interessant, dass sie zuhause, wo sie in drei von vier Spielen gewonnen haben, weniger Tore erzielt haben. Am Freitag haben sie auswärts gegen Bolivien eine gute Partie abgeliefert. Venezuela war nur einen Schritt vom Sieg weit entfernt, weil sie nach dem Treffer des Mittelfeldspielers Arango in Führung waren, aber nur vier Minuten vor dem Spielschluss kassierten sie ein Gegentor. Im Verglich zum Match gegen Kolumbien, das sie im März zu eigenen Gunsten entschieden haben, hat Trainer Farias einige Änderungen vorgenommen. In der Startelf waren nämlich Arango, Rincon, C. Gonzalez und Cichero vorzufinden. Nun erwarten wir Rondon im Angriff und vielleicht noch einige weitere Änderungen.

Voraussichtliche Aufstellung Venezuela: Vega – Rosales, Cichero, Perozo, A.Gonzalez – Flores, Rincon, C.Gonzalez, Arango – J.Rondon, Miku

Uruguay hat in dieser Qualifikation sehr wahres Gesicht nicht gezeigt und daher belegen die Uruguayer erst den siebten Tabellenplatz, sodass ihnen der große Kampf um die WM-Platzierung erst bevorsteht. Nach Brasilien werden sie definitiv reisen, aber zum Confederations Cup in nächster Woche. Die Uruguayer wollen unbedingt zur WM und dafür brauchen sie als erstes den Sieg aus dieser Begegnung. Bisher haben sie auswärts sehr schlecht gespielt und in fünf Auswärtsspielen haben sie noch keinen Sieg verbucht, wobei sie nur ein Remis und nur zwei Tore erzielt haben. Diese Tatsache ermutigt vor diesem Spiel auf keinen Fall, aber dafür ermutigt der Triumph über Frankreich im Testspiel, das in der vergangenen Woche stattfand. Allerdings waren sie die Gastgeber in diesem Spiel und Trainer Tabarez startete das Spiel mit Suarez auf der Bank. Auf der Bank blieben noch Rodriguez und Ramirez, aber diese Spieler erwarten wir in Venezuela in der Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung Uruguay: Muslera – M.Pereira, Lugano, Caceres, A.Pereira – Gargano, Rios – Ramirez, Rodriguez – Cavani, Suarez

Die Uruguayer dürfen dieses Match nicht verlieren und wir sind der Meinung, dass sie genug Kraft und Wissen haben, um dieses Spiel zu eigenen Gunsten zu entscheiden. Venezuela spielt gut, vor allem im eigenen Stadion, aber diesmal ist der Einsatz recht hoch, sodass die heutigen Gastgeber kaum mehr als ein Remis erzielen werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Uruguay

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Venezuela – Uruguay