Zypern – Belgien 06.09.2015, EM-Qualifikation

Zypern – Belgien / EM-Qualifikation – In der Schlussphase dieser Qualifikationen haben die heutigen Gegner jeder seinen bestimmten Kampf auszutragen. Zypern ist zurzeit Gruppenvierter, hofft immer noch, den dritten Platz erreichen zu können oder eventuell sogar den zweiten Platz. Dafür müsste er aber in diesem heutigen Spiel gewinnen. Belgien verteidigt diesen zweiten Tabellenplatz und dies hier ist für dieses Team eigentlich auch das letzte schwere Hindernis. Die Belgier werden jedoch sicher versuchen am Ende doch Tabellenerster zu sein. Zypern hat ein viel schwierigeres Programm und die Heimniederlage am Donnerstag gegen Wales kam ganz schlecht. Belgien dagegen hat zu Hause gegen Bosnien-Herzegowina gewonnen. Im Hinspiel dieser Rivalen war es in Brüssel 5:0 für Belgien, während sie davor vier Mal im Rahmen der Qualifikationen aufeinandergetroffen sind und dabei hat Belgien dreimal gewonnen, während es einmal unentschieden war. Beginn: 06.09.2015 – 20:45 MEZ

Zypern

Die Zyprioten hegen immer noch Hoffnung, obwohl sie anscheinend nicht die Kraft besitzen, den dritten Playoff-Platz zu erreichen. Sie haben bis jetzt dreimal gewonnen, aber zweimal gegen Andorra und der Auswärtssieg gegen Bosnien-Herzegowina ist definitiv ihr bestes Ergebnis bis jetzt. Sie hatten auch die Möglichkeit für eine bessere Platzierung, haben aber diese Chance am Donnerstag durch die 0:1-Niederlage gegen Wales kaputtgemacht. Wenn sie zumindest einen Punkt geholt hätten, wären ihre Chancen auch größer. Sie haben aber auch ein schweres Programm, denn nach diesem heutigen Spiel reisen sie nach Israel, der auch um die dritte Position kämpft. Am Ende wird Zypern dann Bosnien-Herzegowina empfangen und diese Mannschaft hofft auch auf die Playoff-Teilnahme.

Wenn die heutigen Gastgeber aber in der Lage sind, Belgien zu bezwingen, dann sind ihre Chancen auch größer, aber bis jetzt lässt gar nichts so etwas vermuten. Sie wurden von Wales völlig überspielt und zum Glück war es nur eine knappe Niederalge, während man sich sicher immer noch an die klare Niederlage in Brüssel erinnert. Mittelfeldspieler Laban kommt nach abgelaufener Strafe wieder zurück und wird jetzt wahrscheinlich in einer defensiveren Variante als gegen Wales auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Zypern:  Georgallides – Dimitrou, Anntoniades, Dossa Junior, Charalambidis – Laban, Nikolau – Economides, Makrides, Makris – Mitidis

Belgien

Die Belgier haben zwar ihre Probleme, halten aber immer noch alles unter Kontrolle und werden am Ende vielleicht sogar Gruppenerster sein. Sie werden sich aber nicht zu sehr damit belasten, da sowieso nichts mehr von ihnen selber abhängt. Aber was die zweite Tabellenposition angeht, hängt es nur von ihnen aber und da dürfen sie sich nicht entspannen. Am Donnerstag haben sie ein wichtiges Spiel zu Hause gegen Bosnien-Herzegowina gespielt und haben sehr schnell ein Gegentor kassiert. Aber bereits bis zur Halbzeit haben sie sich zusammengerissen und aufgeholt, während sie am Ende einen klaren 3:1-Sieg geholt haben.

Sie spielten zwar nicht besonders toll, aber es reicht aus, um wichtige Punkte zu holen. Jetzt werden sie gegen Zypern diesen zweiten Platz bestätigen wollen. Zypern ist ein schlechterer Gegner als Bosnien-Herzegowina und sollte für die Gäste kein Problem darstellen. Im letzten Spielen waren Stürmer Benteke und Mittelfeldspieler Dembele verletzungsbedingt nicht dabei, während Trainer Wilmots überraschenderweise Lombaerts und Mertens nicht aufgestellt hat. Vielleicht wird es jetzt anders aussehen und vielleicht wird auch Origi von der ersten Minute an anstatt Lukaku spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Belgien:  Courtois – Alderweireld, Lombaerts, Kompany, Vertonghen – Fellaini, Witsel – Mertens, de Bruyne, E.Hazard – Origi

Zypern – Belgien TIPP

Zypern ist zwar noch nicht chancenlos, aber nach diesem heutigen Spiel erwarten wir, dass er es wird. Belgien braucht nämlich die Punkte und ist eine viel bessere Mannschaft. Die Gäste sollte also auf jeden Fall gewinnen und zwar klar.

Tipp: Asien Handicap -1,5 Belgien

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,08 bei betvictor (alles bis 1,98 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€