AIK Stockholm – BK Häcken 07.07.2013

AIK Stockholm – BK Häcken – Aus dem Sonntagsprogramm der 15. Runde der stärksten schwedischen Liga haben wir ein  sehr interessantes Duell ausgewählt und zwar zwischen dem Tabellenfünften AIK Stockholm, der seit sechs Runden ungeschlagen ist und dem neuntplatzierten BK Häcken, der nach langer Zeit zwei Siege in Folge verbucht hat und zwar beide Male auswärts. In den letzten zwei Saisons endeten drei von vier Duellen dieser Mannschaften mit dem Gastgebersieg, während AIK in der vergangenen Saison geschafft hat, ein Auswärtsremis einzufahren. Beginn: 07.07.2013 – 17:30 MEZ

AIK Stockholm

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass AIK momentan in einer sehr guten Form ist, denn in den letzten sechs Runden haben die heutigen Gastgeber vier Siege und zwei Remis verbucht, sodass sie auf den fünften Tabellenplatz hochgeklettert sind und nur fünf Punkte weniger auf dem Konto haben als der Tabellenführer Göteborg. Am letzten Spieltag haben sie allerdings einen kleinen Patzer gemacht, da sie gegen Mjällby nur ein torloses Remis gespielt haben, aber davor haben sie sogar drei Siege verbucht, sodass es zu erwarten war, dass sie ein wenig nachlassen. Nun haben sie die Chance in den Siegerrhythmus wiederzufinden, da sie Häcken zuhause empfangen werden. Trainer Alm freut sich über die Rückkehr des wiedergenesenen Borges, der sonst gleich hinter dem Sturmduo Igboananike-Goitom agiert. Gerade diese drei Spieler sind die besten Torschützen von AIK im bisherigen Teil der Saison, weshalb die einheimischen Fans am Sonntag sehr viel von ihnen erwarten werden. Auf der anderen Seite ist die Abwehr viel sicherer geworden, nachdem sich der zuverlässige Backman erholt hat. Ausfallen wird der erfahrene Majstrovic, während der schwache Milosevic fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung AIK: Stamatopoulos – Lorentzson, Backman, Karlsson, Johansson – Kayongo-Mutumba, Danielsson, Bahoui – Borges – Igboananike, Goitom

BK Häcken

Die heutigen Gäste spielen in dieser Saison sehr unbeständig und somit befinden sie sich derzeit erst auf dem neunten Tabellenplatz. In den letzten zwei Runden haben sie endlich geschafft zwei Siege in Folge zu verbuchen und zwar beide Male auswärts gegen Halmstad und Malmö, sodass sie dieses Duell gegen Stockholm viel selbstsicherer antreten werden und mit der Hoffnung, dass sie ein weiteres gutes Ergebnis erzielen können. In diesem Augenblick wären sie auch mit einem Remis zufrieden, weil sich AIK in einer tollen Form befindet, aber da Häcken in dieser Saison sehr offen und offensiv spielt, würde uns nicht überraschen, wenn er in diesem Duell sehr offensiv startet. Dafür spricht auch die Tatsache, dass sie den Torschützenkönig der Liga in ihren Reihen haben, El Kabir, der bereits 10 Tore erzielt hat. Am letzten Spieltag hat im Duell gegen Malmö der Flügelstürmer Makondele ebenfalle eine sehr gute Partie abgeliefert, indem er zwei Treffer erzielte. Sehr viel hängt auch von der Stimmung des erfahrenen Spielmachers Ericsson ab. Vor diesem Duell hat Trainer Gerhardsson die meisten Probleme in der Abwehr, weil Ali Khan, Sandberg und Arkivuo angeschlagen sind.

Voraussichtliche Aufstellung Häcken: Kallqvist – Anklev, Bjorck, Wahlstrom, Zuta – Gustafsson, Chatto – Ojala, Ericsson, Makondele – El Kabir

AIK Stockholm – BK Häcken TIPP

AIK hat bisher viele Punkte im eigenen Stadion abgegeben, weshalb wir erwarten, dass die heutigen Gastgeber dieses Duell gegen Häcken viel ernsthafter antreten und zu den dringend benötigten Punkten im Kampf um die Tabellenspitze kommen werden.

Tipp: Sieg AIK

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei mybet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!