BK Häcken – AIK Stockholm 22.07.2013

BK Häcken – AIK Stockholm – Am Montagabend erwartet uns ein sehr interessantes Spiel im Rahmen der 17. Runde der stärksten schwedischen Liga. Es treffen nämlich der Tabellenneunte Häcken und der drittplatzierte AIK aus Stockholm aufeinander. AIK weist momentan die beste Spielform in der Liga auf. Es ist interessant die Angabe, dass diese beiden Teams vor zwei Wochen ihre Kräfte schon einmal gemessen haben und zwar in Stockholm als AIK einen 2.0-Sieg gefeiert hat. Beginn: 22.07.2013 – 19:00 MEZ

BK Häcken

Natürlich werden die Gastgeber aus Göteborg nun versuchen sich im eigenen Stadion zu revanchieren, zumal sie sich bei den eigenen Fans für die Heimniederlage gegen Kalmar am letzten Spieltag entschuldigen wollen. Vor vier Tagen haben sie im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde der Europaliga geschafft ein 2:2-Auswärtsremis gegen den favorisierten Sparta aus Prag zu holen. Nach diesem Remis ist ihr Selbstvertrauen sicherlich gestiegen, sodass sie sich in diesem Duell gegen AIK sicherlich ein gutes Ergebnis erhoffen. In diesem Augenblick wären sie auch mit einem Remis zufrieden, weil sich AIK in einer tollen Form befindet, aber da Häcken in dieser Saison sehr offen und offensiv spielt, würde uns nicht überraschen, wenn er in diesem Duell sehr offensiv startet. Dafür spricht auch die Tatsache, dass sie den Torschützenkönig der Liga in ihren Reihen haben, El Kabir, der bereits 10 Tore erzielt hat, wobei im Duell gegen Sparta die Flügelstürmer Makondele und Mohammed ebenfalle getroffen haben. Vor diesem Duell hat Trainer Gerhardsson die meisten Probleme in der Abwehr, weil Ali Khan, Sandberg und Frolund angeschlagen sind.

Voraussichtliche Aufstellung Häcken: Kallqvist – Anklev, Bjorck, Joza, Arkivuo – Gustafsson, Chatto – Mohammed, Ericsson, Makondele – El Kabir

AIK Stockholm

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass AIK momentan in einer sehr guten Form ist, denn in den letzten acht Runden haben die heutigen Gäste sechs Siege und zwei Remis verbucht, sodass sie auf den dritten Tabellenplatz hochgeklettert sind und nur drei Punkte weniger auf dem Konto haben als der Tabellenführer Malmö. Nun haben sie die Chance im Siegerrhythmus weiterzumachen. Trainer Alm freut sich über die Rückkehr des wiedergenesenen Bahoui, der sonst gleich hinter dem Sturmduo Igboananike-Goitom agiert. Gerade diese drei Spieler sind die besten Torschützen von AIK im bisherigen Teil der Saison, weshalb man am Sonntag sehr viel von ihnen erwarten wird. Auf der anderen Seite ist die Abwehr viel sicherer geworden, nachdem sich der zuverlässige Backman erholt hat. Ausfallen wird der erfahrene Majstrovic und der gesperrte Verteidiger Milosevic sowie Angreifer Borges, der mit der Nationalmannschaft von Costa Rica am Gold Cup teilnimmt.

Voraussichtliche Aufstellung AIK: Stamatopoulos – Lorentzson, Backman, Karlsson, Johansson – Kayongo-Mutumba, Danielsson, Quaison – Bahoui –Igboananike, Goitom

BK Häcken – AIK Stockholm TIPP

Da beide Mannschaften Offensivspiel bevorzugen, erwarten wir in ihrem direkten Duell viele Treffer, zumal die Abwehr der Gastgeber nach dem Europaligaauftritt sicherlich ziemlich erschöpft ist.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei betvictor (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!