Häcken – Kalmar 20.05.2014

Häcken – Kalmar – Nachdem die stärksten europäischen Ligen beendet wurden, werden wir wieder die schwedische Liga in unseren Analysen haben und für Dienstag werden wir das Derby der 10. Runde analysieren, in dem der Tabellenfünfte Häcken und der drittplatzierte Kalmar aufeinandertreffen werden. Es ist interessant die Angebe, dass Kalmar eine tolle Bilanz in den letzten direkten Duellen gegen Häcken hat und dieses Duell treten sie nach einer Serie von fünf Siegen und einem Remis an. Beginn: 20.05.2014 – 19:00 MEZ

Häcken

Gerade deshalb werden die heutigen Gastgeber ihr Bestes geben, um sich endlich bei Kalmar zu revanchieren, zumal sie vor eigenen Fans spielen, wo sie in dieser Saison drei Siege und ein Remis verbucht haben. Auch in der Ferne haben sie gute Partien abgeliefert und bis zum letzten Spieltag haben sie den tollen dritten Platz besetzt, aber nach dem sie vor acht Tagen eine Niederlage gegen Atvidaberg kassierten, rutschten sie auf den fünften Tabellenplatz ab. Auf den führenden Malmö liegen sie mit sechs Punkten im Rückstand, während der drittplatzierte Kalmar nur drei Punkte Vorsprung hat, sodass sie nach dem eventuellen Sieg in dieser Begegnung wieder auf dem dritten Platz landen würden.

Natürlich sind sie in der Lage dazu, zumal Kalmar nicht so lange so gut spielen kann und außerdem ist dies eine gute Gelegenheit, um in die richtige Form zurückzufinden. In der Startformation können wir bestimmte Änderungen erwarten, vor allem in der Offensive, wo der wiedergenesene Strandberg zurückkehrt, während Anklev und Arkivuo diesmal in der Abwehr agieren sollen. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Sandberg und Mittelfeldspieler Frolund.

Voraussichtliche AufstellungHäcken: Kallqvist – Anklev, Wahlstrom, Atta, Arkivuo – Gustafsson, Lewicki – Strandberg, Ericsson, Makondele – El Kabir

Kalmar

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass Kalmar derzeit den dritten Tabellenplatz besetzt und zwar mit nur drei Punkten Rückstand auf den führeden Malmö. Das bedeutet, dass sie mit dem eventuellen Sieg aus diesem Duell auf den ersten Platz kommen würden, was für diese Mannschaft ein enormer Erfolg wäre. Für die aktuelle Platzierung sind am meisten die tollen Partien zuständig. In neun gespielten Duellen haben sie nämlich noch keine Niederlage kassiert. Sie haben bisher nämlich fünf Siege und vier Remis verbucht.

Den Trainer Eklund ermutigt vor diesem Duell gegen Häcken vor allem die Tatsache, dass sie in vier Auswärtsspielen sogar drei Mal gefeiert haben, während sie in nur einem Spiel Unentschieden gespielt haben. Sie sind sich aber dessen bewusst, dass diese Siege in Duellen mit den leichteren Gegnern erzielt wurden, sodass sie sich jetzt selber übertreffen müssen, wenn sie ein positives Ergebnis erreichen wollen. Eklund hat angekündigt, dass sie sich nicht nur auf die Abwehr begrenzen werden, weil sie in ihren Reihen einige superschnellen und gefährlichen Stürmer haben, unter denen vor allem der junge Soderqvist zur Geltung kommt. Ausfallen wird übrigens nur der verletzte Verteidiger Ohman.

Voraussichtliche AufstellungKalmar: Cramer – Solheim, Nilsson, Thorbjornsson, Nouri – Eriksson, Hallberg, Silva Lima, Ring – Soderqvist, Elm

Häcken – Kalmar TIPP

Obwohl Kalmar derzeit die einzige ungeschlagene Mannschaft in der Liga ist, glauben wir, dass diese tolle Serie in diesem Spiel beendet wird, zumal sie zu Gast beim direkten Mitkonkurrenten um die Tabellenspitze sind sowie bei einem der unangenehmsten Gastgeber in der schwedischen Liga.

Tipp: Sieg Häcken

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!