Helsingborg – Djurgarden 13.07.2015, Allsvenskan

Helsingborg – Djurgarden / Allsvenskan – Zum Abschluss des 15. Spieltags der stärksten schwedischen Liga haben wir noch ein interessantes Duell zweier Teams aus der oberen Tabellenhälfte und zwar zwischen dem achten Helsingborg und dem vierten Djurgarden, der derzeit acht Punkte Vorsprung hat. Was ihre direkten Duelle angeht, endeten die beiden letztjährigen mit Remis, während davor Djurgarden zwei Siege und Helsingborg einen Heimsieg verbucht hat, mit der Angabe dass immer viele Tore erzielt wurden. Beginn: 13.07.2015 – 19:05 MEZ

Helsingborg

Gerade deshalb glauben die heutigen Gastgeber, dass es an der Zeit ist, dass sie endlich einen Sieg im eigenen Stadion holen, wo sie in dieser Saison viel bessere Partie abliefern. In den letzten zwei Heimduellen haben sie problemlos gegen Hammarby und Atvidaberg gefeiert, aber ihr Hauptproblem sind die Gastauftritte, wo sie vier Niederlagen und ein Remis verbucht haben und daher ist es nicht verwunderlich, dass sie erst den achten Tabellenplatz belegen und zwar mit zehn Punkten Rückstand auf den Tabellendritten Elfsborg.

Sie glauben weiterhin, dass sie in der Rückrunde eines der internationalen Tabellenplätze erreichen können und daher hat der ehrgeizige Trainer Larsson am Montagabend eine äußerst offensive Spielweise gegen Djurgarden angekündigt, zumal er nach langer Zeit keinerlei Probleme mit den Ausfällen hat. Nach den abgesessenen Strafen kehren Verteidiger Krafth und Mittelfeldspieler Boateng ins Team zurück, während der junge Flügelstürmer Atakora die Mannschaft neulich verlassen hat. Dafür ist der ausgeliehene Mittelfeldspieler Smarason wieder im Team dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Helsingborg: Hansson – Krafth, Larsson, Helstrup, Uronen – Lindstrom, Palsson, Martensson, Boateng – Larsson, Simovic

Djurgarden

Im Gegensatz zu Helsingborg gehen die heutigen Gastgeber in einer sehr guten Stimmung in dieses Duell, da sie in der vergangenen Woche einen klaren 2:0-Sieg gegen Örebro gefeiert haben, was dazu führte dass sie wieder auf dem vierten Tabellenplatz verweilen, mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellendritten Elfsborg. Darüber hinaus haben die Schützlinge des Trainers Olsson die Serie von vier Remis in Folge beendet. Davor waren sie in einer Positivserie von sechs Siegen in Folge. Also Djurgarden ist seit 11 Ligarunden unbesiegbar.

Natürlich ist das ein sehr guter Erfolg für die Mannschaft mit einem der kleinsten Etats in der Liga, aber diese Mannschaft zeigt einen so großen Kampfgeist und mit einem äußerst aggressiven Spiel  schaffen sie ungeschlagen zu bleiben, auch in zwei letzten sehr schwierigen Auswärtsspielen gegen Göteborg und Malmö. Natürlich werden sie nun auf eine ähnliche Spielweise versuchen ihre tolle Ergebnisserie auch gegen Helsingborg fortzusetzen, wobei sie sich dessen bewusst sind, dass sie auf alle Fälle mindestens ein Tor erzielen sollten. Momentan haben sie keinerlei Probleme mit den Ausfällen.

Voraussichtliche Aufstellung Djurgarden: Hoie – Bjorkstrom, Colley, Bergstrom, Arvidsson – Radetinac, Walker, Faltsetas, Berntsen – Johnson, Mushekwi

Helsingborg – Djurgarden TIPP

Wenn man bedenkt, dass Djurgarden in einer Serie von 11 niederlagelosen Spielen ist, während Helsingborg auf der anderen Seite die Punkte hauptsächlich zuhause ergattert, dann können wir hier ein völlig offenes und toreffizientes Spiel erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei 10bet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€