Helsingborg – Norkköping, 28.07.12 – Allsvenskan

In diesem Derby der 17. Runde der schwedischen Liga treffen zwei Mannschaften, die sich in sehr guter Form befinden, aufeinander. Beide Mannschaften befinden sich nämlich im oberen Teil der Tabelle. Die Gastgeber Helsingborg belegen den dritten Platz, während Norkköping sechstplatziert ist und drei Punkte weniger auf dem Konto hat. Norkköping feierte im Hinspiel einen minimalen Heimsieg, während im letzten Jahr beide Male Remis gespielt wurde. Beginn: 28.07.2012 – 16:00

Diese Serie von drei Spielen ohne Sieg sollte auf jeden Fall ein zusätzliches Motiv für die Spieler aus Helsingborg darstellen, um diesmal zu drei sehr wichtigen Punkten zu kommen, die sie im Kampf um die Tabellenspitze dringend nötig haben. Derzeit befinden sie sich auf dem dritten Platz, was sicherlich eine Folge sehr guter Ergebnisserie von drei Siegen und nur einem Remis ist. Es ist interessant, dass der aktuelle schwedische Meister zu diesen sehr guten Ergebnissen nach der einmonatigen Pause in der Zeit der EM gekommen ist. Der erfahrene Trainer Hareide hat seine Mannschaft in dieser Zeit offenbar sehr gut organisiert. Vor allem sind sie gut im Mittelfeld, während sie im Angriff ebenfalls vier sehr gut gelaunte Spieler haben. Im Gegensatz zum letzten Meisterschaftsspiel, in dem sie einen sehr wichtigen Auswärtssieg gegen Syrianski feierten, haben Sorum und Santos vor drei Tagen im Rückspiel der zweiten Vorrunde der Champions League gegen TNS aus Wales ihre Chance bekommen und das erwies sich als Volltreffer, da sie die Torschützen gewesen sind, zusammen mit dem Verteidiger Attom. In diesem Duell gegen Norkköping erwarten wir, dass das Sturmduo Finnbogason-Sundin in der Startelf vorzufinden ist, während der Rest der Mannschaft unverändert bleiben soll, da sie keine Probleme mit den Verletzungen haben.

Voraussichtliche Aufstellung Helsingborg: Hansson – Andersson, Atta, Hanstveit, Uronen – Lindstrom, Gashi, Mahlangu, Sadiku – Sandin, Finnbogason

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass die Mannschaft aus Norköpping in ziemlich guter Form ist und so wurden sie seit sechs Runden nicht bezwungen. In letzten zwei Duellen haben sie aber nur zwei Punkte geholt, sodass sie zwei Tabellenplätze nach hinten gerutscht sind und somit belegen sie momentan den sechsten Platz. Der Rückstand auf die führenden Mannschaften ist aber gar nicht so groß und ist auf jeden Fall einholbar bis zum Ende der Meisterschaft, vor allem wenn sie ihr Abwehrspiel verbessern sollten. Obwohl sie im oberen Teil der Tabelle verweilen, sind sie nach 16 gespielten Runden die Mannschaft mit den meisten Gegentoren in der gesamten Liga (29 Gegentore), während sie fünf Tore weniger erzielt haben. Gerade deshalb hat Trainer Andersson im Duell gegen Helsingborg ein etwas vorsichtigeres Spiel seiner Schützlinge angekündigt, um zumindest zu einem Punkt zu kommen, während sie ihre Chance im Angriff durch die erfahrenen Hasani und Thorvaldsson suchen werden. Im Rest der Mannschaft soll es keine Änderungen geben, zumal der Mittelfeldspieler Telo und der erste Torwart Lindberg verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Norkköping: Nilsson – Friberg da Cruz, Skjonsberg, Wiklander, Floren – Smedberg-Dalence, Johansson, Gerson, Khalili – Thorvaldsson, Hasani

Obwohl sich beide Mannschaften in sehr guter Form befinden und sehr schwer verlieren, haben wir uns entschieden, diesmal auf Sieg von Helsingborg zu tippen, vor allem weil Helsingborg der Gastgeber ist und darüber hinaus eine hochwertigere Mannschaft zur Verfügung hat, die bis zum Ende der Saison sicherlich am Kampf um den Titel teilnehmen wird.

Tipp: Sieg Helsingborg

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei unibet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1235216 ” title=”Statistiken Helsingborg – Norkköping “]