Honefoss – Stromsgodset, 04.08.12 – Tippeligaen

In diesem Derby der 18. Runde der stärksten norwegischen Liga  empfängt der viertplatzierte Honefoss den Tabellenführer Stromsgodset, der derzeit 11 Punkte mehr auf dem Konto hat. Im Hinspiel hat Stromsgodset einen 4:0-Sieg gegen Honefoss gefeiert. Auch in letzter Saison war Stromsgodset erfolgreicher, in dem er einen Heimsieg und ein Auswärtsremis verbuchte. Beginn: 04.08.2012 – 18:00

Die Gastgeber werden es in diesem Duell nicht einfach haben, aber sie verlassen sich auf ihre immer bessere Spielform, die ihnen dazu verholfen hat, auf den vierten Tabellenplatz hochzuklettern. In den letzten zwei Runden haben die Schützlinge des Trainers Smerud zwei Siege verbucht, in der Ferne gegen Fredrikstad sowie zuhause im Derby gegen Haugesund und zwar in einem Duell, in dem sogar fünf Treffer erzielt wurden. In diesem Spiel lagen sie im 1:2-Rückstand aber sie haben doch noch geschafft, das Spiel zu eigenen Gunsten zu entscheiden. Vor diesem Duell gegen den aktuellen Tabellenführer wird sich das auf ihr Selbstbewusstsein positiv auswirken. Gerade deshalb erwartet man von den Gastgebern, die große Unterstützung der einheimischen Fans haben werden, das Maximum. Die Schlüsselrolle werden ihre Mittelfeldspieler haben, weil sie die raschen Übergänge der Gäste gleich am Anfang verhindern müssen. Daher ist es realistisch zu erwarten, dass Trainer Smerud seine erfahrenste Spieler auflaufen lässt. Die Abwehrreihe soll keine Änderungen erleiden, unabhängig davon, dass sie am letzten Spieltag zwei Gegentore kassierte, während der Angriff vom Sturmduo Mendy-Riski angeführt werden soll. Riski ist mit sieben erzielten Treffern vor allem gefährlich.

Voraussichtliche Aufstellung Honefoss: Clark – Adalsteinsson, Sigurdsson, Lafton, Groven – Mora, Bolseth, Haugen, Larsen – Riski, Mendy

Stromsgodset stellt die angenehmste Überraschung der norwegischen Meisterschaft dar. Nach 17 gespielten Runden hat sich diese Mannschaft auf dem ersten Tabellenplatz gefestigt und zwar mit sechs Punkten im Vorsprung auf den ersten Verfolger und den aktuellen Meister Molde. Für diese gute Platzierung sind ihre Heimpartien am meisten zuständig. In neun Heimduellen haben sie sogar acht Siege und nur ein Remis verbucht. In diesen neun Spielen haben  sie 24 Tore erzielt. Ihren nächsten Gegner haben sie in dieser Saison bereits einmal bezwungen und zwar mit 4:0, während sie am vergangenen Wochenende einen 5:0-Sieg gegen Fredrikstad gefeiert haben. Diese Ergebnisse zeigen sehr gut auf, dass sich ihre Stürmer vor diesem Gastspiel in Honefoss in einer großartigen Form befinden. Der letzte Gastauftritt gegen Odd Grenland, in dem sie eine Niederlage kassierten ruft zur Vorsicht auf. Zum Glück haben die anderen Spitzenmannschaften ebenfalls gepatzt, sodass sie ihren Punktevorsprung immer noch halten. Trotzdem müssen sie in diesem Duell vorsichtig sein, vor allem weil die Gastgeber hochmotiviert sind. Allerdings mag Trainer Deila nicht, seine äußerst offensive Spieltaktik zu ändern und daher ist es realistisch zu erwarten, dass er am Samstagabend mit drei Stürmern agiert. Der junge Kamara  ist in letzter Zeit sehr überzeugend, während der wiedergenesene Dioamande auf seine Chance von der Bank aus warten wird.

Voraussichtliche Aufstellung Stromsgodset: Larsen – Vilsvik, Madsen, Aas, Nuhu –Strand, Konradsen, Johansen – Storflor, Kovacs, Kamara

Natürlich werden die Gastgeber hochmotiviert in dieses Duell gehen, um ein sehr gutes Ergebnis gegen die führende Mannschaft der norwegischen Meisterschaft zu erzielen und daher ist es zu erwarten, dass sie etwas agiler und offener spielen, während die Gäste aus Drammen sowieso offensiv spielen. In diesem Derby sollten wir sehr viele Treffer zu sehen bekommen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei 888sport (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1236765 ” title=”Statistiken Honefoss – Stromsgodset “]