IFK Göteborg – BK Häcken 04.08.2013

IFK Göteborg – BK Häcken – Eines der interessanteren Duelle der 18. Runde der schwedischen Fußballmeisterschaft ist das Spiel zwischen den EL-Vertretern dieses Landes, von denen nur einer die zweite Runde überstanden hat. Göteborg ist besser platziert, nämlich auf dem fünften Tabellenplatz und ist objektiv gesehen stärker als Hacken, der Tabellenzehnter ist und acht Punkte weniger hat. Aber Hacken ist in der dritten EL-Vorrunde, während Göteborg eliminiert wurde. Im Rahmen der Meisterschaft haben beide Teams eine Serie von schlechten Ergebnissen, was auch die Folge der Verpflichtungen in Europa sein kann. In den gemeinsamen Duellen am Saisonanfang hat Göteborg einen klaren 3:0-Auswärtssieg geholt, aber in den letzten vier Heimspielen gegen Hacken konnte er keinen Sieg holen. Beginn: 04.08.2013 – 17:30 MEZ

IFK Göteborg

Göteborg ist definitiv in einer Krise und langsam läuten die Alarmglocken, da der Tabellenführer jetzt neun Punkte Vorsprung hat. Vor nicht so langer Zeit ist Göteborg auf der ersten Tabellenposition gewesen. Jetzt ist der heutigen Gastgeber Tabellenvierter mit der Tendenz nach unten zu fallen und zwar wegen drei Meisterschaftsspielen ohne Sieg. Dazu kommen auch noch zwei EL-Spiele wo sie nach einem Remis und einer Niederlage vom slowakischen Trencin eliminiert wurden. Sie haben schon seit einem Monat nicht gewonnen und das einzige erwähnenswerte ist das Auswärtsremis beim Tabellenführer Helsingborg. Sie haben auch gegen diese Mannschaft in der letzten Runde zuhause gespielt. Das war auch die Gelegenheit um den Titelkampf etwas interessanter zu gestallten. Sie haben furios gestartet und nach einer halben Stunde eine 2:0-Fürhung gehabt, aber bis zur Halbzeit war der Vorsprung hin und in der zweiten Halbzeit haben sie noch zwei Gegentore kassiert und eine schwere 2:4-Niederlage kassiert. Damit ist der Titel wahrscheinlich verloren und es bleibt nur noch die Hoffnung den zweiten oder dritten EL-Platz zu holen. Sie brauchen unbedingt einen Sieg um die negative Serie zu beenden. In der Abwehr könnte es zur Veränderungen kommen und Valgradsson könnte anstatt Jonsson spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Göteborg: Alvbage – Salomonsson, Dyrestam, Valgardsson, A.Johansson – Vibe, J.Johansson, Haglund, Larsson – Hysen, Soder

BK Häcken

Auch Hacken steckt im Rahmen der Meisterschaft in einer Krise, aber die heutigen Gäste hatten zumindest in der Europaliga Erfolg. Sie hatten auch einen sehr unangenehmen Gegner, Sparta aus Prag und nach dem 2:2-Auswärtsremis haben sie zuhause 1:0 gewonnen, was für das Weiterkommen in die dritte Vorrunde ausgereicht hat. Im Rahmen der Meisterschaft haben sie drei Niederlagen in Folge kassiert und dann haben sie auch das erste Spiel der dritten EL-Vorrunde verloren. Es zwar eine 1:2-Heimniederlage gegen den schweizerischen Thun und jetzt steht Hacken kurz vor der Elimination. Die heutigen Gäste kassieren viele Gegentore und nur zwei Mal haben sie in der Meisterschaft unentschieden gespielt. Interessant ist dass sie zuhause und auswärts gleichviele Punkte erzielt haben. Der Marokkaner El Kabir ist der beste Torschütze der Liga und hat schon 11 Tore erzielt, also mehr als die Hälfte der gesamten Leistung von Hacken. Trainer Gerhardson verändert sehr viel in der Aufstellung. Er wird also sicher auch für dieses Duell das Team das am Donnerstag von Thuna bezwungen wurde verändern.

Voraussichtliche Aufstellung Häcken: Kallqvist – Frolund, Bjorck, Ali Khan, Arkivuo – Chatto, Ayarna – Ojala, Makondele, Ericsson – El Kabir

IFK Göteborg – BK Häcken TIPP

Dieses Spiel ist für beide Teams sehr wichtig, um eventuell die Serie von schlechten Meisterschaftsergebnissen zu beenden. Obwohl die Statistik nicht für Göteborg spricht stehen die Gastgeber einfach mehr unter Druck und werden von der ersten Minute an angreifen sowie den Heimvorteil und die Tatsache dass sie im Laufe der Woche ausgeruht haben ausnutzen.

Tipp: Sieg Göteborg

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei sportingbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!