Inter Turku – VPS Vaasa, 25.06.12 – Veikkausliiga

Am Montag setzen wir mit der Analyse der Spiele aus der stärksten finnischen Liga fort. In diesem Duell treffen zwei Mannschaften von der Tabellenspitze aufeinander und zwar der zweitplatzierte FC Inter Turku und der viertplatzierte Vaasan Palloseura, der nach 12 gespielten Runden fünf Punkte weniger auf dem Konto hat. Das Hinspiel der beiden Mannschaften endete mit dem Sieg der Gäste aus Turku, die letztes Jahr einen Heimsieg gefeiert haben, während sie in den beiden anderen Spielen Remis gespielt haben. Beginn: 25.06.2012 – 17:30

Dies zeigt sehr gut auf, dass die Mannschaft aus Turku ein sehr unangenehmer Gegner für die Gäste aus Vaase ist, vor allem wenn sie zuhause spielt, sodass sie auch diesmal zu Recht die volle Punkteausbeute erwartet. In den letzten zwei Runden haben sie ihre Anhänger enttäuscht, in dem sie nur einen Punkt geholt haben und zwar zuhause gegen den letztplatzierten FF Jaro (1:1), während sie davor eine 1:2-Auswärtsniederlage gegen FC Honka kassierten. Wir sollten dazu sagen, dass dies ihre erst dritte Niederlage in dieser Saison gewesen ist und es ist interessant, dass alle Niederlagen in der Ferne verbucht wurden, während sie zuhause vor dem unerwarteten Remis gegen FF Jaro maximale Leistung in den fünf gespielten Begegnungen hatten. Es ist noch interessant, dass die davor kein Remis eigefahren haben und in allen bisherigen Spielen der finnischen Meisterschaft haben sie Tore erzielt. Dies zeigt uns sehr gut auf, dass sie sehr gut im Angriff sind, aber in letzter Zeit ist die Abwehrreihe ein wenig versagt und da liegt der Hauptgrund für die kleine Ergebniskrise, die dazu geführt hat, dass sie den ersten Tabellenplatz an den Erzrivalen HJK Helsinki angeben mussten. Obwohl viele erwarten würden, dass sie diesmal einige radikale Änderungen vornehmen werden, hat Trainer Dragtsma gemeint, dass er ein absolutes Vertrauen in seine Startelf hat, sodass es auch diesem keine Änderungen in diesem Segment geben wird.

Voraussichtliche Aufstellung Inter Turku: Bahne – Nikkari, Aho, Antunez, Lehtonen – Bouwman, Kauppi, Nyman, Paajanen – Ojala, Sirbiladze

Wir haben bereits in unserer Analyse erwähnt, dass die Mannschaft des Trainers Huttunen die größte diesjährige Überraschung in der stärksten finnischen Liga darstellt, denn vor dem Beginn der Meisterschaft haben alle gedacht, dass diese Mannschaft ums Überleben kämpfen wird, aber sie haben eine großartige Leistung vollbracht und derzeit belegen sie den sehr guten vierten Tabellenplatz. Natürlich ist für diese sehr gute Platzierung ihre neuste Serie von vier Siegen in Folge am meisten verantwortlich. Den letzten Sieg haben sie vor fünf Tagen gegen FC Honka geholt. Am wichtigsten ist es aber, dass sie in vier dieser Spiele keinen einzigen Gegentreffer kassiert haben, während sie sieben Tore erzielt haben. Davon fünf Tore hat der jamaikanische Stürmer Morrissey erzielt. In letzter Zeit kommt er mit dem anderen 25-Jährigen Parikk in der Angriffsspitze sehr gut zurecht, während sich der Rest der Mannschaft hauptsächlich um die Abwehr kümmert, sodass an der Offensive gelegentlich nur noch zwei-drei Mittelfeldspieler beteiligt sind. Im Duell gegen den favorisierten FC Inter Turku werden sie auf jeden Fall die gleiche Taktik anwenden, allerdings sollten sie diesmal noch defensiver agieren und daher wird erwartet, dass Strandvall den Vortritt gegenüber den jungen Engstrom bekommt. Der  Rest der Mannschaft soll unverändert bleiben. Ausfallen wird nur Jibrin, der sich vor drei Runden eine Verletzung zugezogen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Vaasan: Coundoul – Woodbine, Koskimaa, O’Neil, Uimaniemi – Strandvall, Abdulahi, Fowler, Heini – Parikka, Morrissey

Obwohl sich die Gäste in einer großen Siegesserie befinden, finden wir, dass eine solche bescheidene Mannschaft im unangenehmen Gastspiel in Turku kaum im gleichen Rhythmus weitermachen kann, zumal die Gastgeber nach den etwas schlechteren Partien in den letzten zwei Runden ihr Bestes geben werden, um wieder zur vollen Punkteausbeute zu kommen.

Tipp: Sieg Inter Turku

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1249458″ title=”Statistiken Inter Turku – VPS Vaasa”]