Kalmar – Malmö 19.07.2014

Kalmar – Malmö – Hier haben wir das Derby der 15. Runde der stärksten schwedischen Liga, denn es treffen der Tabellendritte Kalmar und der führende Malmö, der derzeit sieben Punkte Vorsprung hat, aufeinander. Darüber hinaus hat Malmö in den letzten sechs direkten Duellen gegen Kalmar triumphiert, sodass es den heutigen Gastgebern in diesem Sonntagsderby an Motivation sicherlich nicht fehlen wird. Beginn: 19.07.2014 – 16:00 MEZ

Kalmar

Um ein positives Ergebnis gegen den aktuellen schwedischen Meister zu erzielen, werden die Schützlinge des Trainers Eklund ihren Spielansatz im Vergleich zum letzten Match gegen AIK Stockholm, in dem sie 0:3 bezwungen wurden, deutlich verbessern müssen. Nach dieser Niederlage haben diese beiden Teams ihre Tabellenplätze getauscht. Außerdem wird Kalmar vom vierten Elfsobrg und dem fünften Häcken knapp verfolgt und deshalb darf sich diese Mannschaft definitiv keine weiteren Patzer erlauben, wenn sie im Rennen um die internationale Tabellenplätze bleiben will.

Wir haben bereits gesagt, dass die Gastgeber dieses Match nicht in bester Stimmung antreten werden und so ist es zu erwarten, dass Trainer Eklund vor allem auf  psychologischer Vorbereitung seiner Mannschaft arbeitet. Es kann leicht passieren, dass er einige Änderungen in der Startelf vornimmt. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Ohman und Larsson sowie der gesperrte Verteidiger Nouri.

Voraussichtliche Aufstellung Kalmar: Cramer – Thorbjornsson, Nilsson, Đorđević, Solheim – Eriksson, Silva Lima, Hallberg, Ring – Soderqvist, Elm

Malmö

Im Unterschied zu Kalmar brilliert Malmö in der Meisterschaft und ist auf dem besten Weg zum zweiten Meistertitel in Folge zu kommen. Die Schützlinge des Trainers Hareide gehen in dieses Duell gegen Kalmar nach einer Serie von fünf Siegen und zwei Remis, was dazu geführt hat, dass sie derzeit sogar sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten AIK aus Stockholm haben. Dennoch sind sich die Gäste aus Malmö dessen bewusst, dass sie ein hochmotivierter Gegner erwarten wird, weshalb Hareide angekündigt hat, dass er mit seiner derzeit stärksten Besatzung auflaufen wird.

Genauso sollten wir bedenken, dass ihnen in ein paar Tagen das Rückspiel der zweiten Vorrunde der Champions League gegen den lettischen Vertreter Ventspils bevorsteht, in dem sie versuchen werden, einen besseren Eindruck zu hinterlassen als im Hinspiel, in dem sie zuhause nur ein torloses Remis eingefahren haben. Gerade deshalb sind wir nicht ganz sicher, ob die Spieler mit dem kühlen Kopf ins Spiel gehen werden, wobei Hareide auch viele Probleme mit den Ausfällen hat, nach dem sich Verteidiger Helander und Mittelfeldspieler Molins und Thern verletzt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Malmö: Olsen – Concha, Hammar, Johansson, Ricardinho – Kroon, Halsti, Nazari, Forsberg – Eriksson, Rosenberg

Kalmar – Malmö TIPP

Es ist offensichtlich, dass Malmö mit den großen Schritten in Richtung Titelgewinn geht, aber der Tabellendritte Kalmar wurde in dieser Saison im eigenen Stadion noch nicht bezwungen, weshalb wir der Meinung sind, dass er in diesem Samstagsderby seine Haut teuer verkaufen wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!