Lilleström – Strömsgodset 12.07.2015, Tippeligaen

Lilleström – Strömsgodset / Tippeligaen – Aus dem Sonntagsprogramm des 16. Spieltags der stärksten norwegischen Liga werden wir dieses Mal ein sehr interessantes Duell zweier Teams aus der oberen Tabellenhälfte analysieren, wobei der Tabellenachte Lilleström derzeit drei Punkte weniger hat als sechsplatzierter Strömsdogset. Darüber hinaus hat Strömgodset vor anderthalb Monaten einen 2:0-Heimsieg gegen Lillestrom geholt und dadurch wurde die Tradition aus der letzten Saison fortgesetzt, als in den beiden Duellen dieser Mannschaften die Gastgeber gefeiert haben. Beginn: 12.07.2015 – 20:00 MEZ

Lilleström

Dementsprechend erhoffen sich die heutigen Gastgeber ein positives Ergebnis aus dieser Begegnung, zumal sie auf diese Weise punktgleich mit dem heutigen Rivalen wären. Darüber hinaus wollen die Schützlinge des Trainers Kristinsson die Serie von drei Remis in Folge endlich beenden. Das letzte Remis erzielten sie am vergangenen Wochenende auswärts bei Haugesund, als sie eine tolle Partie mit insgesamt sechs erzielten Toren ablieferten.

Da sie nun zuhause spielen, wo sie derzeit eine Serie von drei Siegen und drei Remis haben, werden sie wahrscheinlich mit einer äußerst aggressiven Spielweise versuchen mit dem verspielten Gegner mitzuhalten, zumal die Gäste in diesem Duell sicherlich ein wenig erschöpft sein werden, wegen des Auftrittes bei der Europaliga vor ein paar Tagen. Was den Spielerkader angeht, fehlen schon länger die verletzten Verteidiger Rexhepi und Mittelfeldspieler Andersson, während dieses Mal auch der Stammverteidiger Riise kartenbedingt ausfallen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Lilleström: Origi – Timisela, Amundsen, Mikalsen, Ringstad – Margeirsson, Innocent – Lundemo, Pellegrino, Fofana – Knudtzon

Strömsgodset

Von den heutigen Gästen erwartete man eine viel bessere Platzierung, da sie nach Molde und Rosenborg das wertvollste Team in der Liga haben. Darüber hinaus haben sie sich in der vergangenen Saison die Europaliga-Teilnahme gesichert. In der ersten EL-Vorrunde hatten sie eine leichte Aufgabe gegen den albanischen Partizani, gegen den sie zuhause 3:1 und auswärts 1:0 gefeiert haben.

Im Rückspiel, das vor drei Tagen stattfand, hat Trainer Ingebretsen nur vier Spieler aus der Startelf erholt, sodass sie vor diesem Duell gegen Lilleström sicherlich ein wenig erschöpft sind und das bedeutet, dass sie in der Abwehr anfällig sein könnten. Darüber hinaus spricht gegen sie die Tatsache, dass sie in dieser Saison in acht gespielten Auswärtsduellen nur sieben Punkte ergattert haben, während sie zuhause fünf Siege und zwei Remis verbucht haben. Nach der abgesessenen Strafe kehrt Mittelfeldspieler Abu ins Team zurück, während der gesperrte Adjei-Boateng und der verletzte Verteidiger Horn ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Strömsgodset: Pettersen – Vilsvik, Hoibraten, Valsvik, Hanin – Fossum, Abu, Ovenstad – Storflor, Ogunjimi, Wikheim

Lilleström – Strömsgodset TIPP

Wir haben schon gesagt, dass Stömsgodset vor drei Tagen in der Europaliga gespielt hat und außerdem hat diese Mannschaft in acht gespielten Auswärtsduellen sogar 19 Gegentore kassiert, weshalb wir erwarten, dass auch in diesem Duell gegen Lilleström viele Tore erzielt werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,55 bei betway (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€