Malmö – Djurgarden 07.06.2015, Allsvenskan

Malmö – Djurgarden / Allsvenskan – Aus dem Sonntagsprogramm des 13. Spieltags der stärksten schwedischen Liga werden wir eine Begegnung analysieren und zwar das Duell zwischen dem aktuellen Meister Malmö, der momentan den zweiten Tabellenplatz besetzt und dem Tabellenfünften Djurgarden, der nur zwei Punkte weniger auf dem Konto hat. Darüber hinaus hat Djurgarden in den letzten vier direkten Duellen gegen Malmö sogar drei Siege und ein Remis verbucht, weshalb wir hier ein sehr interessantes Match erwarten können. Beginn: 07.06.2015 – 17:30 MEZ

Malmö

Der aktuelle schwedische Meister wird sicherlich sein Bestes geben, um die Dominanz von Djurgarden in direkten Duellen endlich zu beenden, zumal er in den letzten zwei Runden in den Siegerrhythmus zurückgefunden hat. Nach dem sie die Meisterschaft mit fünf Siegen und drei Remis eröffneten, folgten zwei unerwarteten Niederlagen gegen Malmö und zwar zuhause gegen Häcken sowie auswärts gegen Kalmar, sodass Trainer Hareide zu gewissen Änderungen in der Mannschaft gezwungen war.

Das erwies sich gleich als guter Spielzug, weil sie zuhause gegen Atvidaberg einen hohen 3:0-Sieg holten, während sie vor vier Tagen auswärts gegen Gefle 2:1 gefeiert haben. Auf diese Weise kletterte Malmö auf den zweiten Tabellenplatz hoch, wobei sie auf den Tabellenführer Göteborg fünf Punkte Rückstand haben, sodass sie in dieser Begegnung auf ein Sieg spielen werden, um den Anschluss an die Tabellenspitze weiterhin zu halten. Was den Spielerkader angeht, kehren Verteidiger Yotun und der beste Torschütze Berget nach den abgesessenen Strafen ins Team zurück, was bedeutet, dass dieses Duell nur die verletzten Verteidiger Bengtsson und Mittelfeldspieler Kroon verpassen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Malmö: Olsen – Tinnerholm, Helander, Johansson, Yotun – Rakip, Adu, Lewicki, Eikrem – Berget, Rosenberg

Djurgarden

Im Unterschied zu Malmö gehen die heutigen Gäste aus Djurgarden in dieses Derby nach drei Remis in Folge, aber genauso müssen wir bedenken, dass sie davor sechs Siege in Folge geholt haben, sodass sie dieses Duell gegen den aktuellen Meister in einer guten Stimmung antreten werden, zumal sie nur zwei Punkte Rückstand haben und deshalb immer noch im Rennen um die internationalen Tabellenplätze sind, was wirklich ein großer Erfolg für diese Mannschaft mit einem der kleinsten Etats in der Liga wäre.

Neulich blieben sie auch im Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer Göteborg ungeschlagen, sodass sie zu Recht optimistisch vor diesem Duell gegen Malmö sind, vor allem wenn es ihnen gelingen sollte den brillanten Angriff des Gegners zu stoppen. Auf der anderen Seite ist ihre Torumsetzung in letzter Zeit nicht auf hohem Niveau, weshalb Trainer Olsson einige Änderungen im Angriff vornehmen wird. Momentan haben sie keinerlei Probleme mit den Ausfällen.

Voraussichtliche Aufstellung Djurgarden: Hoie – Bjorkstrom, Bergstrom, Colley, Arvidsson – Radetinac, Walker, Faltsetas, Berntsen – Johnson, Mushekwi

Malmö – Djurgarden TIPP

Unabhängig davon, dass Djurgarden in dieses Derby der schwedischen Liga nach einer Serie von sechs Siegen und drei Remis geht, haben wir dennoch beschlossen auf den dritten Sieg in Folge von Malmö zu tippen, weil die heutigen Gastgeber nur so den Anschluss an den Tabellenführer Göteborg halten können.

Tipp: Asian Handicap -1 Malmö

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€