Molde – Viking, 21.07.12 – Tippeligaen

Dies ist die einzige Begegnung der 16. Runde der stärksten norwegischen Liga, die am Samstag gespielt wird und es treffen der zweitplatzierte Molde und der 11-platzierte Viking, der momentan 13 Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinander. Gerade deswegen klingt ein wenig unglaublich die Tatsache, dass Molde in den neun letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften kein einziges Mal triumphiert hat, während Viking sogar fünf Siege geholt hat, darunter den 1:0-Heimsieg in der Hinrunde. Beginn: 21.07.2012 – 19:00

Natürlich wird diese negative Tradition ein zusätzliches Motiv für die Gastgeber, die den Titel aus der letzen Saison verteidigen, darstellen. Da sie hinter dem führenden Stromsgodset nur vier Punkte hinten liegen, ist es klar, dass sie sehr gute Chancen haben, wieder an die Tabellenspitze zu gelangen. Hätten sie vor zwei Runden im Gastspiel gegen Rosenborg nicht gepatzt (0:1-Niederlage), wären ihre Chancen noch größer, aber Trainer Solskjaer kann nicht unzufrieden sein, weil dies die einzige Niederlage in den letzten drei Monaten gewesen ist. Diese Niederlage hat sich auf die Form der Spieler nicht negativ ausgewirkt und so haben sie in einem weiteren unangenehmen Gastspiel gegen Valerenga am vergangenen Wochenende triumphiert, während sie vor drei Tagen im Rahmen der zweiten Vorrunde der Champions League zum 3:0-Heimsieg gegen den lettischen Ventspild gekommen sind und damit einen wichtigen Schritt in Richtung der nächsten Runde gemacht haben. In den beiden diesen Duellen war der beste Torschütze der norwegischen Liga, Angan die Schlüsselfigur. Er erzielte drei Treffer, während er von drei offensiven Mittelfeldspielern Gatt-Berget-Mostrom, die sehr mobil sind, sehr gut unterstützt wurde. Der Rest der Mannschaft hat ebenfalls einen guten Job geleistet, sodass Trainer Solskjaer am Samstag keine Veränderungen durchführen soll, sowohl im Spielerkader als auch in seiner offensiven Spieltaktik.

Voraussichtliche Aufstellung Molde: Pettersen – Linnes, Hovland, Forren, Rindaroy – Hoseth, Eikrem – Gatt, Berget, Mostrom – Angan

Die heutigen Gäste haben vor sieben Tagen zu einem sehr wichtigen Sieg gekommen, in dem sie einen Heimsieg gegen Honefoss gefeiert haben und somit haben sie eine sehr schlechte Ergebnisserie beendet. Vor diesem Sieg haben die Schützlinge des Trainers Jonevret nämlich zwei Niederlagen und ein Remis in der Meisterschaft kassiert, während sie aus dem norwegischen Cup eliminiert wurden und zwar nach der Heimniederlage gegen Brann. Zum Glück befinden sie sich in der Meisterschaft immer noch oberhalb der Gefahrenzone. Sie haben allerdings nur zwei Punkte mehr auf dem Konto als der 14-platzierte Odd Grenland, sodass für sie jedes Spiel der Rückrunde von großer Bedeutung sein wird. Deshalb wird in ihrem Lager insgeheim gehofft, dass sie den favorisierten Mode überraschen können. Wir haben bereits gesagt, dass ihnen das Spiel von Molde sehr gut passt, aber in dieser Saison hat Viking eine äußerst junge und unerfahrene Mannschaft, die vor allem auswärts irgendwie schüchtern ist und somit haben sie bisher nur sechs Punkte in der Ferne ergattert. Sicherlich ist der Hauptgrund für die schlechteren Partien das schwache Spiel in der Abwehr. Verletzungs- und kartenbedingt haben sie in den einigen Runden ohne die erfahrenen Verteidiger Bjordal und Sigurdsson auskommen müssen und der Nationaltorwart Jarstein hat alleine nicht viel anstellen können. Diesmal sollten sie mit der fast stärksten Besatzung auflaufen aber das bedeutet nicht, dass sie all zu offen sielen werden und deshalb können wir eine ziemlich defensive 4-5-1-Formation erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Viking: Jarstein – Skogseid, Sigurdsson, Bjordal, Bertelsen – Nisja, Landu-Landu, Ornskov, Danielsen, Valon Berisha – de Lanlay

Unabhängig von der defensiven Taktik der Gäste können wir in diesem Duell kaum etwas anderes als einen sicheren Sieg der Mannschaft von Molde erwarten, die dazu noch im eigenen Stadion spielt, wo sie in letzter Zeit fast alle Gegner bezwungen hat und zwar mit mehreren Toren Unterschied.

Tipp: Asian Handicap -1 Molde

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1236744″ title=”Statistiken Molde – Viking”]