Molde – Viking Stavanger 03.07.2016, Tippeligaen

Molde – Viking Stavanger / Tippeligaen – Dies hier ist das Spitzenspiel dieser Runde der norwegischen Meisterschaft. Es treffen nämlich die dritt- und die fünfplatzierte Mannschaft aufeinander, während der Unterschied nur einen Punkt beträgt. Molde ist besser platziert und man hat ja auch erwartet, dass er der Hauptrivale von Tabellenführer Rosenborg sein wird. Das ist aber nicht der Fall, denn Molde hat ganze acht Punkte weniger. Viking kann mit seiner Platzierung zufrieden sein, da er auch sieben Siege auf dem Konto hat, und zwar genau wie Molde. Viking spielt zurzeit etwas besser und hat in den letzten drei Runden nicht verloren. Molde dagegen spielt zurzeit unbeständig und gewinnt zu Hause, während er auswärts verliert. Darüber hinaus ist er aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden. In der letzten Saison hat Molde zu Hause gegen Viking 4:1 gewonnen, während es in Stavanger 2:1 für Viking war, der auch das Pokalduell 3:0 gewonnen hat. Beginn: 03.07.2016 – 18:00 MEZ

Molde

Molde war vor zwei Saisons der absolute Herrscher des norwegischen Fußballs und hat damals auch die Trophäe geholt. In der letzten Saison hat die Mannschaft aber völlig versagt und die Pokaltrophäe nicht verteidigen können, während sie im Rahmen der Meisterschaft auf dem sechsten Platz gelandet ist. Damit gab es auch keine internationalen Wettbewerbe, wo sie davor im Rahmen der Europaliga in die Vorrunde eingezogen sind. Auch in der aktuellen Saison läuft es nicht besonders gut. Zu Hause haben die heutigen Gastgeber fünf Siege und ein Remis, während die Auswärtsspiele das Problem sind und sie bereits drei Niederlagen kassiert haben.

Sie müssen zurzeit ein paar schwierige Partien ablegen. Es fing mit dem Duell gegen Stromsgodset an, das sie gewinnen konnten. Danach verloren sie aber auswärts bei Odd Skien und gewannen dann gegen Brann, während sie in der letzten Runde das Spitzenspiel gegen Rosenborg 1:3 verloren haben. In diesem Spiel haben Innenverteidiger Forren und Mittelfeldspieler Aursnes ihre dritte Gelbe Karte bekommen und können jetzt nicht mitspielen. In der Zwischenzeit hat Stürmer Gulbrandsen den Verein verlassen. Mittelfeldspieler Gatto ist verletzt und der erfahrene Gudjohnsen ist mit seiner Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich.

Voraussichtliche Aufstellung Molde: Horvath – Toivio, Gabrielsen, Rindaroy, Flo – Svendsen, Singh, Strand, Mostrom – Elyounoussi, Amang

Viking Stavanger

Viking kann mit der bisherigen Leistung zufrieden sein. Es sah jedoch am Anfang viel besser aus, während es auch in den letzten drei Runden nicht ganz so schlecht ist. Viking gehört zu den torineffizienten Teams der Liga, während er eine sehr gute Abwehr hat. Bis jetzt gab es nur zwei Remis und zwar beide 0:0 und jedes Mal als Viking verloren hat, konnte er kein Tor erzielen. Wenn die Spieler von Viking Treffer erzielen, dann gewinnen sie auch. Man sollte besonders erwähnen, dass sie bereits vier Auswärtssiege auf dem Konto haben.

In den letzten sechs Runden haben die heutigen Gäste nur einmal verloren, während sie zu Hause gegen Sogndal unentschieden gespielt haben. Auswärts bei Lillestrom holten sie einen Triumph und danach einen Heimsieg gegen Bodo. In den letzten zwei Runden hat die gleiche Startelf gespielt und gewonnen, wobei es vier unterschiedliche Schützen gab. Jetzt wird Trainer Jonevret sicher mindestens eine Veränderung machen, da Mittelfeldspieler Ibrahim kartenbedingt nicht mitspielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Viking: Austbo – Danielsen, Soares, Mets, Haugen – Sverrisson, Jorgensen, Kronberg, Haukas – Adegbenro, Abdullahi

Molde – Viking Stavanger TIPP

Viking ist in dieser Saison als Gast sehr unangenehm, aber Molde ist zu Hause noch besser. Wenn man dazu noch die einzelne Qualität berücksichtigt, erwarten wir die Domination und einen Heimsieg von Molde.

Tipp: Sieg Molde

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€