Rosenborg – Haugesund 06.07.2014

Rosenborg – Haugesund – Nach der momentanen Tabellenlage zu urteilen, ist dies hier nicht gerade ein Spitzenspiel. Haugesund ist nämlich viel schlechter platziert aber die Mannschaft hat in der letzten Saison sehr gut gespielt und spielt in der aktuellen Saison deswegen auch die EL-Qualifikationsspiele. Auch Rosenborg spielt in den EL-Qualifikationsspielen mit, ist aber im Rahmen der Meisterschaft besser platziert. Rosenborg hat das erste Qualifikationsspiel hervorragend abgelegt, während Haugesund auswärts unentschieden gespielt hat. Auf der Tabelle beträgt der Unterschied ganze 13 Punkte zu Gunsten der heutigen Gastgeber. In der letzten Saison hat Haugesund in den gemeinsamen Duellen zuhause 3:1 gewonnen und in Trondheim war es 1:1. Die Teams sind in der letzten Saison auch beim Pokalwettbewerb aufeinandergetroffen und dabei hat Rosenborg 2:1 gewonnen. Beginn: 06.07.2014 – 19:00 MEZ

Rosenborg

Rosenborg hat in der letzten Saison keine einzige Trophäe gewonnen und möchte das jetzt in dieser Saison auf keinen Fall wiederholen. Aber eine Chance für den Titel ist bereits hin und zwar sind die heutigen Gastgeber aus dem Pokalwettbewerb vom Zweitligisten eliminiert worden. Das war definitiv nicht geplant, aber sie haben jetzt mehr Zeit und Kraft für die Meisterschaft. In diesem Wettbewerb spielen sie zurzeit gut, obwohl es auch hier und da Überraschungen sowie negative Ergebnisse gegeben hat. Sie spielen oft unentschieden und verlieren dadurch Punkte. Deswegen haben sie jetzt sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.

Es sind noch viele Partien bis zum Ende zu spielen und sie können diesen Rückstand aufholen. Nach dem Auftritt in der ersten EL-Vorrunde am Donnerstag gegen Jelgava zu urteilen, weise die Spieler von Rosenborg eine gute Spielform vor. Sie haben kurz vor der Meisterschaftspause zwei Siege gegen Lillestrom und Start geholt, während sie in diesen Spielen auch sehr toreffizient gewesen sind. Sie haben darüber hinaus auch Jelgava 4:0 bezwungen. Der Amerikaner Disekrud und Gambo aus Costa Rica sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs, während Stürmer Nielsen verletzt ist.

Voraussichtliche AufstellungRosenborg:  Orlund – Svensson, Reginiussen, Skjelvik, Ringstad – Jensen, Selnaes – Mikkelsen, Riski, Pedersen – Soderlund

Haugesund

Die Saisonfortsetzung wird für Haugesund wahrscheinlich sehr stressvoll werden. Die Mannschaft befindet sich nämlich zurzeit auf der Playoff-Position auf den Klassenerhalt und da auch noch dieses unangenehme Auswärtsspiel bei Rosenborg auf dem Programm steht, könnte es passieren, dass die Mannschaft auf den letzten Tabellenplatz runterrutscht. Die heutigen Gäste spielen nicht besonders gut, obwohl sie kurz vor der Pause Sarpsborg 4:0 und im Rahmen des Pokals auch Tromsdalen 5:0 bezwungen haben. Am Donnerstag haben sie das erste EL-Spiel abgelegt und haben auswärts beim Welser Verein Airbus 1:1 gespielt. Man hat eigentlich einen Sieg erwartet, aber alles in allem war es nicht schlecht und sie sollten auch in der zweiten Vorrunde dabei sein.

In diesem heutigen Spiel werden sie wohl kaum ein positives Ergebnis holen. Sie haben nämlich bis jetzt auswärts nur vier Punkte erzielt und erzielen im Schnitt nur ein Tor pro Spiel. Trainer Grindhauk hat in Wales die Startelf nicht besonders verändert. Im Angriff war wieder die gleiche Aufstellung und nur in der Abwehr gab es Veränderungen, die es jetzt wieder geben sollte.

Voraussichtliche AufstellungHaugesund: Bratveit – Skjerve, Elsner, Cvetinović, Nilsen – Fevang, Maeland – Bamberg, Sema, Stolas – Gytkjaer

Rosenborg – Haugesund TIPP

Rosenborg möchte an die Spitze und braucht dafür unbedingt einen Sieg, also wird die Mannschaft offensiv und aggressiv agieren. Haugesund spielt nicht annährend so gut wie in der letzten Saison, ist von den EL-Spielen erschöpft und spielt auswärts schlecht. Die Gäste sollten somit in Trondheim glatt verlieren.

Tipp: Asian Handicap -1 Rosenborg

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!