Sarpsborg 08 – Molde 03.07.2015, Tippeligaen

Sarpsborg 08 – Molde / Tippeligaen – Dies ist das erste Begegnung des letzten Hinrunde-Spieltags, obwohl die Norweger keine Pause machen werden, weil sie die Saison bis zum Winter beenden wollen. Vor dieser Runde befindet sich Sarpsborg in der Tabellenmitte und ist mit der bisherigen Leistung wahrscheinlich zufrieden, obwohl er nur fünf Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften hat. Molde kann mit dem Erreichten in der Hinrunde nicht zufrieden sein, weil er als aktueller Meister sogar 11 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer hat und momentan erst den fünften Tabellenplatz besetzt. Die heutigen Gastgeber weisen eine abfallende Formkurve auf und sind seit vier Runden sieglos, aber dafür sind sie im Pokal weitergekommen, während Molde neben zwei Ligaremis in Folge im Pokal ebenfalls die nächste Runde erreicht hat. In der vergangenen Saison hat Molde zwei Mal gegen Sarpsborg gefeiert. Beginn: 03.07.2015 – 19:00 MEZ

Sarpsborg 08

Die heutigen Gastgeber befinden sich auf dem neunten Tabellenplatz und sie werden kaum etwas mehr erreichen können, weil die Mannschaft vor ihnen sogar drei Punkte Vorsprung hat, während sie selbst eine abfallende Formkurve aufweisen. In den ersten acht Runden wurden sie nur einmal bezwungen und dank diesen Partien sind sie nun solide platziert, während sie in letzter Zeit hauptsächlich verlieren oder im besten Fall Remis spielen. In den letzten sieben Runden haben sie nämlich nur einen Sieg geholt. In den letzten zwei Runden kassierten sie Niederlagen.

Zwischen der Heimniederlage gegen Rosenborg und der Auswärtsniederlage gegen Viking kassierten sie ein Remis im Pokal, wo sie nach Elfmeterschießen das Viertelfinale erreicht haben. Trainer Bakke rotiert seine Spieler ständig in der Startelf und so überraschte er mit neuen Namen auch gegen Viking am letzten Spieltag. Die gute Nachricht ist, dass Torwart Kerr ins Team zurückgekehrt ist. Mittelfeldspieler Ernemann fehlte kartenbedingt, während die Mannschaft durch Oby und Feldballe erfrischt wurde. In dieser Begegnung ist Mittelfeldspieler Amin Asker gesperrt, während wir Tokstad in der Startelf erwarten sollen und außerdem kehrt Ernemann ins Team zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Sarpsborg: Kerr – Berge, Hansen, Bellaid, Nordvik – Ernemann, Kalludra – Tokstad, Jensen, Qaka – Ojamaa

Molde

Die heutigen Gastgeber haben ihre Spielform einigermaßen verbessert, sodass sie in letzter Zeit schwieriger verlieren, aber zwei eingefahrenen Remis in den letzten zwei Runden werden ihnen nicht viel helfen können, um an die Tabellenspitze zurückzukehren. Eine kleine Rechtfertigung ist die Tatsache, dass sie zwei Derbys gespielt haben und zwar gegen Valerenga und Rosenborg, aber sie mussten zumindest zuhause gegen Valerende, der ebenfalls nicht brilliert, feiern. Ein ergatterter Punkt in Trondheim bei Rosenborg ist ein gutes Ergebnis, aber das Problem ist, dass sie sogar elf Punkte Rückstand auf Rosenborg haben und dass sie unbedingt einen Sieg gebracht haben, um den Anschluss an die führenden Mannschaften zu finden.

Gerade deshalb hat Trainer Skullerund nach einiger Änderungen in der Formation gegriffen und so agierte der rechte Außenspieler Linnes viel offensiver als sonst, während Toivio dessen Position deckte und dabei eine Torvorlage produzierte. Rinderyo überraschte links außen sowie Svendsen im Angriff, vor Hoiland. Hoiland wurde eingewechselt und kassierte dabei die dritte Gelbe Karte und ist deshalb für dieses Spiel gesperrt. Daher erwarten wir keine Änderungen im Angriff. Flo wird links außen erwartet, während Forren kartenbedingt gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Molde: Nyland – Linnes, Toivio, Gabrielsen, Flo – Hussain, Singh – Elyounoussi, Bendiksen – Kamara, Svendsen

Sarpsborg 08 – Molde TIPP

Die schwierigen Spiele sind hinter Molde und wir erwarten jetzt, dass der aktuelle Meister endlich auf der Höhe ist. Sarpsborg weist eine abfallende Formkurve auf und außerdem spielt er schlechter zuhause als auswärts. Deshalb tippen wir hier auf Molde-Sieg.

Tipp: Sieg Molde

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€