Sarpsborg 08 – Start Kristiansand 29.07.2016, Tippeligaen

Sarpsborg – Start Kristiansand / Tippeligaen – In der ersten Begegnung dieser Runde der norwegischen Meisterschaft treffen zwei völlig unterschiedliche Mannschaften aufeinander. Sarpsborg spielt sehr gut und man kann sagen, dass er positiv überrascht hat. Er befindet sich nämlich auf dem sechsten Tabellenplatz und hat nur vier Punkte Rückstand auf die internationale Platzierung und vor allem in letzter Zeit spielt er gut. Start spielt in dieser Saison gleich von Anfang an ziemlich schlecht und bisher hat er keinen einzigen Sieg verbucht, sodass er logischerweise im Tabellenkeller verweilt. Gelegentlich ein Remis gelingt den heutigen Gästen, aber in den letzten fünf Duellen haben sie nur einmal remisiert. In diesem Zeitraum verbuchte Sarpsborg vier Siege und eine Niederlage und zwar auswärts beim Tabellenersten Rosenborg. Zu Beginn der aktuellen Saison feierte Sarpsborg einen überzeugenden 4:1-Auswärtssieg gegen Start und außerdem feierte er auch in beiden letztjährigen Duellen. Beginn: 29.07.2016 – 19:00 MEZ

Sarpsborg 08

Sarpsobrg spielt immer besser, sodass er um den Klassenerhalt nicht mehr fürchten muss. Am Anfang der Saison spielten sie ziemlich schlecht und an den ersten fünf Spieltagen verbuchten sie keinen einzigen Sieg, aber danach ging es bergauf und gerade im Auswärtsspiel bei Start erzielten sie ihren ersten Triumph. Es ist interessant, dass sie in den ersten vier Runden keinen einzigen Treffer erzielten und auch in diesem Bereich brillierten sie zum ersten Mal gegen Start. Danach wurden sie nur noch von den Spitzenmannschaften besiegt und zwar von Valerenga, Strömsgodset und Rosenborg, von dem sie ihre letzte Niederlage vor drei Runden kassierten.

Auf diese Weise wurde ihre Positivserie von vier niederlagelosen Spielen kurz beendet. Die Niederlage wirkte sich aber nicht negativ auf die Mannschaft aus und so feierten sie in den letzten zwei Runden und zwar zuhause gegen Lilleström (3:0) sowie auswärts gegen Molde (1:0). Sarpsborg spielt sowohl zuhause als auch in der Ferne gut, aber wir sollten noch dazu sagen, dass sie zuhause bisher nur zwei Gegentore kassierten. Was die Aufstellung betrifft, hat der Doppelschütze im Sieg gegen Lilleström, Mittelfeldspieler Nielsen im Duell gegen Molde verletzungsbedingt gefehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Sarpsborg: Ostbo – Groven, Rosted, Hansen, Thomassen – Tokstad, Trondsen, Ernemann, Tveita – Kirkevold, Lindberg

Start Kristiansand

Gleich zu Beginn der Rückrunde ist es ziemlich klar, dass Start in dieser Saison absteigen wird. Nach den ersten vier Runden und kassierten drei Remis und einer Niederlage läuteten die ersten Alarmglocken, aber als sie drei weitere Niederlagen kassierten, ist es klar geworden, dass sie keine nötige Qualität für die Eliteklasse besitzen. Die Bestätigung dessen kam in den darauffolgenden Matches. Nur gelegentlich remisieren sie. Bisher haben sie sieben Remis eingefahren, aber sie haben noch keinen einzigen Sieg verbucht. Sie haben nämlich den schlechten Angriff und die schlechteste Abwehr der Liga. Es ist interessant, dass sie gegen einige sehr starke Mannschaften unentschieden gespielt haben, unter anderem gegen Strömsgodset und gegen Molde vor zwei Runden in der Ferne.

Es bestand ein Hoffnungsschimmer, denn sie haben zwei Mal geführt und haben wirklich eine gute Partie abgeliefert, aber am letzten Spieltag haben sie Valerenga zuhause empfangen und sie wurden wieder bezwungen (2:4). In den letzten fünf Runden kassierten sie sogar 17 Gegentore. Trainer Pedersen hat mit zahlreichen Änderungen in der Aufstellung versucht, aber es scheint, dass er jetzt selbst aufgegeben hat, denn in den letzten zwei Duellen spielten er mit der fast identischen Besatzung. Es fehlten nur Mittelfeldspieler Nwakalia und Wichnea.

Voraussichtliche Aufstellung Start: Opdal – De John, Heikkila, Vikstol, Robstad – Kkristjansson, Hollingen, Hoff, Bojang – Borufsen, Salvesen

Sarpsborg 08 – Start Kristiansand TIPP

Sarpsborg spielt in dieser Saison sehr gut, vor allem in letzter Zeit und zuhause hat er bisher nur zwei Gegentore kassiert und so erwarten wir einen sicheren Triumph des heutigen Gastgebers im Duell gegen den Tabellenletzten Start, der bisher keinen einzigen Sieg verbucht hat.

Tipp: Asian Handicap -1 Sarpsborg

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,63 bei bet365 (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€