Viking – Bodo/Glimt 25.05.2014

Viking – Bodo/Glimt – Die Gastgeber befinden sich zwar auf dem tollen vierten Tabellenplatz, haben aber am Saisonanfang viel besser gespielt und dann haben sie nachgelassen. Bodo/Glimt hat nach einem etwas schlechteren Start jetzt eine tolle Serie von drei Siegen in Folge. Zurzeit beträgt der Unterschied zwischen diesen Gegnern drei Punkte und bereits in diesem heutigen Duell kann sich die Situation ändern. Da Bodo/Glimt eine Zeitlang in der unteren Liga gespielt hat, sind diese zwei Rivalen seit 2009 nicht aufeinandergetroffen. Damals in dieser Saison und auch eine Saison zuvor haben beide Gegner den Heimvorteil maximal ausgenutzt, um in den gemeinsamen Duellen Siege zu holen. Beginn: 25.05.2014 – 18:00 MEZ

Viking

Viking hat lange nicht verloren, aber dann in der letzten Runde hatte die Mannschaft kein Glück und hat in der dritten Minute der Nachspielzeit ein Gegentor kassiert. Das war auswärts bei Molde, aber es war ein schweres Auswärtsspiel und ist dadurch etwas leichter zu ertragen. Bis dahin hatten die heutigen Gastgeber eine Serie von Remis und Siegen, wobei sie wenige Tore erzielt und auch wenige Gegentore kassiert haben. Das war auch bei Molde nicht anders.

Ein Tor war entscheidend und die Spieler von Viking konnten zum ersten Mal in dieser Saison kein Tor erzielen. Sie haben die erste Niederlage nach einer Serie von drei Remis kassiert und den letzten Sieg haben sie am Anfang diesen Monat geholt. Bei Molde hat Innenverteidiger und Kapitän Sigurdsson nicht mitgespielt. Jetzt kommt er wieder zurück. Auch Berisha war nicht dabei und zwar weil eine geschlossene Formation aufgelaufen ist. Jetzt sollte Berisha wieder dabei sein.

Voraussichtliche AufstellungViking: Austbo – Danielsen, Sigurdsson, Skogseld, Bertelsen – Jorgensen, Sverrisson – Berisha, Nisja, Thorseinsson – Bodvarsson

Bodo/Glimt

Bodo/Glimt ist erst gerade in die erste Liga aufgestiegen und hat die Saison erwartungsgemäß etwas schlechter angefangen. Die Mannschaft hat in den ersten sieben Runden nur einmal gewonnen und zwar zuhause. Die heutigen Gäste haben noch zweimal unentschieden gespielt und zwar auch zuhause. Danach kassierten sie drei Niederlagen in Folge. Es sah so aus als ob sie wieder auf dem schnellsten Weg absteigen werden. Aber dann sind sie sie in Fahrt gekommen und haben drei Siege in Folge geholt. Zwei Siege waren zuhause und nur ein Auswärtssieg. Das ist auch der einzige Auswärtserfolg bis jetzt.

Sie haben  vor zwei Runden in Bergen gegen Brann gewonnen und danach haben sie zuhause Start bezwungen. Alle drei erwähnten Siegen waren jeweils 2:1. Bodo/Glimt hat in dieser Saison kein einziges Spiel abgelegt ohne ein Gegentor zu kassieren. Die Startelf wird in letzter Zeit nicht sehr verändert und in der letzten Runde war Innenverteidiger Sane kartenbedingt nicht dabei. Jetzt kommt er zurück, was auch zu bestimmten Änderungen in der Startformation führen wird.

Voraussichtliche AufstellungBodo/Glimt: Staw – Braaten, Moe, Sane, Brix – Jacobsen, Chatto, Ndiaye, Konradsen – Olsen, Laajab

Viking – Bodo/Glimt TIPP

Die Gäste weisen zwar zurzeit eine etwas bessere Spielform vor, aber in dieser Saison spielen sie auswärts doch etwas schlechter und werden wohl kaum zum zweiten Mal in Folge auswärts unbesiegt bleiben. Viking hat nur eine Niederlage kassiert und spielt sehr kompakt. Wir erwarten, dass Viking in diesem Spiel wieder gewinnt und zwar vielleicht auch ohne zu große Ungewissheit.

Tipp: Asian Handicap -1 Viking

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!