Anderlecht – Zulte-Waregem 26.12.2013

Anderlecht – Zulte-Waregem – Hier haben wir das Spitzenspiel der belgischen Meisterschaft und das Duell zwischen zwei Mannschaften, die in der letzten Saison um den Titel gekämpft haben. Am Ende war Anderlecht der Titelgewinner, aber auch Waregem war mit der EL-Platzierung sicherlich zufrieden. Zurzeit besetzen die Teams den dritten bzw. vierten Tabellenplatz, mit gleich vielen Punkten und einer etwas besseren Tordifferenz von Anderlecht. Waregem spielt zuhause großartig, während die Mannschaft auswärts oft unentschieden spielt. Anderlecht hat dagegen nur zwei Remis. Sie sind in dieser Saison bereits einmal aufeinandergetroffen und Waregem hat zuhause 4:3 gewonnen. In der letzten Saison ist Waregem auch ein unangenehmer Gegner für Anderlecht gewesen und hat in Brüssel im Rahmen der Meisterschaft gewonnen, während das Playoff-Spiel auf den Titel unentschieden ausgegangen ist. Beginn: 26.12.2013 – 18:00 MEZ

Anderlecht

Anderlecht ist nicht gerade in Topform, aber die Saison ist noch lang und es ist genügend Zeit um alles wieder gut zu machen und den Titel aus der letzten Saison zu verteidigen. Die heutigen Gastgeber haben den CL-Wettbewerb beendet, während sie auch in der Europaliga im Frühling nicht mitmachen werden. Sie sind aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden und somit haben sie genug Zeit ums sich ganz der Meisterschaft zu widmen. Sie hatten in diesem Wettbewerb eine Serie von drei Siegen. Dann haben sie in der letzten Runde in Liege gegen den Tabellenführer Standard unentschieden gespielt. Das ist aber ein sehr gutes Ergebnis.

In den letzten zehn Runden haben sie nur ein Spiel verloren und man sollte auch erwähnen, dass sie die toreffizienteste Mannschaft der Liga sind. Anderlecht hat in den letzten zwei Duellen auswärts gegen Gent gewonnen und wie bereits erwähnt gegen Standard 1:1 gespielt. In diesen zwei Spielen hat Trainer van den Brom nur eine Auswechselung gemacht und zwar im Mittelfeld, wo Praet gespielt hat. Er hat auch das einzige Tor erzielt. Im Laufe des Spiels hat der Trainer keine einzige Auswechselung vorgenommen, also wird diese Startelf wahrscheinlich auch dieses Spiel gegen Waregem starten.

Voraussichtliche Aufstellung Anderlecht:  Proto – Vanden Borre, Mbemba Mangulu, Kouyate, N’Sakala – Gillet, Tielemans – Najar, Praet, Bruno – Mitrović

Zulte-Waregem

Waregem ist die zweiteffizienteste Mannschaft der Liga. Das ist auch keine Überraschung, da die heutigen Gäste auch in der letzten Saison torreiche Spiele abgelegt haben. In dieser Saison spielen sie oft unentschieden. Deswegen haben sie auch vier Punkte Rückstand hinter dem Tabellenführer. Sie haben seit dem Meisterschaftsanfang nur einmal verloren und zwar Mitte September auswärts bei Genk. Seitdem wurden 13 Runden abgelegt und Waregem hat alle Spiele entweder gewonnen oder unentschieden gespielt. Auf jeden Fall haben die Spieler von Waregem jedes Mal ein Tor erzielen können, sogar als sie gegen Genk verloren haben. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs sind sie im Viertelfinale, aber sie wurden bei der Europaliga eliminiert.

Nach zwei Auswärtsremis und dem klaren 3:0-Sieg gegen Lierse haben sie in der letzten Runde vor den eigenen Fans gepatzt und gegen Oostende nur 2:2 gespielt. Da sie in diesem Spiel zweimal im Rückstand waren können sie mit dem Endergebnis zufrieden sein. Malande und Habibou sind nicht im Team gewesen. Jetzt sollte Malande wieder zurück auf die Position des Innenverteidigers kommen, während Conte eine gute Vertretung für Habibou ist.

Voraussichtliche Aufstellung Zulte-Waregem:  Bossut – De Fauw, Malanda, D’Haene, Verboom – N’Diaye, Kums – Naessens, Hazard, Conte – Caceres

Anderlecht – Zulte-Waregem TIPP

Da die beiden toreffizientesten Mannschaften der Liga aufeinandertreffen, gibt es keinen Grund für ein torarmes Spiel. Anderlecht ist zwar im leichten Vorteil aber Waregem ist sehr schwer zu bezwingen, sodass die beste Lösung ein Tipp auf viele Tore ist.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!