Antalyaspor – Kasimpasa 25.12.2016, Superliga

Antalyaspor – Kasimpasa / Superliga – Am Sonntag treffen im Rahmen der 16. Runde der türkischen Superliga zwei Teams aus der Tabellenmitte aufeinander. Der neuntplatzierte Antalyaspor hat zurzeit einen Punkt mehr als der 13-platzierte Kasimpasa. Die Gäste aus Istanbul haben aber zuletzt zwei Meisterschaftsspiele in Folge geholt, unter ihnen auch den Sieg gegen den aktuellen Titelträger Besiktas. Antalyaspor dagegen hatte eine Serie von fünf Siegen und einem Remis, die in der letzten Runde beendet wurde, als er auswärts bei Bursaspor verloren hat. Was die gemeinsamen Duelle angeht, war Kasimpasa in letzter Zeit erfolgreicher, da er zwei Heimsiege und zwei Auswärtsremis in Folge erzielt hat. Beginn: 25.12.2016 – 17:00 MEZ

Antalyaspor

Die heutigen Gastgeber sollten aber dadurch jetzt nur noch motivierter sein, um endlich einen Sieg gegen Kasimpasa zu holen, besonders da sie zu Hause spielen, wo sie die letzten drei Auftritte gewonnen haben. Wir haben ja bereits in der Einleitung gesagt, dass die Schützlinge von Trainer Calimbaya bis zur letzten Runde eine tolle Serie von fünf Siegen und einem Remis hatten, die aber dann in Bursa beendet wurden, da sie gegen die gleichnamige Mannschaft 1:2 verloren haben.

Aber Antalyaspor hat immer noch ganze acht Punkte mehr als die Abstiegskandidaten, wodurch er entspannt sein kann. Aber der Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze beträgt gleichzeitig ganze neun Punkte. Wenn die heutigen Gastgeber aber wieder eine positive Serie erzielen, dann könnten sie um diesen vierten Tabellenplatz kämpfen. Deswegen erwarten wir jetzt gegen Kasimpasa eine viel bessere Partie von ihnen als in der letzten Runde. Was den Spielerkader angeht, ist der verletzte Torwart Kaplan immer noch nicht dabei, während jetzt auch Mittelfeldspieler Charles und Yildirim kartenbedingt nicht auftreten können.

Voraussichtliche Aufstellung Antalyaspor: Fornezzi – Celustka, Chico, Angelo, Motta – Makoun, Kurtulus, Danilo – Kadah, Eto’o, Etame

Kasimpasa

Kasimpasa hat in der letzten Runde der Superliga einen wertvollen 2:1-Heimsieg gegen den aktuellen Titelträger Besiktas geholt. Damit hat die Mannschaft bestätigt, dass es bergauf geht. Davor gewann sie nämlich auch auswärts bei Rizespor 1:0. Aber die schlechten Partien am Saisonanfang haben dazu geführt, dass sich die Mannschaft auf dem 13. Tabellenplatz befindet. Durch die zwei Siege in Folge haben die heutigen Gäste aber auch sieben Punkte Vorsprung auf den 16-platzierten Gaziantepspor.

Sie haben vor Kurzem im Rahmen des türkischen Pokalwettbewerbs zwei sehr wichtige Partien abgelegt. Dabei konnten sie zuerst Rizespor 6:1 deklassieren und am Dienstagabend erzielten sie gegen den Niedrigligisten Inegolspor einen 3:2-Sieg. Sie haben alos jetzt die Chancen, in die K.o.-Phase dieses Wettbewerbs zu gelangen. Jetzt konzentrieren sich die Spieler von Kasimpasa aber maximal auf das Meisterschaftsduell gegen Antalyaspor, weswegen Trainer Ozdes beim Pokalspiel fast alle Stammspieler ausgeruht hat. Es sollte also die gleiche Startelf auflaufen wie im Duell gegen Besiktas. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Stürmer Buyuk und Etoundi.

Voraussichtliche Aufstellung Kasimpasa: Kose – Sari, Titi, Sadiku, Veigneau – Castro, Popov, Durak – Torun, Koita, Eduok

Antalyaspor – Kasimpasa TIPP

Da hier zwei Teams aus der Tabellenmitte aufeinandertreffen ist ein ungewisses und nicht besonders attraktives Spiel zu erwarten. Bis jetzt hatten ja beide Teams Probleme mit der Torausbeute.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€