Basaksehir – Erciyesspor 27.12.2014, Superliga

Basaksehir – Erciyesspor / Superliga – An diesem Samstag haben wir ein bescheidenes Fußballangebot auf dem Programm und deshalb werden wir zwei Begegnungen des 15. Spieltags der stärksten türkischen Liga analysieren. Im ersten Duell treffen der Tabellenvierte Basaksehir und der 14-platzierte Erciyesspor, der derzeit 10 Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinander. Diese beiden Teams trafen das letzte Mal vor zehn Jahren in der zweiten türkischen Liga und damals gab es in diesem Stadion in Istanbul keine Treffer, während Erciyesspor zuhause einen 1:0-Sieg holte. Beginn: 27.12.2014 – 15:00 MEZ

Basaksehir

Natürlich werden die heutigen Gastgeber jetzt versuchen, endlich zu einem Triumph über Erciyesspor zu kommen, zumal sie sich derzeit in einer viel besseren Form befinden.  Nach 14 gespielten Runden besetzen sie den vierten Tabellenplatz und sie sind eine der angenehmsten Überraschungen in dieser Saison, da sie in der vergangenen Saison in der zweiten Liga gespielt haben.  Es ist offensichtlich, dass sie während des Sommers einen tollen Job mit den Verstärkungen gemacht haben, wobei sie auch geschafft haben, den ehemaligen Nationaltrainer Abdullah Avci zu verpflichten.

Sie haben also hohe Ambitionen in dieser Saison, die wiederrum in einer Linie im Zusammenhang mit dem Klassenerhalt waren, aber nach den immer besseren Partien sind auch ihre Ambitionen sicherlich  gestiegen. Da sie bisher nur zwei Niederlagen kassierten, gehen sie in dieses Ligaspiel nach einer Serie von vier Siegen und einem Remis und es ist klar, dass sie sich einen Dreier gegen Erciyesspor erhoffen. Was den Spielerkader angeht, wird nur der verletzte Stürmer Eneramo ausfallen, während Verteidiger Oztorun und Mittelfeldspieler Mossoro gelb-gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Basaksehir: Babacan – Ucar, Ayhan, Epureanu, Erdem – Tekdemir, Rotman – Višća, Ozturk, Madureira – Senturk

Erciyesspor

Die Gäste dieser Begegnung gehen vorsichtig in dieses Duell, weil sie momentan mit vier Punkten Vorsprung nur zwei Plätze oberhalb der Gefahrenzone verweilen, sodass sie in diesem Duell in Istanbul versuchen werden, zumindest ungeschlagen zu bleiben. In dieser Saison haben sie bereits acht Remis eingefahren, sodass ein weiteres Unentschieden keine Überraschung sein wird, weshalb wir erwarten, dass Trainer Tutuneker mit einer etwas defensiveren Besatzung als sonst aufläuft.

Hier sollten wir dazu sagen, dass dieser Experte Erciyesspor vor drei Spieltagen übernommen hat, nachdem Korkmaz nach einer Serie der schlechten Ergebnisse entlassen wurde, was sich später als ein sehr guter Spielzug erwies, weil sie mit dem neuen Trainer einen Sieg und zwei Remis holten und deshalb nicht mehr in der Abstiegszone verweilen. Am letzten Spieltag hatten sie eine schwere Aufgabe gegen den aktuellen Meister Fenerbahce (0:1). In diesem Spiel kassierte Mittelfeldspieler Yildirim die dritte Gelbe Karte, weshalb er in diesem Match fehlen wird, genau wie die von früher verletzten Verteidiger Boye und Mangane sowie Stürmer Parlak.

Voraussichtliche Aufstellung Erciyesspor: Degirmenci – Akgun, Osmanpasa, Karaer, Ozturk – Sylla, Mandjeck – Alkilic, Ibričić, Zoua – Edinho

Basaksehir – Erciyesspor TIPP

Die aktuelle Spielform und der Heimvorteil sprechen natürlich für Besaksehir vor diesem Ligaspiel gegen Erciyesspor, weshalb wir der Meinung sind, dass die heutigen Gastgeber ihre Siegesserie fortsetzten werden.

Tipp: Sieg Basaksehir

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€