Besiktas – Fenerbahce 02.11.2014

Besiktas – Fenerbahce – Am zweiten Wochenendtag haben wir im Rahmen der türkischen Superliga das große Stadtderby auf dem Programm. Besonders interessant ist das Duell auch weil Besiktas zurzeit auf der führenden Tabellenposition ist, während der aktuelle Fußballmeister Fenerbahce Tabellenvierter ist und nur einen Punkt Rückstand hat. In der letzten Saison endeten übrigens beide gemeinsamen Duelle mit einem Remis, während davor beide Teams jeweils zwei Heimsiege geholt haben. Beginn: 02.11.2014 – 18:00 MEZ

Besiktas

Genau aus diesem Grund erwarten die heutigen Gastgeber ein positives Ergebnis in diesem heutigen Duell, besonders da sie bei ihren Fans wegen des unerwarteten Patzers in der letzten Runde, in der Schuld liegen. Die Schützlinge von Trainer Bilic haben nämlich auswärts bei Erciyesspor ihre erste Niederlage in dieser Saison kassiert. Sie konnten aber trotzdem mit 14 erzielten Punkten aus sechs Spielen die führende Tabellenposition behalten.

Diese Niederlage aus der letzten Woche folgte übrigens nach einer Serie von drei Siegen in Folge. Sie haben nämlich zwei Meisterschaftsspiele knapp sowie das EL-Spiel auswärts bei Partizan 4:0 gewonnen. Auf diese Weise ist Besiktas wieder im Rennen um die Weiterplatzierung. Dafür hat er aber einen schlechten Auftritt in der türkischen Liga geliefert und wird jetzt in diesem Spiel gegen Fenerbahce versuchen das wieder gut zu machen. Nicht dabei sind die verletzten Mittelfeldspieler Sahan und Stürmer Pektemek, während Mittelfeldspieler Tore kartenbedingt nicht mitspielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas: Zengin – Uysal, Franco, Gulum, Motta – Hutchinson, Kavlak – Sosa, Ozyakup, Koyunlu – Demba Ba

Fenerbahce

Fenerbahce darf ja immer noch nicht bei den UEFA-Wettbewerben mitmachen und aus diesem Grund hat die Mannschaft ihren CL-Platz in der letzten Saison Besiktas überlassen. Jetzt werden die Spieler von Fenerbahce natürlich alles geben, um zu beweisen, dass sie eine viel bessere Mannschaft sind als Besiktas und sie möchten natürlich auch endlich die Serie von zwei Auswärtsniederlagen beenden.

Diese Niederlagen haben sie auch einer viel besseren Tabellenplatzierung gekostet. Sie haben nämlich in vier Heimspielen die maximale Punktzahl erzielt, während sie auch in der letzten Woche gegen Genclerbirligi 2:1 gewonnen haben. Aber gegen den viel stärkeren Besiktas erwarten wir auch ein paar Veränderungen bei Fenerbahce, da die Mannschaft keinesfalls ideal spielt. Dabei meinen wir vor allem den Angriff, während Trainer Kartal in der Abwehr sowieso viele Probleme hat. Innenverteidiger Korkmaz und Irtegun sind schon seit längerem verletzt, während Bruno Alves kartenbedingt nicht mitspielen kann. Seinen Platz wird am Sonntag Mittelfeldspieler Topal besetzen.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce: Demirel – Gonul, Topal, Kadlec, Erkin – Meireles, Emre – Kuyt, Potuk, Sow – Emenike

Besiktas – Fenerbahce TIPP

Fenerbahce wird hier wegen den vielen Problemen in der Abwehr wahrscheinlich offensiver als sonst agieren und wenn man noch die heißblütigen Gastgeber berücksichtigt, dann ist hier ein Tipp auf mehr Tore unausweichlich.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei mybet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!