Besiktas – Galatasaray 24.09.2016, Superliga

Besiktas – Galatasaray / Superliga – Am Samstag steht im Rahmen der fünften Runde der türkischen Superliga ein großes Spitzenspiel auf dem Programm. Es treffen  nämlich zwei Erzrivalen der Stadt Istanbul aufeinander, Besiktas und Galatasaray. Diese zwei Teams sind auch die ersten zwei Verfolger des momentanen Tabellenführers Basaksehir, der in den ersten vier Runden als einzige Mannschaft die maximale Punktzahl geholt hat. Der aktuelle Titelträger Besiktas und Galatasaray haben bis jetzt jeweils drei Siege und ein Remis erzielt. Man sollte hier noch erwähnen, dass die Gegner am Anfang der Saison im Rahmen des türkischen Superpokals aufeinandergetroffen sind, und damals Galatasaray erst nach dem Elfmeterschießen gewinnen konnte. In den ersten 90 Minuten gab es nämlich keine Tore und in den Verlängerungen haben die Teams jeweils ein Tor erzielt. Was die gemeinsamen Meisterschaftsduelle in der letzten Saison angeht, hat Besiktas beide Male gewonnen. Beginn: 24.09.2016 – 19:00 MEZ

Besiktas

Aber Galatasaray hatte davor eine Serie von fünf Siegen in Folge gegen Besiktas, während er auch beim diesjährigen Superpokal bewiesen hat, dass er es mit diesem Gegner aufnehmen kann. Die aktuellen türkischen Fußballmeister müssen also jetzt richtig vorsichtig sein. Aber sie sind ja auch schon seit dem Anfang der letzten Saison sehr selbstsicher und nachdem sie den Titel gewonnen haben, wurde das noch ausgeprägter. Deswegen wundert es auch nicht, dass sie die aktuelle Saison im gleichen Tempo gestartet haben.

Wie bereits gesagt, wurden die Spieler von Besiktas im Rahmen des Superpokals erst nach dem Elfmeterschießen geschlagen, während sie in den ersten vier Meisterschaftsrunden drei Siege und ein Remis geholt haben. Darüber hinaus haben sie am Anfang der Champions League einen wertvollen Punkt auswärts bei Benfica geholt. Aber vor kurzem hat sich Mittelfeldspieler Inler verletzt, was die Atmosphäre in der Mannschaft ein wenig kaputtgemacht hat. Aus dem gleichen Grund sind auch Uysal und Kavlak schon länger nicht dabei. In diesem heutigen Duell gegen Galatasaray wird Trainer Gunes also wahrscheinlich Ozyakup auf die Position des zweiten Mittelfeldspielers aufstellen.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas: Zengin – Gonul, Marcelo, Tosc, Erkin – Hutchinson, Ozyakup – Quaresma, Talisca, Sahan – Tosun

Galatasaray

Im Unterschied zum aktuellen Titelträger Besiktas, hat Galatasaray eine wirklich schlechte Meisterschaftssaison hinter sich. Am Ende landete die Mannschaft nämlich auf dem sechsten Tabellenplatz. Sie konnte jedoch den Nationalpokal gewinnen, und zwar nachdem sie im großen Finale gegen Fenerbahce 1:0 gewinnen konnte. Diese Trophäe hat wahrscheinlich auch über das Schicksal von Trainer Riekerink entschieden. Er übernahm die Mannschaft übrigens erst Mitte März dieses Jahres. Bei den Fans erntete er auch für den Sieg gegen den Stadtrivalen Besiktas im Rahmen des Superpokals zusätzliche Sympathien.

Die Spieler von Galatasaray starteten die aktuelle Saison deswegen viel motivierter als letztes Jahr und holten bis jetzt drei Siege sowie ein Remis. Auch jetzt gegen Besiktas sind sie auf keinen Fall chancenlos. Riekerink hat in den letzten zwei Spielen die gleiche Startelf herausgeschickt, also werden auch jetzt Mittelfeldspieler de Jong und Stürmer Podolski auf der Ersatzbank bleiben, während Innenverteidiger Aziz und Gunter sowie Stürme Sigthorsson verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Galatasaray: Muslera – Sarioglu, Balta, Chedjou, Carole – Cigerci, Inan – Oztekin, Sneijder, Bruma – Derdiyok

Besiktas – Galatasaray TIPP

Es ist ja bereits allen bekannt, dass es in diesen großen türkischen Spitzenspielen nie irgendwelche Kalkulationen gibt. Deswegen erwarten wir auch dieses Mal Tore auf beiden Seiten, besonders da sowohl Besiktas als auch Galatasaray zurzeit sehr toreffizient spielen.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,61 bei comeon (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
comeon bonus
107€