Besiktas – Sivasspor 09.12.2013

Besiktas – Sivasspor – Am Montagabend werden die restlichen zwei Begegnungen der 14. Runde in der stärksten türkischen Liga stattfinden. In diesem Duell treffen zwei Mannschaften von der Tabellenspitze aufeinander und zwar der Tabellendritte Besiktas und der sechsplatzierte Sivasspor, der drei Punkte weniger auf dem Konto hat. In der vergangenen Saison hat beide Male die Gastmannschaft triumphiert, während sie davor zwei Remis und jeweils einen Heimsieg verbucht haben. Beginn: 09.12.2013 – 19:00 MEZ

Besiktas

Besiktas hat die neue Saison sehr gut eröffnet und nach vier gespielten Runden hatte er 12 Punkten auf dem Konto. Danach folgte die Heimniederlage gegen den Stadtrivalen Galatasaray, die sich negativ auf die Mannschaft auswirkte, denn in der Saisonfortsetzung wurden die Schützlinge des Trainers Bilic auswärts gegen Antalya bezwungen, während sie vor kurzem eine Serie von drei Remis in Folge hatten. In den letzten drei Runden haben sie zu ihren alten Gewohnheiten zurückgekehrt und dabei zwei sichere Siege gegen Kayserispor und Konyaspor geholt sowie ein Auswärtsremis gegen den Tabellenführer Fenerbahce.

Das hat dazu geführt, dass sie auf den dritten Tabellenplatz raufgeklettert sind. Gleichzeitig ist ihr Selbstbewusstsein deutlich gestiegen. Vor drei Tagen wurden sie aus dem Pokal eliminiert und zwar nachdem sie auswärts gegen den Zweitligisten Bucaspor eine 1:2-Niederlage kassierten. Man sollte aber dazu sagen, dass sie in dem Spiel mit ihrer Ersatzbesatzung gespielt haben. Dieses Mal werden sie mit ihrer stärksten Besatzung auflaufen. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Suzen und Toraman und Mittelfeldspieler Kavlak und Boral sowie die gelb-gesperrten Verteidiger Gulum und Mittelfeldspieler Ozyakup und Uysal.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas: Zengin – Kurtulus, Sivok, Escude, Koybasi – Hutchinson – Tore, Fernandes, Frei, Sahan – Almeida

Sivasspor

Wir haben bereits gesagt, dass die heutigen Gäste mit drei Punkten im Rückstand auf Besiktas liegen, also wird die Mannschaft auch in diesem Derby der Superliga sicher nicht im Voraus aufgeben. Es ist ihnen ja auch klar, dass es eines der schwersten Auswärtsspiele sein wird, aber der brasilianische Trainer Roberto Carlos hat in dieser Saison für eine ganz neue Spieldimension bei dieser Mannschaft gesorgt und zwar vor allem im mentalen Bereich. Vor allem war das in den ersten 11 Runden bemerkbar als sie sogar sieben Siege verbucht haben. In den letzten zwei Runden kassierten sie aber Niederlagen gegen Galatasaray und Antalya.

Das ist der Hauptgrund, warum sie auf den sechsten Tabellenplatz runtergerutscht sind, aber dennoch haben sie nur vier Punkte weniger auf dem Konto im Vergleich zum zweitplatzierten Kasimpasa, sodass sie immer noch im Rennen um die internationale Tabellenplätze sind. In der vergangenen Woche haben sie im Pokal gespielt. Durch den Heimsieg gegen den Zweitligisten Silivrispor haben sie sich das Weiterkommen in die nächste Runde gesichert. Ausfallen werden übrigens die verletzten Abwehrspieler Navratil und Erdal sowie Mittelfeldspieler Kocak, Arslan und Karabulut.

Voraussichtliche Aufstellung Sivasspor: Borjan – Cicinho, da Costa, Kurt, Aydin – Taouil, Bekmezci – Eser, Chahechouhe, Grosicki – Djebbour

Besiktas – Sivasspor TIPP

Unabhängig von den zahlreichen Ausfällen gilt Besiktas weiterhin als großer Favorit in diesem Heimspiel gegen Sivasspor, denn erst mit drei Punkten aus dieser Begegnung würde auch das vor kurzem erzielte Remis gegen Fenerbahce zum richtigen Ausdruck kommen.

Tipp: Sieg Besiktas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei sportingbet (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!