Besiktas – Torku Konyaspor 27.12.2015, Superliga

Besiktas – Torku Konyaspor / Superliga – Im letzten Sonntagsduell der 17. Runde treffen der führende Besiktas und der siebtplatzierte Konyaspor aufeinander. Konyaspor hat zurzeit auch große 12 Punkte Rückstand. Darüber hinaus haben die Gäste aus Istanbul in den letzten vier Meisterschaftsauswärtsspielen nur einen Punkt erzielt, während Besiktas eine Serie von drei Siegen in Folge hat. Aber Konyaspor hat in der letzten Saison auswärts bei Besiktas 1:0 gewonnen, was jetzt natürlich ein wenig ermutigend ist. Mit diesem erwähnten Sieg gegen Besiktas hat Konyaspor auch die gegnerische Serie von fünf Siegen und vier Remis beendet. Beginn: 27.12.2015 – 18:00 MEZ

Besiktas

Der aktuelle Tabellenführer der Superliga wird jetzt natürlich alles tun, um wieder gegen Konyaspor zu gewinnen, besonders da er, wie bereits erwähnt, eine Meisterschaftsserie von drei Siegen hat. In der Zwischenzeit haben die heutigen Gastgeber auch im Rahmen des türkischen Pokalwettbewerbs Routinesiege gegen Karabukspor und Belediyespor geholt. Davor hatten sie aber auch zwei große Patzer, und zwar kassierten sie eine Meisterschaftsheimniederlage gegen Akhisar sowie eine Auswärtsniederlage beim portugiesischen Sporting im Rahmen der letzten EL-Runde. Danach sind sie aus der Europaliga ausgeschieden.

Das war vielleicht auch gut so, denn die Schützlinge von Trainer Gunes können sich jetzt maximal auf die Meisterschaft konzentrieren und versuchen diesen lang ersehnten Titel zu holen. Einer der Hauptkonkurrenten auf den Titel, Galatasaray hat zurzeit auch ganze neun Punkte weniger und gegen diesen Gegner hat Besiktas vor zwei Runden einen 2:1-Heimsieg geholt. Am letzten Wochenende waren die heutigen Gastgeber dann auswärts beim Aufsteiger Osmanlispor 3:2 besser. Gunes wird also auch jetzt gegen Konyaspor wahrscheinlich die gleiche Startelf rausschicken, besonders da immer noch nur der verletzte Mittelfeldspieler Arslan nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas: Zengin – Beck, Rhodolfo, Gulum, Koybasi – Hutchinson, Ozyakup – Quaresma, Sosa, Sahan – Gomez

Torku Konyaspor

Die Gäste aus Konya haben vor Kurzem zwei knappe 1:0-Pokalsiege geholt und sind damit der nächsten Runde einen großen Schritt nähergekommen. Zwischen diesen zwei Spielen haben sie auch ein Meisterschaftsspiel zu Hause gegen Bursaspor gewonnen. Davor wurden sie auswärts bei Kasimpasa 1:2 geschlagen, womit eine tolle Serie von drei Siegen und einem Remis beendet wurde. Durch diese Serie sind die heutigen Gäste ein wenig unerwartet sehr nahe an die internationalen Tabellenplätze gekommen.

In der Zwischenzeit spielen die Schützlinge von Trainer Kocaman etwas besser und haben wieder nur drei Punkte weniger als der drittplatzierte Galatasaray, weswegen sie dieses heutige Duell gegen Besiktas sicher ganz entspannt antreten werden. Negativ ist jedoch die Tatsache, dass sie in den letzten vier Auswärtsspielen nur einen Punkt erzielt haben, während auch die Zahl der abwesenden Spieler gestiegen ist. Den von früher verletzten Innenverteidiger Dossa Junior sowie Stürmern Mehi und Sissoku hat sich jetzt auch Innenverteidiger Bardakci dazugesellt, während am Sontag Mittelfeldspieler Borek und Holmen kartenbedingt nicht mitspielen dürfen.

Voraussichtliche Aufstellung Konyaspor: Kirintili – Sahiner, Ay, Vukovic, Uslu – Mbamba, Camdali, Inceman – Ozer, Traore – Bajic

Besiktas – Torku Konyaspor TIPP

Auch wenn die Gäste aus Konya hier vollzählig wären, würden sie eine Niederlage schwer vermeiden können, während man jetzt unter diesen Umständen absolut keinen Grund hat an einem Routinesieg der Gastgeber zu zweifeln.

Tipp: Asian Handicap -1 Besiktas

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,63 bei betvictor (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€